Abo
  • Services:

Google: Hangouts-App und Gsuite-Integration werden 2020 abgeschafft

Es war eigentlich vorauszusehen: Nachdem Google seine Messenger-App Hangouts seit einem Jahr nicht mehr pflegt, wird die Software 2020 wohl komplett eingestellt. Stattdessen will das Unternehmen die Marke auf Enterprise-Kunden ausrichten. Ein Nachfolger für die App könnte ebenfalls feststehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Hangouts wird wohl bald weggeworfen.
Hangouts wird wohl bald weggeworfen. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Google wird den Messaging-Dienst Hangouts wohl im Jahr 2020 einstellen. Nach einem Bericht des Google-Blogs 9to5google mit Bezug auf interne Quellen ist davon nur die Endkundenversion der Software betroffen, die Nutzer als App herunterladen oder in Googles Cloud-Anwendung Gsuite nutzen konnten. Die Nachricht ist keine große Überraschung, da Google die Entwicklung der mobilen App bereits vor einem Jahr eingestellt hat.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. BWI GmbH, Bonn

Kunden können die Software zwar noch immer herunterladen, aber die Benutzeroberfläche ist alt und Bugs sind vorhanden. Aus diesem Grund sind laut 9to5google bereits viele Nutzer auf eine Alternative ausgewichen. Mit Whatsapp, Signal, Skype, Discord und anderen Messenger-Apps ist die Konkurrenz in diesem Segment zumindest sehr groß. Das könnte ebenfalls ein Grund für die Einstellung des Produktes sein.

Fokus liegt auf Business-Software

Im Sektor für Geschäftskunden soll die Marke Hangouts erhalten bleiben. Hangouts Meet und Hangouts Chat richten sich an Unternehmen. Sie bringen einen Teamchat, Videokonferenzen und andere Funktionen mit und erinnern damit an Konkurrenzprodukte wie Microsoft Teams und Slack. Im Sommer hatte Google seine Software Wettbewerbern gegenüber geöffnet. Hangouts Meet ist mit Lösungen von Microsoft, Cisco und anderen Unternehmen kompatibel und so ein recht flexibles Tool.

Im Verbrauchersegment könnte Hangouts hingegen von der Chat-App abgelöst werden, an der Google seit dem Frühjahr 2018 arbeitet. Sie basiert auf der Android-Messenger-Software Messages. Das Programm stützt sich auf den Kommunikationsstandard RCS, der den mittlerweile wenig genutzten Standard SMS ablösen soll.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,74€
  2. 179,00€
  3. (u. a. WD 8 TB externe Festplatte USB 3.0 149,99€)
  4. 177,00€

dummzeuch 04. Dez 2018

Das Abrufen würde ja dann die Messenger-App machen, und die wäre genauso immer aktiv wie...

fox82 03. Dez 2018

Nextcloud Talk, für Audio, Video, Chat. Gehostet am eigenen Server (kann ein uralt...

Psy2063 03. Dez 2018

Das muss man bei jeder gewinnorientierten Firma. Produkte, die nicht den gewünschten...

dummzeuch 02. Dez 2018

(Quelle: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Rich_Communication_Services ) Ernsthaft...

Hanson 02. Dez 2018

Du siehst deine Nachrichten von vor fünf Jahren nur, weil dir seitdem nur dreimal jemand...


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
Galaxy S10e im Test
Samsungs kleines feines Top-Smartphone

Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy M20 kommt an drei Tagen nach Deutschland
  2. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
  3. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus

    •  /