Abo
  • Services:
Anzeige
Eine Dual-GPU-Karte wie die 5970 oder 6990 empfiehlt sich für drei 3D-Monitore.
Eine Dual-GPU-Karte wie die 5970 oder 6990 empfiehlt sich für drei 3D-Monitore. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Grafiktreiber: Catalyst 12.6 und 12.7 als Beta für Diablo 3 und Skyrim

Eine Dual-GPU-Karte wie die 5970 oder 6990 empfiehlt sich für drei 3D-Monitore.
Eine Dual-GPU-Karte wie die 5970 oder 6990 empfiehlt sich für drei 3D-Monitore. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

AMD hat die WHQL-geprüfte Version des Catalyst 12.6 freigegeben und eine Betaversion des Treibers Catalyst 12.7 veröffentlicht. Damit lässt sich Antialiasing in Diablo 3 auf Radeon-Karten nutzen. Außerdem ist der Treiber mit Skyrim bis zu 25 Prozent schneller.

Obwohl AMD eigentlich nicht mehr monatlich neue Grafiktreiber veröffentlichen wollte, gibt es Ende Juni 2012 doch noch Installationsarbeiten für die Besitzer von Radeon-Grafikkarten zu verrichten. Wer auf voll getestete Treiber Wert legt, sollte sich den Catalyst 12.6 herunterladen. Er behebt unter anderem einen Fehler beim Betrieb von mehreren Bildschirmen. Zudem wurde ein Sicherheitsloch gestopft, auf welches das Cert hingewiesen hatte. Es kann nur unter für Desktopinstallationen bei Spielern unwahrscheinlichen Bedingungen ausgenutzt werden, wie AMD in einem Blogeintrag und den Release Notes zu Catalyst 12.6 beschreibt.

Für Spieler interessanter ist die Betaversion des Catalyst 12.7, die es nun ebenfalls gibt. Sie soll unter anderem bei Skyrim bis zu 25 Prozent mehr Tempo bringen und 20 Prozent bei Total War: Shogun 2. Das seit dem Patch auf Version 1.6 bei manchen Anwendern mit Skyrim beobachtete Flimmern ist laut AMD mit dem neuen Treiber ebenfalls behoben. Andere Verbesserungen bei Spielen, die sich meist im einstelligen Bereich bewegen, sind den Release Notes zu entnehmen.

Anzeige

Dort findet sich auch der Hinweis, dass durch den neuen Treiber 3DMark 11 bis zu 6,9 Prozent schneller laufen soll. Optimierungen auf einen Standardbenchmark hin sind ungewöhnlich, aber nach den Regeln von Futuremark nicht verboten, wenn die Bilder vollständig und korrekt berechnet werden. Für alle Leistungsverbesserungen gilt, dass sie nur auf den aktuellen Grafikkarten der Serien Radeon HD 7900, 7800 und 7700 greifen.

Für Spieler von Diablo 3 hat AMD darüber hinaus die Möglichkeit geschaffen, auch im Catalyst Control Center das Antialiasing einzuschalten. Dabei stehen Multi-Samples und Super-Samples zur Auswahl. Sowohl der voll getestete Catalyst 12.6 als auch die Betaversion von Catalyst 12.7 können auf den Treiberseiten von AMD für Windows 7, XP und Vista in den 32- und 64-Bit-Versionen heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
User2 02. Jul 2012

AA für Diablo 3 ? Die Grafik ist eig auf Stand von Spellforce 1 oder nem Sacred. Wird...

Ampel 30. Jun 2012

Auch für die Linux Version wurden Aktualisierungen vorgenommen die man in den neuesten...

endmaster 29. Jun 2012

Leider nur 'bis zu' ;)

JrCool 29. Jun 2012

Bingo! Wie immer sind die Chips wenn sie beim Kunden ankommen noch ganz frisch und müssen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Immendingen
  2. SECULONIA GmbH, Köln
  3. DYNAMIC ENGINEERING GMBH, München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€
  2. (u. a. Harmony Elite 174,99€, kabellose Mäuse ab 27,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Natilus

    Startup entwickelt Transportdrohne in Flugzeuggröße

  2. Gegen Verlegerverbände

    El País warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

  3. Verschlüsselung

    Schwachstellen in zahlreichen VoIP-Anwendungen entdeckt

  4. iPhone

    Die TSMC soll Apples A11-Chip im 10-nm-Verfahren produzieren

  5. New Pound Coin

    Neue Pfund-Münze nutzt angeblich geheime Sicherheitsfunktion

  6. HP Elite Slice im Kurztest

    So müsste ein Mac Mini aussehen!

  7. Neuralink

    Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

  8. Neue Rotorblätter

    Hubschrauber könnten bald viel leiser fliegen

  9. Microsofts Project Torino

    Programmieren für sehbehinderte Kinder

  10. Activision

    Mehr als Hinweise auf Destiny 2 und neues Call of Duty 14



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Square Enix Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15
  2. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  3. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive

Betrugsnetzwerk: Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen
Betrugsnetzwerk
Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

  1. Re: Kleinstrechner Einmalundniemehrwieder

    Test_The_Rest | 13:53

  2. Re: was mich wundert....

    pk_erchner | 13:51

  3. Re: Ich bin da schon viel weiter

    divStar | 13:49

  4. Re: Wir brauchen mehr intelligente statt "smarte...

    countzero | 13:48

  5. Schrott. Nicht kaufen.

    Eyeballz | 13:47


  1. 13:55

  2. 13:35

  3. 13:20

  4. 13:00

  5. 12:40

  6. 12:02

  7. 11:51

  8. 11:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel