Watchchat: Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Watchchat erlaubt es, Whatsapp-Nachrichten auf der Apple Watch zu senden und zu empfangen.

Artikel veröffentlicht am ,
Whatsapp am Handgelenk
Whatsapp am Handgelenk (Bild: XAN Software/Mockdrop.io)

Mit Watchchat hat XAN Software eine mobile App für die Apple Watch vorgestellt, die es erlaubt, Whatsapp anstelle des Smartphones mit der Smartwatch zu benutzen. Mit der Uhren-App können Nutzer auf ihre Whatsapp-Chats und Gruppenchats zugreifen und per Bildschirmtastatur, Schnellantworten, Diktat und Scribbles antworten.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Technical IT Support (m/w/d)
    Hays AG, München
  2. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
Detailsuche

Beim Diktieren lässt sich der Text vor dem Absenden nach unserer Erfahrung allerdings nicht mehr korrigieren, was bei einer fehlerhaften Texterkennung ärgerlich ist.

Die App unterstützt zahlreiche Bildschirm-Tastaturlayouts und auch die Eingabe via FlickType. Außerdem lassen sich Sprachnachrichten aufnehmen und senden sowie eingehende Sprachnachrichten anhören.

Um Watchchat einzurichten, muss Whatsapp auf dem Smartphone geöffnet und in den Einstellungen unter Whatsapp Web/Desktop die Funktion zum Scannen eines QR-Codes aufgerufen werden. Auf der Uhr erscheint der Code, der dann mit dem Smartphone eingelesen werden muss.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Watchchat ist kostenlos und läuft auf allen Apple Watches.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /