Abo
485 Whatsapp Artikel
  1. Racheporno: Brite muss wegen Whatsapp-Posting ins Gefängnis

    Racheporno: Brite muss wegen Whatsapp-Posting ins Gefängnis

    Erstmals muss ein Brite nach der Veröffentlichung eines sogenannten Rachepornos auf Whatsapp in Haft. Trotz mehrfacher Warnung hatte er sich nicht von dem Posting abbringen lassen.

    16.11.2014107 Kommentare
  2. Blaue Häkchen: Whatsapp-Update erlaubt Abschaltung der Lesebestätigung

    Blaue Häkchen: Whatsapp-Update erlaubt Abschaltung der Lesebestätigung

    Seit kurzem verraten zwei blaue Häkchen, ob eine Nachricht bei Whatsapp gelesen worden ist. Bei den Nutzern ist das umstritten. Eine neue Version des Messengers überlässt dem Nutzer die Entscheidung.

    14.11.201472 Kommentare
  3. Privatsphäre: Facebook will mehr Nutzerdaten für Werbung auswerten

    Privatsphäre: Facebook will mehr Nutzerdaten für Werbung auswerten

    Neue Datenschutzregeln bei Facebook: Das soziale Netzwerk will mehr Informationen von deutschen Nutzern auswerten, um ihnen relevantere Werbung zu zeigen. Gleichzeitig gibt Facebook seinen Mitgliedern mehr Kontrolle über die Inhalte der Anzeigen.

    13.11.201422 Kommentare
  4. Blaue Häkchen: Wird Whatsapp-Lesebestätigung optional?

    Blaue Häkchen: Wird Whatsapp-Lesebestätigung optional?

    Eine neue Whatsapp-Funktion zeigt mit zwei blauen Häkchen, dass die verschickte Nachricht vom Empfänger geöffnet wurde - was viel Unmut erzeugte. In der Alphaversion der künftigen Fassung soll die Gelesen-Funktion schon optional sein.

    10.11.2014164 Kommentare
  5. Gemeinsamer Brief: Telekom will Öffnung von Whatsapp erzwingen

    Gemeinsamer Brief: Telekom will Öffnung von Whatsapp erzwingen

    Whatsapp, Facebook und Google sollen ihre Dienste öffnen, so dass Nutzer ihre Daten austauschen und kommunizieren können, wie es Netzbetreiber über Roaming erlauben. Das fordern Telekom, Vodafone und Telefónica.

    07.11.2014220 Kommentare
Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  3. ERWEKA GmbH, Heusenstamm, Langen
  4. AOV IT Services GmbH, Gütersloh


  1. Gelesen: Blaue Häkchen erschweren Ausreden bei Whatsapp

    Gelesen: Blaue Häkchen erschweren Ausreden bei Whatsapp

    Der Sender einer Whatsapp-Nachricht kann nun sehen, ob der Empfänger sie gelesen hat - das erschwert Ausreden und kommt bei vielen Nutzern gar nicht gut an.

    06.11.2014387 Kommentare
  2. Verschlüsselung: EFF gibt Empfehlung für sichere Messenger

    Verschlüsselung: EFF gibt Empfehlung für sichere Messenger

    Neue Tools zur angeblich sicheren Kommunikation gibt es seit der NSA-Affäre jede Menge. Die Electronic Frontier Foundation (EFF) versucht, einen Überblick zu verschaffen. Textsecure und Cryptocat schneiden besonders gut ab.

    05.11.201473 Kommentare
  3. Quartalsbericht: Facebook macht 806 Millionen US-Dollar mit Nutzerdaten

    Quartalsbericht: Facebook macht 806 Millionen US-Dollar mit Nutzerdaten

    Facebook hat mit Werbealgorithmen, die die persönlichen Statusupdates der Nutzer analysieren, den Gewinn im dritten Quartal fast verdoppelt. Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer stieg auf 1,35 Milliarden.

    28.10.201440 Kommentare
  4. Mobilfunk: Nutzer brauchen im mobilen Internet 283 MByte pro Monat

    Mobilfunk: Nutzer brauchen im mobilen Internet 283 MByte pro Monat

    Das Datenvolumen im mobilen Internet ist in Deutschland 2014 wieder stark gestiegen. Das Gesamtvolumen ist seit 2011 nahezu um das Vierfache gewachsen.

    28.10.201470 Kommentare
  5. Datenbrille: Google Glass zeigt nun Benachrichtigungen von allen Apps an

    Datenbrille: Google Glass zeigt nun Benachrichtigungen von allen Apps an

    Nicht mehr nur spezielle Glass-Apps, sondern alle Anwendungen eines Smartphones können nun direkt Benachrichtigungen, wie etwa den Eingang einer Chatnachricht, auf die Datenbrille funken. Möglich macht das ein Update von Google.

    15.10.201412 Kommentare
  1. Microsoft: Skype Qik - der Video-Messenger mit Selbstzerstörung

    Microsoft: Skype Qik - der Video-Messenger mit Selbstzerstörung

    Microsoft bietet mit Skype Qik einen mobilen Video-Messaging-Dienst an, mit dem Anwender systemübergreifend kurze Videobotschaften verschicken können. Apps für Android, iOS und Windows Phone stehen bereit. Mit dem klassischen Skype hat Qik nichts zu tun, sondern richtet sich eher an Snapchat-Kunden.

    14.10.201417 Kommentare
  2. Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät

    Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät

    Mit dem Online-Status bei Messengern wie Whatsapp lassen sich Forschern zufolge persönliche Informationen der Nutzer herausfinden. Zum Beispiel konnten sie mit diesen Metadaten komplette Tagesabläufe von Nutzern rekonstruieren.

    13.10.2014136 Kommentare
  3. Umfrage: Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails

    Umfrage: Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails

    Der Abgesang auf die E-Mail scheint noch etwas verfrüht: Zwar spielt sie bei privater Kommunikation immer weniger eine Rolle, doch einer Umfrage zufolge erwarten Verbraucher eine zunehmende Nutzung im Beruf.

    13.10.201466 Kommentare
  1. Gratistelefonie: Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen

    Gratistelefonie: Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen

    Die lange angekündigte VoIP-Funktion soll in dem nächsten Update von Whatsapp enthalten sein. Auch eine Aufnahmefunktion für Gespräche soll es in der App geben.

    13.10.2014102 Kommentare
  2. Whatsapp-Alternative: Line will den deutschen Markt erobern

    Whatsapp-Alternative: Line will den deutschen Markt erobern

    Chats, Videos, Spiele: Mit einer eigenen Plattform will der japanische Anbieter Line dem Messenger Whatsapp in Deutschland Konkurrenz machen. Bisher ist der Dienst vor allem in Asien beliebt. Die Stiftung Warentest hat Line im Februar als unsicher bewertet.

    10.10.201442 Kommentare
  3. Social Media: Whatsapp wird für Facebook fast 3 Milliarden Dollar teurer

    Social Media: Whatsapp wird für Facebook fast 3 Milliarden Dollar teurer

    Facebook muss mit 21,8 Milliarden US-Dollar erheblich mehr für Whatsapp zahlen als im Februar angekündigt. Whatsapp-Gründer Jan Koum bekam fast 25 Millionen Facebook-Aktien zum Tageswert von 1,9 Milliarden US-Dollar.

    07.10.201434 Kommentare
  1. Messenger: Google arbeitet angeblich an Whatsapp-Konkurrenten

    Messenger: Google arbeitet angeblich an Whatsapp-Konkurrenten

    Um die Vorherrschaft von Facebook im Messenger-Bereich zu brechen und Whatsapp Konkurrenz zu machen, arbeitet Google einem Bericht zufolge an einer eigenen Messenger-App. Damit und mit dem Programm Android One will der Konzern zunächst Schwellenländer erobern.

    06.10.2014155 Kommentare
  2. Watchever und Dropbox: Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    Watchever und Dropbox: Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    Während Apple mit der Auslieferung von iOS 8 beginnt, häufen sich die Meldungen von Apps, die mit dem neuen Betriebssystem nicht richtig funktionieren. Auch wir hatten in der Beta-Phase Stabilitätsprobleme, doch die von uns getesteten Apps wurden rechtzeitig aktualisiert.

    17.09.201421 Kommentare
  3. Für jeden sichtbar: Whatsapp ändert Datenschutzeinstellungen automatisch

    Für jeden sichtbar: Whatsapp ändert Datenschutzeinstellungen automatisch

    Whatsapp-Nutzer aufgepasst! Der Messenger kann nach dem letzten Update für Android und iOS die Datenschutzeinstellungen automatisch ändern. Der "Zuletzt online"-Status wird dann wieder für jeden sichtbar.

    10.09.2014163 Kommentare
  1. Messaging: Whatsapp für Jugendliche wichtiger als Gespräche

    Messaging: Whatsapp für Jugendliche wichtiger als Gespräche

    Für Jugendliche ist das mobile Chatten mit dem Smartphone wichtiger als mündliche Gespräche. Nahezu bedeutungslos sind nicht nur E-Mail und Briefe, sondern auch Chatprogramme am stationären PC geworden.

    05.09.2014177 Kommentare
  2. Sexting-Dienst: Snapchat hat 100 Millionen Nutzer

    Sexting-Dienst: Snapchat hat 100 Millionen Nutzer

    Bei einer aktuellen Finanzierungsrunde ist herausgekommen, dass Snapchat 100 Millionen Nutzer im Monat hat. Damit kommt der Messenger langsam in den Bereich von Twitter.

    27.08.201485 Kommentare
  3. Firmenchef Jan Koum: Whatsapp hat 600 Millionen Nutzer

    Firmenchef Jan Koum: Whatsapp hat 600 Millionen Nutzer

    Whatsapp hat 600 Millionen Nutzer, die mindestens einmal im Monat aktiv sind. Damit gewinnt der Messenger-Dienst in vier Monaten erheblich hinzu.

    25.08.2014139 Kommentare
  1. SIMSme: Deutsche Post macht Whatsapp und Snapchat Konkurrenz

    SIMSme: Deutsche Post macht Whatsapp und Snapchat Konkurrenz

    Die Deutsche Post kündigt einen Messaging-Dienst an, der unter dem gewöhnungsbedürftigen Titel Simsme End-to-End-Verschlüsselung und Nachrichten mit Selbstzerstörungsfunktion anbieten soll.

    13.08.2014195 Kommentare
  2. Privatecore: Facebook kauft Startup für Server-Verschlüsselung

    Privatecore: Facebook kauft Startup für Server-Verschlüsselung

    Facebook übernimmt das von Security-Experten von Google und VMware gegründete Startup Privatecore. Die Technologie des Softwareunternehmens soll direkt in Facebooks Server-Stack implementiert werden.

    08.08.20145 Kommentare
  3. Navdy: Head-Up-Display mit Smartphone-Anschluss fürs Auto

    Navdy: Head-Up-Display mit Smartphone-Anschluss fürs Auto

    Smartphones dienen im Auto als Navigations- und Unterhaltungsgerät, doch dazu muss der Blick oft von der Straße genommen werden. Nicht so beim Navdy HUD, das auf Android-Basis läuft und mit dem Smartphone verbunden werden kann. Das Bild schwebt förmlich im Gesichtsfeld des Fahrers.

    06.08.201465 Kommentare
  4. Android Wear: Whatsapp und Facebook Messenger kommen auf die Smartwatch

    Android Wear: Whatsapp und Facebook Messenger kommen auf die Smartwatch

    Für Android-Wear-Smartwatches stehen erste Testversionen von Whatsapp und dem Facebook Messenger zur Verfügung, mit denen Nutzer Nachrichten direkt am Handgelenk beantworten können. Teilweise sind auch Kurzantworten ohne Spracheingabe möglich.

    04.08.201417 KommentareVideo
  5. Kurznachrichten: Facebook-Chat bald nur noch über die Messenger-App möglich

    Kurznachrichten: Facebook-Chat bald nur noch über die Messenger-App möglich

    Facebook will, dass seine Nutzer Kurznachrichten auf mobilen Geräten nur noch über die separate Messenger-App verschicken. Die Chat-Funktion in der Facebook-App wird abgeschaltet.

    29.07.201477 Kommentare
  6. Aus dem Verlag: Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24

    Aus dem Verlag: Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24

    Trailer, Messeberichte von der Gamescom und Let's Plays: Eine kostenlose neue App für iOS von Computec Media bietet Gamern den Zugriff auf mehr als 10.000 Videos - täglich kommen neue dazu.

    24.07.201424 KommentareVideo
  7. Whatsapp: EU befragt Konkurrenz zu Übernahme

    Whatsapp: EU befragt Konkurrenz zu Übernahme

    Die Europäische Union hat begonnen, Whatsapp-Konkurrenten zu möglichen wirtschaftlichen Folgen der Übernahme durch Facebook zu befragen. Das Verfahren könnte zum Modell für den Umgang mit Übernahmen in der Branche werden.

    10.07.201417 Kommentare
  8. Android Wear im Test: Google macht die Smartwatch smart

    Android Wear im Test: Google macht die Smartwatch smart

    Die ersten Smartwatches mit Android Wear sind bestellbar - und Google könnte damit den Markt umkrempeln. Golem.de hat das Wearable-Betriebssystem auf einer LG G Watch getestet und Lust auf mehr bekommen.

    02.07.2014228 KommentareVideo
  9. RCS-Galileo: Staatstrojaner für Android- und iOS-Geräte im Einsatz

    RCS-Galileo: Staatstrojaner für Android- und iOS-Geräte im Einsatz

    Kaspersky und Citizen Lab haben einen Staatstrojaner für mobile Endgeräte gefunden, der aktiv eingesetzt wird. Die mobilen RCS-Trojaner können ein infiziertes Gerät orten, damit Fotos machen, auf Kalendereinträge zugreifen und die Kommunikation überwachen.

    24.06.2014178 Kommentare
  10. Whatsapp-Alternative: Sicher will sicher sein

    Whatsapp-Alternative: Sicher will sicher sein

    Nach Threema und MyEnigma veröffentlicht ein weiterer deutschsprachiger Entwickler eine mobile Messenger-App als Alternative zu Facebooks Whatsapp. Ihr Name: Sicher. Doch ist Sicher wirklich sicher?

    18.06.2014201 KommentareVideo
  11. Messaging: Paypal-Chef wechselt ins Facebook-Management

    Messaging: Paypal-Chef wechselt ins Facebook-Management

    Der Mann, der Paypal neu erfinden wollte, hört auf und will nun an dem Facebook Messenger arbeiten. David Marcus war nur zwei Jahre bei Paypal.

    10.06.20146 Kommentare
  12. Philippinen: Wo die SMS-Weltmeister wohnen

    Philippinen: Wo die SMS-Weltmeister wohnen

    Ein Kommunikationsweg, der anderswo schon altmodisch wirkt, ist auf den Philippinen noch immer beliebt: die SMS. Denn mangels Smartphones können viele Bewohner neuere Gratisdienste nicht nutzen. Und durch Preiskämpfe sind SMS ohnehin günstig.

    08.06.201442 Kommentare
  13. NSA-Affäre: Macht euch wichtig!

    NSA-Affäre: Macht euch wichtig!

    Von Politik und Konzernen ist eine wesentliche Eindämmung der Überwachung nicht zu erwarten. Können wir also gar nichts tun? Doch, aber dazu müssen wir uns die Mühe machen, neu zu denken, Bedeutung gewinnen - und unsere "German Angst" überwinden.
    Von Stephan Humer

    05.06.201445 Kommentare
  14. Mobilfunk: Facebook bekommt Probleme bei Whatsapp-Übernahme

    Mobilfunk: Facebook bekommt Probleme bei Whatsapp-Übernahme

    Europäische Mobilfunkkonzerne versuchen, die Übernahme von Whatsapp durch Facebook zu verhindern. Dagegen wird Facebook nun aktiv und bittet selbst um eine Wettbewerbsprüfung durch die Europäische Kommission.

    28.05.201456 Kommentare
  15. Messenger: Whatsapp muss seine Vertragsbedingungen übersetzen

    Messenger: Whatsapp muss seine Vertragsbedingungen übersetzen

    Whatsapp darf in Deutschland nicht mehr mit AGB in englischer Sprache auftreten. Wenn der Betreiber gegen das Urteil keinen Widerspruch einlegt und das Kleingedruckte nicht übersetzt, drohen 250.000 Euro Strafe oder sechs Monate Ordnungshaft für den Firmenchef in den USA.

    27.05.201479 Kommentare
  16. Das soziale Netzwerk der Zukunft: Wie Facebook, nur besser

    Das soziale Netzwerk der Zukunft: Wie Facebook, nur besser

    Re:publica 2014 Facebook ist mit Milliarden Mitgliedern das erfolgreichste zentrale Netzwerk. Freie Alternativen wie Diaspora haben trotz sicherer Ansätze und dezentraler Strukturen kaum eine Chance. Ein erfolgreiches Netzwerk sollte beide Ansätze miteinander verbinden können.

    07.05.201420 KommentareVideo
  17. Chadder: App für Ende-zu-Ende-verschlüsselte Chats von John McAfee

    Chadder: App für Ende-zu-Ende-verschlüsselte Chats von John McAfee

    Die zweite große App von John McAfees neuem Unternehmen ist fertig: Das Programm Chadder für Android und Windows Phone soll sichere Chats ermöglichen. Allerdings liegt die App nicht im Quelltext vor, man muss den Versprechen des Anbieters glauben.

    06.05.201416 Kommentare
  18. Whatsapp-Konkurrenz: Sayhey-Messenger für Android und iOS ist da

    Whatsapp-Konkurrenz: Sayhey-Messenger für Android und iOS ist da

    Der Sayhey-Messenger ist für Android und iOS erschienen. Der Sayhey-Messenger der E-Plus-Tochter Simyo arbeitet mit Verschlüsselung und soll eine Konkurrenz zu Whatsapp sein. Sayhey-Nutzer müssen keine Simyo-Kunden sein.

    06.05.201434 Kommentare
  19. Jugendliche: Smartphone ist wichtigstes Zugangsgerät zum Internet

    Jugendliche: Smartphone ist wichtigstes Zugangsgerät zum Internet

    Unter den Jugendlichen ist das Smartphone das wichtigste Zugangsgerät, das Notebook folgt mit 69 Prozent, der stationäre Computer mit 52 Prozent.

    28.04.201418 Kommentare
  20. Protogeo: Facebook kauft Fitness-App Moves

    Protogeo: Facebook kauft Fitness-App Moves

    Ab sofort kann Facebook auch Kalorien und Schritte zählen: Das soziale Netzwerk hat die finnische Firma Protogeo gekauft, die hinter der Bewegungs-App Moves steckt.

    25.04.20144 Kommentare
  21. Quartalsbericht: Facebook macht erneut Rekordgewinn

    Quartalsbericht: Facebook macht erneut Rekordgewinn

    Facebook wächst weiter und macht sehr hohen Gewinn. "Wir sind einige langfristige Wetten auf die Zukunft eingegangen", so der Facebook-Chef Mark Zuckerberg zu den Übernahmen von Whatsapp und Oculus VR.

    24.04.20146 Kommentare
  22. Instant Messenger: Whatsapp hat eine halbe Milliarde Nutzer

    Instant Messenger: Whatsapp hat eine halbe Milliarde Nutzer

    Der Kurznachrichtendienst Whatsapp zählt nach eigenen Angaben 500 Millionen aktive Nutzer. Die meisten Neukunden in den vergangenen Monaten kommen aus nichteuropäischen Ländern.

    23.04.201432 Kommentare
  23. Whatsapp-Konkurrenz: Simyos Sayhey-Messenger mit Verschlüsselung für alle

    Whatsapp-Konkurrenz: Simyos Sayhey-Messenger mit Verschlüsselung für alle

    Die E-Plus-Tochter Simyo will in den Markt für Messaging-Apps einsteigen und Anfang Mai 2014 einen kostenlosen Messenger mit integrierter Verschlüsselung starten. Dieser heißt Sayhey, steht auch für Nicht-Simyo-Kunden zur Verfügung und erscheint als Android- und iOS-App.

    15.04.201432 Kommentare
  24. Messenger: Facebook entfernt Chat-Funktion aus seiner App

    Messenger: Facebook entfernt Chat-Funktion aus seiner App

    Künftig benötigen Facebook-Nutzer auf ihrem Smartphone den Facebook-Messenger, um mit Freunden zu kommunizieren: Das Unternehmen will die Chat-Funktion aus der regulären Facebook-App entfernen.

    10.04.201499 Kommentare
  25. Whatsapp-Tarif: Whatsapp SIM bei E-Plus kostet einmalig 10 Euro

    Whatsapp-Tarif: Whatsapp SIM bei E-Plus kostet einmalig 10 Euro

    E-Plus bringt eine spezielle Whatsapp-SIM-Karte auf den Markt. Das Besondere dabei ist, dass der mit Whatsapp anfallende Datenverkehr nicht gesondert berechnet wird. Auch ohne Buchung einer Datenoption kann Whatsapp ohne weitere Kosten verwendet werden.

    07.04.201412 Kommentare
  26. Whatsapp-Konkurrent: Samsungs Chaton erhält eine Reihe neuer Funktionen

    Whatsapp-Konkurrent: Samsungs Chaton erhält eine Reihe neuer Funktionen

    Samsung hat ein umfangreiches Update für seine Chat-Plattform Chaton angekündigt. Damit lassen sich Nachrichten im Bedarfsfall zurückrufen und Nutzer können bis zu 1 GByte große Dateien übertragen.

    04.04.201426 Kommentare
  27. 64 Milliarden Nachrichten pro Tag: Whatsapp hat erneut technische Probleme

    64 Milliarden Nachrichten pro Tag: Whatsapp hat erneut technische Probleme

    Über den Instant Messenger Whatsapp konnten am frühen Nachmittag keine Nachrichten verschickt werden - später war der Dienst nur sporadisch erreichbar. Die Entwickler teilten zuvor einen neuen Rekord an versandten Nachrichten mit.

    02.04.201467 Kommentare
  28. Facebook: Milliardär Zuckerberg macht den CEO für 1 US-Dollar

    Facebook: Milliardär Zuckerberg macht den CEO für 1 US-Dollar

    Sein persönliches Vermögen beträgt derzeit 27 Milliarden US-Dollar. Dazu bekam Mark Zuckerberg noch 1 US-Dollar für seine Tätigkeit als Facebook-Firmenchef.

    01.04.201439 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #