Abo
  • Services:
Anzeige
AMDs aktuelle Trinity-APU für Desktops
AMDs aktuelle Trinity-APU für Desktops (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Prozessorgerüchte: AMD stoppt angeblich Entwicklung großer x86-CPUs

AMDs aktuelle Trinity-APU für Desktops
AMDs aktuelle Trinity-APU für Desktops (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Die Hoffnungsträger bei AMD für das Jahr 2013 und darüber hinaus hießen bisher Steamroller, Excavator und Kaveri - alles abgesagt, wenn man US-Gerüchten glauben will. AMD dementiert.

Aus namentlich nicht genannten Quellen will Semiaccurate erfahren haben, dass AMD wesentliche Änderungen an seiner Roadmap vornimmt. Dabei sollen die unter den Codenamen Steamroller, Excavator und Kaveri bekannten Prozessordesigns gestrichen worden sein. Insbesondere bei Steamroller wäre das bitter: Es ist die Architektur, die Bulldozer und Piledriver nachfolgt und somit für Notebooks, Desktops und Server ein wichtiger Baustein von AMDs bisheriger Strategie.

Anzeige

Statt dieser aktuellen Pläne sollen dem Bericht zufolge nach den bisherigen Piledriver-Kernen, die in den aktuellen Opterons und Trinity-Chips stecken, keine neuen x86-Architekturen bei AMD entwickelt werden. Den Bobcat-Nachfolger Jaguar, den AMD wie auch Steamroller schon vorgestellt hat, erwähnt Semiaccurate nicht - er soll offenbar weiterhin für einfache PCs und Tablets gebaut werden. Wenn sich die Gerüchte bewahrheiten, wäre das eine Abkehr von den großen Chips, die in Entwicklung und Herstellung teuer sind und Intel in bestimmten Segmenten Konkurrenz machen können.

AMD hat den Bericht wenige Stunden nach seinem Erscheinen bereits offiziell dementiert. Ganz von der Hand zu weisen sind die Anhaltspunkte aber nicht, so dass Zweifel bleiben. Semiaccurate behauptet unter anderem, dass die Entwicklerteams bei AMDs anhaltender Entlassungswelle das Unternehmen verlassen hätten. Zudem ist vor kurzem eine Roadmap aufgetaucht, auf welcher der für 2013 bisher geplante Prozessor Kaveri mit Steamroller-Architektur durch einen bislang nicht bekannten Chip namens Richland ersetzt wurde, der mit Piledriver-Kernen arbeitet. Dabei handelt es sich aber auch um inoffizielle Angaben.

Klarheit wird wohl erst wieder AMDs Financial Analyst Day im Februar 2013 bringen. Auf dieser Veranstaltung stellt das Unternehmen in der Regel eine offizielle Roadmap vor.


eye home zur Startseite
Crass Spektakel 20. Nov 2012

Kein Anwender kann mit einem Tablet arbeiten nur weil Maus und Tastatur dranhängt. Da mu...

Crass Spektakel 20. Nov 2012

Zum vernünftigem Arbeiten brauchts halt einen 24 Zoll Monitor mit 1920x1200, eine CPU mit...

Crass Spektakel 20. Nov 2012

Nö. Der langsamste Atom ist eine Single-Core-CPU und der schnellste ARM ist ein Quadcore...

Crass Spektakel 20. Nov 2012

Die schnellste ARM-CPU hat etwa die Leistung eines 300Mhz Pentium II. Das ist weit weg...

matok 20. Nov 2012

Ich denke auch, dass es der richtige Schritt ist. Aber gar nicht mal, weil ich an eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 22,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Start von Trägerrakete Falcon 9 verschoben

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Everywhere: Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
Everywhere
Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
  1. Rockstar Games Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten
  2. Leslie Benzies GTA-Chefentwickler arbeitet an neuem Projekt
  3. Rockstar Games Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  1. Die Musik im Herstellervideo..

    Neuro-Chef | 15:15

  2. Re: Fake News -Ergänzung

    Berner Rösti | 15:13

  3. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    Berner Rösti | 15:05

  4. Hat die auch mit der Puppe gespielt?

    logged_in | 15:02

  5. Re: Stockholm Syndrome at its finest.

    marc_kap | 14:59


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel