724 Whatsapp Artikel
  1. Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

    Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

    Golem.de-Wochenrückblick Lords of the Fallen ist das beste deutsche Computerspiel, Telekom-Unternehmen wollen Whatsapp und Skype regulieren und wir haben Amazons Fire TV Stick getestet. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    25.04.201539 KommentareVideo
  2. Günther Oettinger: EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

    Günther Oettinger: EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

    Digitalkommissar Oettinger arbeitet an einer EU-Regulierungsbehörde, die die Marktmacht von US-Internetunternehmen wie Whatsapp, Facebook oder Google massiv einschränken soll. Verantwortlich dafür - wie auch bei einem ähnlichen Plan - sollen die Deutsche Telekom und Orange sein.

    24.04.201523 Kommentare
  3. Digital Single Market: Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken

    Digital Single Market: Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken

    Die Telekom will, dass Whatsapp, Facebook Messenger und Skype in der EU umfassend reguliert werden. Dafür wird mit anderen europäischen Netzbetreibern auf eine EU-Reform eingewirkt.

    23.04.2015251 Kommentare
  4. Quartalsbericht: Facebooks Gewinn bricht ein

    Quartalsbericht: Facebooks Gewinn bricht ein

    In diesem Quartal haben die Ausgaben den Gewinn bei Facebook stark angegriffen. Die Ausgaben stiegen um 83 Prozent auf 2,61 Milliarden US-Dollar.
    Von Achim Sawall

    22.04.201519 Kommentare
  5. Voip: Whatsapp telefoniert nun auch auf dem iPhone

    Voip: Whatsapp telefoniert nun auch auf dem iPhone

    Whatsapp hat seine Telefoniefunktion bislang nur für Android-Geräte angeboten. Nun ist eine neue iOS-Version des Messengers veröffentlicht worden, die ebenfalls die Möglichkeit bietet, Kontakte anzurufen.

    22.04.201527 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. Webasto Group, Stockdorf, Hengersberg
  3. Deloitte, München, Stuttgart, Köln, Hamburg, Berlin
  4. ARTHEN Kommunikation GmbH, Karlsruhe


  1. Messenger: Whatsapp dürfte bis Jahresende 1 Milliarde Nutzer erreichen

    Messenger: Whatsapp dürfte bis Jahresende 1 Milliarde Nutzer erreichen

    Wenn Whatsapp so weiter wächst, erreicht der beliebte Messenger bald 1 Milliarde Menschen. Zuletzt kam die Telefoniefunktion hinzu, die für viele Skype überflüssig machen dürfte.

    20.04.201552 Kommentare
  2. Material Design: Whatsapp für Android bekommt ein neues Aussehen

    Material Design: Whatsapp für Android bekommt ein neues Aussehen

    Whatsapp verpasst seinem Messenger für Android eine neue Benutzeroberfläche. Die Änderung, die sich an Googles Material Design orientiert, ist in einer Vorabversion zu sehen.

    14.04.201570 Kommentare
  3. Die Woche im Video: Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode

    Die Woche im Video: Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode

    Golem.de-Wochenrückblick In dieser Woche haben wir ausführlich über die Apple Watch berichtet, GTA 5 für den PC angespielt und den Facebook-Prozess in Wien beobachtet. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    11.04.201513 KommentareVideo
  4. Standalone: Facebook lagert Messenger auf eigene Webseite aus

    Standalone: Facebook lagert Messenger auf eigene Webseite aus

    Facebook hat seiner Nachrichtenzentrale eine eigene Webseite spendiert. Der Messenger kann damit ohne die restliche Facebook-Seite genutzt werden.

    09.04.201544 Kommentare
  5. Android: Facebook-App integriert offenbar Whatsapp

    Android: Facebook-App integriert offenbar Whatsapp

    Wer hofft, dass Facebook und Whatsapp auf Dauer getrennte Wege gehen, dürfte beunruhigt auf Meldungen blicken, die von einem Whatsapp-Knopf in der künftigen Facebook-App für Android berichten. Das könnte erst der Anfang sein.

    06.04.201594 Kommentare
  1. Urteil: Betreiber von Racheporno-Seite muss für 18 Jahre in Haft

    Urteil: Betreiber von Racheporno-Seite muss für 18 Jahre in Haft

    Weil er Nacktaufnahmen von Ex-Partnern veröffentlichte und für deren Entfernung Geld verlangte, muss ein Webseitenbetreiber in den USA für 18 Jahre ins Gefängnis.

    05.04.2015129 Kommentare
  2. Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!

    Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!

    Mit dem Galaxy S6 setzt Samsung seinen Paradigmenwechsel fort: Das neue Topsmartphone verzichtet auf Kunststoff und besteht stattdessen aus deutlich höherwertig wirkenden Materialien. Einige Änderungen dürften aber nicht allen gefallen.
    Von Tobias Költzsch

    24.03.2015404 KommentareVideo
  3. Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!

    Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!

    IMHO Früher mochten wir Jugendlichen Facebook, aber wir sind längst auf andere Netzwerke umgestiegen. Und wer hat's uns vermiest? Na klar: die Eltern! Und nicht nur die.
    Von Sebastian Wochnik

    11.03.2015347 Kommentare
  1. Soziale Netzwerke: Vernetzt und zugenäht!

    Soziale Netzwerke: Vernetzt und zugenäht!

    Fotos teilen, Karriere machen, kommentieren: So unterschiedlich die Bedürfnisse der Internetnutzer sind, so groß ist die Auswahl an sozialen Netzwerken. Das überfordert viele: Welche Social-Media-Kanäle soll man nutzen? Wer will, findet seine Plattformen.

    05.03.201552 KommentareVideo
  2. Signal 2.0: Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

    Signal 2.0 : Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

    Künftig können Nutzer von Signal auf iOS kostenfrei verschlüsselte Nachrichten an Open Whisper Systems Android-App Textsecure verschicken - und umgekehrt. Die neue Version 2.0 von Signal macht das möglich.

    03.03.201541 Kommentare
  3. Webclient: Whatsapp läuft unter Firefox und Opera

    Webclient: Whatsapp läuft unter Firefox und Opera

    Zum Start war der Webclient von Whatsapp nur unter Chrome verfügbar. Jetzt läuft die Browserversion auch unter Firefox und Opera. iOS-Nutzer bleiben weiterhin außen vor.

    26.02.201536 KommentareVideo
  1. Smartwatch: Pebble Time mit Farbdisplay soll eine Woche laufen

    Smartwatch: Pebble Time mit Farbdisplay soll eine Woche laufen

    Kurz vor dem Marktstart der Apple Watch hat Pebble mit der Time eine Smartwatch vorgestellt, die trotz Farbdisplay eine Woche Akkulaufzeit aufweisen soll. Ein geschickter Schachzug, zumal die Uhr sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten zusammenarbeitet.

    24.02.201572 KommentareVideo
  2. Spionage: Geheimdienste klauten SIM-Karten-Schlüssel

    Spionage: Geheimdienste klauten SIM-Karten-Schlüssel

    Bei einem gemeinsamen Einbruch bei SIM-Karten-Hersteller Gemalto haben die britischen GCHQ und die NSA offenbar Millionen geheime Schlüssel erbeutet. Gemalto liefert SIM-Karten weltweit - auch nach Deutschland.

    20.02.201563 Kommentare
  3. Sexting: Snapchats Wert auf 19 Milliarden Dollar verdoppelt

    Sexting: Snapchats Wert auf 19 Milliarden Dollar verdoppelt

    Der Wert von Snapchat wird in einer aktuellen Finanzierungsrunde annähernd so hoch angesetzt wie der von Whatsapp beim Verkauf an Facebook. Zu den Investoren gehört auch Yahoo. Gelingt die Finanzierung, wäre Snapchat eines der am höchsten bewerteten Privatunternehmen im Silicon Valley.

    18.02.201555 KommentareVideo
  1. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.

    31.01.2015159 Kommentare
  2. Instant Messenger: Der Whatsapp-Webclient ist noch nicht ganz ausgereift

    Instant Messenger: Der Whatsapp-Webclient ist noch nicht ganz ausgereift

    Zwei Fehler hat ein Datenexperte im Whatsapp-Webclient bereits entdeckt. Beide sind zwar nicht gravierend, zeigen aber, dass die Webanwendung nicht gründlich geprüft wurde.

    30.01.201520 KommentareVideo
  3. Facebook-AGB: Akzeptieren oder austreten

    Facebook-AGB: Akzeptieren oder austreten

    Für rund 1,4 Milliarden Mitglieder von Facebook gelten ab sofort neue allgemeine Geschäftsbedingungen, sobald sie sich einmal beim sozialen Netzwerk angemeldet haben - außer sie löschen ihr Nutzerkonto über einen von der Firma bereitgestellten Link.

    30.01.2015282 Kommentare
  1. Quartalsbericht: Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

    Quartalsbericht: Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

    Facebook hat massiv steigende Ausgaben für den operativen Betrieb und die Entwicklung. Das soll sich zukünftig noch verstärken.

    28.01.201513 Kommentare
  2. Innenministerium: Wie die Bundesregierung Verschlüsselung umgehen will

    Innenministerium: Wie die Bundesregierung Verschlüsselung umgehen will

    Das Innenministerium will mit Staatstrojanern im Rahmen der Quellen-TKÜ Verschlüsselung umgehen. Ob und wie Backdoors in verschlüsselten Produkten eingesetzt werden sollen, ist noch unklar.

    23.01.2015122 Kommentare
  3. Voice-over-IP: Facebook Messenger könnte geöffnet werden

    Voice-over-IP: Facebook Messenger könnte geöffnet werden

    Facebook ist überrascht, wie viele Nutzer die VoIP-Funktion in seinem Messenger einsetzen. Jetzt wird überlegt, die App auch für Menschen ohne Facebook-Konto freizugeben.

    23.01.20159 Kommentare
  4. Instant Messenger: Webclient von Whatsapp ist da

    Instant Messenger : Webclient von Whatsapp ist da

    Facebook hat einen Webclient für seinen Instant Messenger Whatsapp vorgestellt, von dem es bislang nur mobile Apps gab. Das schränkte die Nutzung ein. Für iOS-Nutzer und jene, die dachten, sie kommen jetzt ohne Smartphone beim Chatten aus, gibt es jedoch eine schlechte Nachricht.

    21.01.2015389 KommentareVideo
  5. Instant Messenger: Whatsapp Plus muss schließen

    Instant Messenger: Whatsapp Plus muss schließen

    Unterlassungserklärung: Die Entwickler des alternativen Whatsapp-Clients Whatsapp Plus dürfen ihr Programm nicht mehr anbieten. Whatsapp sperrt Nutzer der Software.

    21.01.2015108 Kommentare
  6. Hoaxe: Facebook geht gegen Falschmeldungen vor

    Hoaxe: Facebook geht gegen Falschmeldungen vor

    AGB-Widerspruch oder Kidnapping im Einkaufszentrum: Eine neue Facebook-Funktion ermöglicht es Nutzern, erfundene Nachrichten zu melden. Ganz verschwinden werden die Hoaxe aber nicht.

    21.01.20156 Kommentare
  7. Nach Anschlägen in Paris: Premier Cameron will wirksame Verschlüsselung verbieten

    Nach Anschlägen in Paris: Premier Cameron will wirksame Verschlüsselung verbieten

    Premierminister David Cameron will nach den Terroranschlägen in Paris eine Gesetzesverschärfung, die vertrauliche Kommunikation verbietet. Alles, was die Geheimdienste nicht komplett mitlesen und zuordnen können, dürfe nicht erlaubt sein. Das würde auch Whatsapp betreffen.

    13.01.2015368 Kommentare
  8. Messenger: Whatsapp hat 700 Millionen Nutzer

    Messenger: Whatsapp hat 700 Millionen Nutzer

    Das Nutzerwachstum von Whatsapp hat sich etwas verlangsamt. Mark Zuckerberg hatte angekündigt, dass der Messenger zuerst eine Milliarde Nutzer erreichen müsse, bevor damit Geld zu verdienen sei.

    07.01.201543 Kommentare
  9. Wit.ai: Facebook kauft Spracherkennungs-Startup

    Wit.ai: Facebook kauft Spracherkennungs-Startup

    Facebook erwirbt Wit.ai, einen Hersteller von Spracherkennung für Wearables und das Web. Damit wären etwa Spracheingaben im Facebook Messenger möglich.

    06.01.20152 Kommentare
  10. Whatsapp statt Facebook: "Messenger sind die neuen sozialen Medien"

    Whatsapp statt Facebook: "Messenger sind die neuen sozialen Medien"

    Die Hochphase der sozialen Netzwerke im Internet sei beendet, sagt Fred Wilson. Der Finanzinvestor und Unterstützer von Twitter und Tumblr sieht die Zukunft in Messengern wie Whatsapp.

    02.01.201571 Kommentare
  11. Messenger: Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

    Messenger: Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

    Schluss mit Kettenbriefen und Werbemitteilungen: Whatsapp will Accounts sperren, von denen ein und dieselbe Nachricht an unterschiedliche Nutzer gesendet wird.

    22.12.201424 Kommentare
  12. Chaton: Samsung schaltet seinen Messenger ab

    Chaton: Samsung schaltet seinen Messenger ab

    Es hat sich ausgechattet: Samsung schaltet Anfang 2015 seinen Messenger Chaton ab. Das Chat-Programm war seit 2011 Bestandteil von Samsungs Galaxy-Smartphones und wurde auch für andere mobile Betriebssysteme portiert.

    19.12.2014115 Kommentare
  13. Instant Messenger: Whatsapp fürs Web soll bereits getestet werden

    Instant Messenger: Whatsapp fürs Web soll bereits getestet werden

    Den Instant Messenger Whatsapp gibt es derzeit nur für mobile Endgeräte, aber nicht für Desktop-Betriebssysteme. Konkurrenten wie Telegram haben bereits Webclients, Whatsapp könnte bald auch dazugehören.

    14.12.2014152 Kommentare
  14. Bug: Einzelne Nachricht bringt Whatsapp zum Absturz

    Bug: Einzelne Nachricht bringt Whatsapp zum Absturz

    Eine spezielle Zeichenfolge in einer einfachen Nachricht bringt Whatsapp nicht nur zum Absturz - sondern zwingt den Empfänger sogar dazu, den gesamten Chatverlauf mit dem Gesprächspartner zu löschen, damit die App wieder uneingeschränkt funktioniert.

    03.12.2014114 Kommentare
  15. Messenger: Keine Kommunikation zwischen Whatsapp und Textsecure

    Messenger: Keine Kommunikation zwischen Whatsapp und Textsecure

    Textsecure-Nutzer werden auch künftig nicht mit Whatsapp-Anwendern kommunizieren können. Textsecure soll als eigenständiges Produkt bestehen bleiben. Eine weitere Zusammenarbeit soll es dennoch geben.

    21.11.201440 Kommentare
  16. Messenger: Whatsapp übernimmt Verschlüsselung von Textsecure

    Messenger: Whatsapp übernimmt Verschlüsselung von Textsecure

    Das jüngste Whatsapp-Update liefert eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsfunktion mit. Die kommt ausgerechnet vom freien Konkurrenten Textsecure und gilt als besonders sicher.

    18.11.2014304 Kommentare
  17. Großspende: Whatsapp-Chef spendet 1 Million US-Dollar an FreeBSD

    Großspende: Whatsapp-Chef spendet 1 Million US-Dollar an FreeBSD

    Der Whatsapp-Gründer und -Vorstandschef hat eine Million US-Dollar an die FreeBSD Foundation gespendet. Er danke damit dem System, das ihm aus der Armut geholfen habe.

    18.11.201438 Kommentare
  18. Racheporno: Brite muss wegen Whatsapp-Posting ins Gefängnis

    Racheporno: Brite muss wegen Whatsapp-Posting ins Gefängnis

    Erstmals muss ein Brite nach der Veröffentlichung eines sogenannten Rachepornos auf Whatsapp in Haft. Trotz mehrfacher Warnung hatte er sich nicht von dem Posting abbringen lassen.

    16.11.2014107 Kommentare
  19. Blaue Häkchen: Whatsapp-Update erlaubt Abschaltung der Lesebestätigung

    Blaue Häkchen: Whatsapp-Update erlaubt Abschaltung der Lesebestätigung

    Seit kurzem verraten zwei blaue Häkchen, ob eine Nachricht bei Whatsapp gelesen worden ist. Bei den Nutzern ist das umstritten. Eine neue Version des Messengers überlässt dem Nutzer die Entscheidung.

    14.11.201472 Kommentare
  20. Privatsphäre: Facebook will mehr Nutzerdaten für Werbung auswerten

    Privatsphäre: Facebook will mehr Nutzerdaten für Werbung auswerten

    Neue Datenschutzregeln bei Facebook: Das soziale Netzwerk will mehr Informationen von deutschen Nutzern auswerten, um ihnen relevantere Werbung zu zeigen. Gleichzeitig gibt Facebook seinen Mitgliedern mehr Kontrolle über die Inhalte der Anzeigen.

    13.11.201422 Kommentare
  21. Blaue Häkchen: Wird Whatsapp-Lesebestätigung optional?

    Blaue Häkchen: Wird Whatsapp-Lesebestätigung optional?

    Eine neue Whatsapp-Funktion zeigt mit zwei blauen Häkchen, dass die verschickte Nachricht vom Empfänger geöffnet wurde - was viel Unmut erzeugte. In der Alphaversion der künftigen Fassung soll die Gelesen-Funktion schon optional sein.

    10.11.2014164 Kommentare
  22. Gemeinsamer Brief: Telekom will Öffnung von Whatsapp erzwingen

    Gemeinsamer Brief: Telekom will Öffnung von Whatsapp erzwingen

    Whatsapp, Facebook und Google sollen ihre Dienste öffnen, so dass Nutzer ihre Daten austauschen und kommunizieren können, wie es Netzbetreiber über Roaming erlauben. Das fordern Telekom, Vodafone und Telefónica.

    07.11.2014220 Kommentare
  23. Gelesen: Blaue Häkchen erschweren Ausreden bei Whatsapp

    Gelesen: Blaue Häkchen erschweren Ausreden bei Whatsapp

    Der Sender einer Whatsapp-Nachricht kann nun sehen, ob der Empfänger sie gelesen hat - das erschwert Ausreden und kommt bei vielen Nutzern gar nicht gut an.

    06.11.2014387 Kommentare
  24. Verschlüsselung: EFF gibt Empfehlung für sichere Messenger

    Verschlüsselung: EFF gibt Empfehlung für sichere Messenger

    Neue Tools zur angeblich sicheren Kommunikation gibt es seit der NSA-Affäre jede Menge. Die Electronic Frontier Foundation (EFF) versucht, einen Überblick zu verschaffen. Textsecure und Cryptocat schneiden besonders gut ab.

    05.11.201473 Kommentare
  25. Quartalsbericht: Facebook macht 806 Millionen US-Dollar mit Nutzerdaten

    Quartalsbericht: Facebook macht 806 Millionen US-Dollar mit Nutzerdaten

    Facebook hat mit Werbealgorithmen, die die persönlichen Statusupdates der Nutzer analysieren, den Gewinn im dritten Quartal fast verdoppelt. Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer stieg auf 1,35 Milliarden.

    28.10.201440 Kommentare
  26. Mobilfunk: Nutzer brauchen im mobilen Internet 283 MByte pro Monat

    Mobilfunk: Nutzer brauchen im mobilen Internet 283 MByte pro Monat

    Das Datenvolumen im mobilen Internet ist in Deutschland 2014 wieder stark gestiegen. Das Gesamtvolumen ist seit 2011 nahezu um das Vierfache gewachsen.

    28.10.201470 Kommentare
  27. Datenbrille: Google Glass zeigt nun Benachrichtigungen von allen Apps an

    Datenbrille: Google Glass zeigt nun Benachrichtigungen von allen Apps an

    Nicht mehr nur spezielle Glass-Apps, sondern alle Anwendungen eines Smartphones können nun direkt Benachrichtigungen, wie etwa den Eingang einer Chatnachricht, auf die Datenbrille funken. Möglich macht das ein Update von Google.

    15.10.201412 Kommentare
  28. Microsoft: Skype Qik - der Video-Messenger mit Selbstzerstörung

    Microsoft: Skype Qik - der Video-Messenger mit Selbstzerstörung

    Microsoft bietet mit Skype Qik einen mobilen Video-Messaging-Dienst an, mit dem Anwender systemübergreifend kurze Videobotschaften verschicken können. Apps für Android, iOS und Windows Phone stehen bereit. Mit dem klassischen Skype hat Qik nichts zu tun, sondern richtet sich eher an Snapchat-Kunden.

    14.10.201417 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 15
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #