659 Whatsapp Artikel
  1. Ranking Digital Rights: So schlecht gehen IT-Konzerne mit Nutzerdaten um

    Ranking Digital Rights: So schlecht gehen IT-Konzerne mit Nutzerdaten um

    Internet-Aktivisten haben untersucht, wie und ob sich 16 der größten IT-Firmen für Nutzerrechte einsetzen. Ihr Ergebnis ist ernüchternd.

    04.11.201533 Kommentare
  2. Android: Textsecure + Redphone = Signal

    Android: Textsecure + Redphone = Signal

    Android-Nutzer können die Funktionen von Textsecure und Redphone jetzt in einer einzigen App nutzen: Signal für Android ist erschienen.

    04.11.201563 Kommentare
  3. Security: Forscher stellen LTE-Angriffe mit 1.250-Euro-Hardware vor

    Security: Forscher stellen LTE-Angriffe mit 1.250-Euro-Hardware vor

    LTE-Netzwerke galten bislang als deutlich sicherer als GSM- und 3G-Netzwerke. Anfang der Woche hat ein Team von Forschern jetzt verschiedene praktische Angriffe vorgestellt, die mit geringen Kosten und kommerzieller Hardware funktionieren sollen.

    29.10.20153 Kommentare
  4. Glasfaser: Etwas mehr FTTB/FTTH in Deutschland

    Glasfaser: Etwas mehr FTTB/FTTH in Deutschland

    Mindestens bis in den Keller reicht das Glasfasernetz in Deutschland nun für über 2 Millionen Haushalte. Doch die Zahl der zahlenden Haushalte steigt weniger stark.

    21.10.201534 Kommentare
  5. In eigener Sache: Golem.de-Themen per Whatsapp abonnieren

    In eigener Sache: Golem.de-Themen per Whatsapp abonnieren

    Leser von Golem.de können sich über die Veröffentlichung neuer Artikel jetzt auch per Whatsapp benachrichtigen lassen. Zum Start des Dienstes sind drei Themenbereiche verfügbar.

    14.10.201587 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH, Velbert
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


  1. Statt Dislike-Button: Facebook schenkt uns sechs neue Gefühle

    Statt Dislike-Button: Facebook schenkt uns sechs neue Gefühle

    Ärgerlich, traurig oder überrascht: Facebook testet derzeit das Gegenstück zum Like-Button. Mehr als sechs Gefühle darf der Nutzer aber nicht ausdrücken.

    08.10.20154 Kommentare
  2. Merkfunktion und Google Drive: Whatsapp wird einfacher zu bedienen

    Merkfunktion und Google Drive: Whatsapp wird einfacher zu bedienen

    Neue Funktionen bei Whatsapp: Wichtige Nachrichten lassen sich - vorerst nur auf dem iPhone - mit einem Stern markieren und leichter wiederfinden. Android-Nutzer können dafür ihre Chats künftig mit Google Drive speichern.

    08.10.201537 Kommentare
  3. In-Car-Systeme: Das Auto als Zweitsmartphone

    In-Car-Systeme: Das Auto als Zweitsmartphone

    Vielen Menschen fällt es schwer, das Smartphone lang genug aus der Hand zu legen, um ihr Auto sicher von A nach B zu steuern. Die Lösung: Das Fahrzeug wird genau so smart wie das Phone. Wir haben uns angesehen, wie die In-Car-Systeme von fünf Herstellern mit der Herausforderung zurechtkommen.
    Von Tobias Költzsch

    08.10.201547 KommentareVideo
  4. TNS Infratest: Instant Messaging wächst weltweit stärker als soziale Netze

    TNS Infratest: Instant Messaging wächst weltweit stärker als soziale Netze

    Die Nutzung von Messengern wie Whatsapp und Wechat wächst weltweit viel stärker als die von sozialen Netzwerken. Hier scheinen die Wachstumsgrenzen bald erreicht.

    06.10.201517 Kommentare
  5. E-Plus: Whatsapp SIM ab jetzt ohne 1-GByte-Volumenpaket

    E-Plus: Whatsapp SIM ab jetzt ohne 1-GByte-Volumenpaket

    Bei dem Tarif Whatsapp SIM ist das Volumen in Höhe von 1 GByte nicht mehr dabei. Stattdessen gibt es neue Optionen und Zusatzvolumen, die weniger Datenvolumen beinhalten.

    02.10.201531 Kommentare
  1. Datenschutz: Apple macht Privatsphäre zum Verkaufsargument

    Datenschutz: Apple macht Privatsphäre zum Verkaufsargument

    Apple hat seine Privatsphäre-Seite überarbeitet und um neue Produkte ergänzt. Besonders prominent wird nun betont, dass alle Nutzerdaten verschlüsselt würden. Datenschutz und Datensicherheit sollen zum Verkaufsargument gegenüber Konkurrenten wie Google werden.
    Von Simon Hurtz

    29.09.201555 Kommentare
  2. Enormer Anstieg: Telegram-Nutzer verschicken 12 Milliarden Nachrichten am Tag

    Enormer Anstieg: Telegram-Nutzer verschicken 12 Milliarden Nachrichten am Tag

    Telegram-Nutzer versenden täglich 12 Milliarden Mitteilungen. Im Mai waren es noch eine Milliarde, wobei die Nutzerzahl kaum gewachsen ist. Telegram-Gründer Pavel Durov hat eine einfache Erklärung für den enormen Anstieg.

    22.09.2015161 Kommentare
  3. Socializer: Samsung startet eigenen Messenger

    Socializer: Samsung startet eigenen Messenger

    Nächster Versuch von Samsung: Das Unternehmen hat mit Socializer eine Alternative zu Whatsapp veröffentlicht. Der Messenger enthält eine Web-App-Plattform, für die Entwickler eigene Anwendungen entwerfen können.

    16.09.201516 Kommentare
  1. Schadcode: Patch schließt Sicherheitslücke in Whatsapp-Webclient

    Schadcode: Patch schließt Sicherheitslücke in Whatsapp-Webclient

    In vCards eingebetteter Schadcode lässt sich unbemerkt über den Whatsapp-Webclient einschleusen. Die Whatsapp-Entwickler haben die Funktion bereits deaktiviert.

    08.09.20151 Kommentar
  2. Berlin: Schüler muss wegen Whatsapp-Sexting Schmerzensgeld zahlen

    Berlin: Schüler muss wegen Whatsapp-Sexting Schmerzensgeld zahlen

    Ein Schüler muss einer Mitschülerin Schmerzensgeld zahlen, weil er intime Fotos von ihr per Whatsapp verbreitet hat. Das Geld hat er selbst verdienen müssen.

    31.08.2015283 Kommentare
  3. Swisscom: Mobilfunkbetreiber startet Wi-Fi Calling in Gebäuden

    Swisscom: Mobilfunkbetreiber startet Wi-Fi Calling in Gebäuden

    Swisscom schaltet den Dienst Wi-Fi Calling für sein Netz und später auch im Ausland frei. Damit nutzt der Kunde WLAN, wenn dies die bessere Verbindung ist. Zahlen muss der Nutzer trotzdem den Mobilfunktarif.

    27.08.20159 Kommentare
  1. In eigener Sache: Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen

    In eigener Sache: Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen

    Ab sofort können Golem.de-Leser Artikel per Whatsapp an ihre Freunde schicken. Dazu haben wir einen Button des Messengers unter unseren Beiträgen eingebunden.

    25.08.201575 Kommentare
  2. Digitalisierung: Unternehmerverbände wollen 8-Stunden-Tag abschaffen

    Digitalisierung: Unternehmerverbände wollen 8-Stunden-Tag abschaffen

    Obwohl viele Beschäftigte sogar im Urlaub elektronische Nachrichten beantworten, wollen die Unternehmerverbände den 8-Stunden-Tag abschaffen. Das erfordere die Digitalisierung.

    23.07.2015246 Kommentare
  3. Entbündelung: Facebook-Messenger ohne Mitgliedschaft nutzbar

    Entbündelung : Facebook-Messenger ohne Mitgliedschaft nutzbar

    Um den Facebook Messenger zu benutzen, muss der Anwender bisher Mitglied im sozialen Netzwerk sein. Diese Regelung hat Facebook nun für einige Länder aufgehoben. So soll die Nutzerschaft vergrößert werden. Apple kratzt derweil an den mobilen Werbefunktionen Facebooks.

    25.06.201519 Kommentare
  1. PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet

    PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet

    Angst ja, Schutz nein: Auch nach den Snowden-Enthüllungen nutzt nur ein winziger Bruchteil aller E-Mail-Nutzer eine Verschlüsselungstechnik. PGP und Co. sind gescheitert - und es wird Zeit für einen Neustart.
    Von Moritz Jäger

    24.06.2015295 Kommentare
  2. Studie: Schon Dreijährige wissen, wie sie Youtube finden

    Studie: Schon Dreijährige wissen, wie sie Youtube finden

    Eine Studie zeigt, unter welchen Umständen Kinder das Internet kennenlernen. Interessant ist, wie viele Achtjährige bereits Dienste wie Facebook und Whatsapp nutzen.

    23.06.201540 Kommentare
  3. Suchmaschine: Google entfernt Links zu Rachepornos

    Suchmaschine: Google entfernt Links zu Rachepornos

    Google will Links zu sogenannten Rachepornos aus seiner Suche entfernen. Betroffene sollen ein Formular ausfüllen.

    20.06.201548 Kommentare
  1. Die Woche im Video: E3-Blockbuster, Datenschutzreform und Störerhaftung

    Die Woche im Video: E3-Blockbuster, Datenschutzreform und Störerhaftung

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben uns diese Woche auf der Spielemesse E3 über tolle neue Blockbuster gefreut und uns die Einigung zur EU-Datenschutzreform angesehen. Die Regierung hat bei der Störerhaftung nachgebessert - ein bisschen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    20.06.20152 KommentareVideo
  2. Transparenzbericht der EFF: Lob für Adobe, Schelte für Whatsapp

    Transparenzbericht der EFF: Lob für Adobe, Schelte für Whatsapp

    In einem jährlichen Transparenzbericht lobt die Electronic Frontier Foundation ausdrücklich Adobe, das jetzt sämtliche Kriterien erfüllt. Kritik gab es für Whatsapp, das dieses Jahr erstmals in der Liste auftaucht. Einige große Konzerne fallen jedoch im Vergleich zum Vorjahr zurück.

    18.06.20152 Kommentare
  3. Digital Single Market: Telekom ruft EU-Rat gegen Whatsapp und Google an

    Digital Single Market: Telekom ruft EU-Rat gegen Whatsapp und Google an

    In einem gemeinsamen Brief fordern die europäischen Netzbetreiber schnelle Maßnahmen gegen Messenger-Dienste und VoIP sowie eine Lockerung ihrer eigenen Regulierung. Die Telekom und ihre Wettbewerber erklären auf Nachfrage von Golem.de, welche Interessen hier dahinter stehen.

    17.06.2015201 Kommentare
  4. Regeländerung: Twitter entfernt Zeichenbegrenzung in Direktnachrichten

    Regeländerung: Twitter entfernt Zeichenbegrenzung in Direktnachrichten

    Der Kurznachrichtendienst Twitter wird zum Messenger. Die Entwickler wollen die 140-Zeichen-Begrenzung für Direktnachrichten ab Juli aufheben.

    12.06.201515 Kommentare
  5. Netzbetreiber: "Das Internet gehört nicht uns"

    Netzbetreiber: "Das Internet gehört nicht uns"

    Wilhelm.tel hat verstanden, dass das Internet nicht den Netzbetreibern gehört. Die Dienste der US-Konzerne auf ihrem Rücken seien kein Problem, wenn dieser stark genug sei, sagt der Glasfaserbetreiber. Wer Netflix ausbremse, würde Kunden in Scharen verlieren.

    11.06.201524 Kommentare
  6. Verbraucherzentrale: Klick auf Whatsapp-Spam führt in Abofalle

    Verbraucherzentrale: Klick auf Whatsapp-Spam führt in Abofalle

    WAP-Billing erlaubt Geschäfte über Smartphones. So werden bei einem Klick auf einen Link in einer Spam-Nachricht bei Whatsapp Abos untergeschoben, die pro Monat rund 5 Euro kosten. Doch die Betroffenen sollten nicht zahlen.

    05.06.201581 Kommentare
  7. Firefox OS: Wie Android-Apps auf Firefox OS laufen könnten

    Firefox OS: Wie Android-Apps auf Firefox OS laufen könnten

    Mozilla will seine Strategie für Firefox OS ändern, um mehr Nutzer zu erreichen. Dazu sollen auch Android-Apps auf dem System laufen können. Wie das umgesetzt werden könnte, beschreibt nun ein US-Medium anhand eines Projekts des Mozilla-Technikchefs.

    05.06.20159 Kommentare
  8. OpenPGP: Facebook verschlüsselt E-Mails

    OpenPGP: Facebook verschlüsselt E-Mails

    Facebook-Nutzer können künftig in ihr Profil einen PGP-Key eintragen. E-Mails von Facebook an den Nutzer werden dann automatisch signiert und verschlüsselt.

    01.06.201527 Kommentare
  9. Kritik an Gesetzentwurf: Eco hält Vorratsdatenspeicherung für nicht umsetzbar

    Kritik an Gesetzentwurf: Eco hält Vorratsdatenspeicherung für nicht umsetzbar

    Der IT-Branchenverband Eco hält die geplante Vorratsdatenspeicherung für einen "Mittelstandskiller". Auf Provider könnten hohe Kosten zukommen, falls die Vorgaben technisch überhaupt umsetzbar seien.

    20.05.201526 Kommentare
  10. Instant Messaging: Die SMS stirbt aus

    Instant Messaging: Die SMS stirbt aus

    Die Zahl der versandten SMS hat sich in Deutschland mehr als halbiert. Die überlegene und preiswertere Technik des Messagings setzt sich durch. Bald werden nur noch TANs für Banking und Nachrichten an die Oma per SMS verschickt.

    07.05.2015246 Kommentare
  11. Telefoniefunktion bei Whatsapp: Anrufe werden nur bei geleakter Version gespeichert

    Telefoniefunktion bei Whatsapp: Anrufe werden nur bei geleakter Version gespeichert

    Entwarnung bei Whatsapp für Android: Anrufe über die Telefoniefunktion werden nicht aufgezeichnet und lokal abgespeichert. Lediglich mit einer internen Testversion sei das möglich, sagt das Unternehmen.

    29.04.201516 Kommentare
  12. Telefoniefunktion: Whatsapp speichert Anrufe

    Telefoniefunktion: Whatsapp speichert Anrufe

    Fragliche Funktion bei Whatsapp für Android: Wie ein Blogger berichtet, werden bei dem Messenger alle Telefonate über Whatsapp Calls aufgezeichnet und lokal abgespeichert. Das ist rechtlich bedenklich.

    28.04.201569 Kommentare
  13. BKA: Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

    BKA: Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

    Der Bundestrojaner - eine Software zur Überwachung der Telekommunikation Verdächtiger - soll im Herbst 2015 zum Einsatz bereit sein. Das kündigte Holger Münch, Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) an. Damit soll die Kommunikation noch vor einer eventuellen Verschlüsselung angezapft werden.

    25.04.201561 Kommentare
  14. Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

    Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

    Golem.de-Wochenrückblick Lords of the Fallen ist das beste deutsche Computerspiel, Telekom-Unternehmen wollen Whatsapp und Skype regulieren und wir haben Amazons Fire TV Stick getestet. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    25.04.201539 KommentareVideo
  15. Günther Oettinger: EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

    Günther Oettinger: EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

    Digitalkommissar Oettinger arbeitet an einer EU-Regulierungsbehörde, die die Marktmacht von US-Internetunternehmen wie Whatsapp, Facebook oder Google massiv einschränken soll. Verantwortlich dafür - wie auch bei einem ähnlichen Plan - sollen die Deutsche Telekom und Orange sein.

    24.04.201523 Kommentare
  16. Digital Single Market: Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken

    Digital Single Market: Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken

    Die Telekom will, dass Whatsapp, Facebook Messenger und Skype in der EU umfassend reguliert werden. Dafür wird mit anderen europäischen Netzbetreibern auf eine EU-Reform eingewirkt.

    23.04.2015251 Kommentare
  17. Quartalsbericht: Facebooks Gewinn bricht ein

    Quartalsbericht: Facebooks Gewinn bricht ein

    In diesem Quartal haben die Ausgaben den Gewinn bei Facebook stark angegriffen. Die Ausgaben stiegen um 83 Prozent auf 2,61 Milliarden US-Dollar.
    Von Achim Sawall

    22.04.201519 Kommentare
  18. Voip: Whatsapp telefoniert nun auch auf dem iPhone

    Voip: Whatsapp telefoniert nun auch auf dem iPhone

    Whatsapp hat seine Telefoniefunktion bislang nur für Android-Geräte angeboten. Nun ist eine neue iOS-Version des Messengers veröffentlicht worden, die ebenfalls die Möglichkeit bietet, Kontakte anzurufen.

    22.04.201527 Kommentare
  19. Messenger: Whatsapp dürfte bis Jahresende 1 Milliarde Nutzer erreichen

    Messenger: Whatsapp dürfte bis Jahresende 1 Milliarde Nutzer erreichen

    Wenn Whatsapp so weiter wächst, erreicht der beliebte Messenger bald 1 Milliarde Menschen. Zuletzt kam die Telefoniefunktion hinzu, die für viele Skype überflüssig machen dürfte.

    20.04.201552 Kommentare
  20. Material Design: Whatsapp für Android bekommt ein neues Aussehen

    Material Design: Whatsapp für Android bekommt ein neues Aussehen

    Whatsapp verpasst seinem Messenger für Android eine neue Benutzeroberfläche. Die Änderung, die sich an Googles Material Design orientiert, ist in einer Vorabversion zu sehen.

    14.04.201570 Kommentare
  21. Die Woche im Video: Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode

    Die Woche im Video: Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode

    Golem.de-Wochenrückblick In dieser Woche haben wir ausführlich über die Apple Watch berichtet, GTA 5 für den PC angespielt und den Facebook-Prozess in Wien beobachtet. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    11.04.201513 KommentareVideo
  22. Standalone: Facebook lagert Messenger auf eigene Webseite aus

    Standalone: Facebook lagert Messenger auf eigene Webseite aus

    Facebook hat seiner Nachrichtenzentrale eine eigene Webseite spendiert. Der Messenger kann damit ohne die restliche Facebook-Seite genutzt werden.

    09.04.201544 Kommentare
  23. Android: Facebook-App integriert offenbar Whatsapp

    Android: Facebook-App integriert offenbar Whatsapp

    Wer hofft, dass Facebook und Whatsapp auf Dauer getrennte Wege gehen, dürfte beunruhigt auf Meldungen blicken, die von einem Whatsapp-Knopf in der künftigen Facebook-App für Android berichten. Das könnte erst der Anfang sein.

    06.04.201594 Kommentare
  24. Urteil: Betreiber von Racheporno-Seite muss für 18 Jahre in Haft

    Urteil: Betreiber von Racheporno-Seite muss für 18 Jahre in Haft

    Weil er Nacktaufnahmen von Ex-Partnern veröffentlichte und für deren Entfernung Geld verlangte, muss ein Webseitenbetreiber in den USA für 18 Jahre ins Gefängnis.

    05.04.2015129 Kommentare
  25. Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!

    Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!

    Mit dem Galaxy S6 setzt Samsung seinen Paradigmenwechsel fort: Das neue Topsmartphone verzichtet auf Kunststoff und besteht stattdessen aus deutlich höherwertig wirkenden Materialien. Einige Änderungen dürften aber nicht allen gefallen.
    Von Tobias Költzsch

    24.03.2015404 KommentareVideo
  26. Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!

    Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!

    IMHO Früher mochten wir Jugendlichen Facebook, aber wir sind längst auf andere Netzwerke umgestiegen. Und wer hat's uns vermiest? Na klar: die Eltern! Und nicht nur die.
    Von Sebastian Wochnik

    11.03.2015347 Kommentare
  27. Soziale Netzwerke: Vernetzt und zugenäht!

    Soziale Netzwerke: Vernetzt und zugenäht!

    Fotos teilen, Karriere machen, kommentieren: So unterschiedlich die Bedürfnisse der Internetnutzer sind, so groß ist die Auswahl an sozialen Netzwerken. Das überfordert viele: Welche Social-Media-Kanäle soll man nutzen? Wer will, findet seine Plattformen.

    05.03.201552 KommentareVideo
  28. Signal 2.0: Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

    Signal 2.0 : Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

    Künftig können Nutzer von Signal auf iOS kostenfrei verschlüsselte Nachrichten an Open Whisper Systems Android-App Textsecure verschicken - und umgekehrt. Die neue Version 2.0 von Signal macht das möglich.

    03.03.201541 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #