Google: Android Auto verbessert Messaging unterwegs

Google hat neue Funktionen für Android Auto vorgestellt. Dazu gehört ein verbessertes Messaging: Der Fahrer kann eine Nachricht nur sehen, wenn er anhält.

Artikel veröffentlicht am ,
Android Auto bekommt neue Funktionen für Autofahrer.
Android Auto bekommt neue Funktionen für Autofahrer. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Die Neuerungen in Android Auto 3.8 bieten dem Fahrer oder Beifahrer unter anderem eine verbesserte Mediensuche. Dazu wurde das Layout der Oberfläche mit großen Albumcoveransichten bestückt, mit denen der Nutzer schnell die gewünschten Songs und Alben finden soll. Das klappt mit den Apps Google Play Books, Google Play Music, iHeartradio, Pocket Casts und Spotify.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker als IT-Supportmitarbeiter (m/w/d)
    Atelios Communication Systems GmbH, Hannover
  2. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
Detailsuche

Google verbesserte nach eigenen Angaben auch die Sprachsuche und ermöglicht es nun, Genres per Sprachbefehl auszuwählen, etwa: "OK Google, 80er Jahre Musik abspielen."

Außerdem wurden Veränderungen beim Messaging vorgenommen. Erhält der Nutzer Nachrichten, zeigt der Bildschirm eine kurze Vorschau des Textes an, wenn das Fahrzeug angehalten wird. Diese Vorschaufunktion ist optional und kann über das Einstellungsmenü aktiviert werden.

Außerdem unterstützt Android Auto jetzt Apps, die MMS und RCS (Rich Communication Services) verwenden. Diese neuen Funktionen funktionieren mit Messengern wie Nachrichten, Hangouts und Whatsapp.

  • Neue Funktionen in Android Auto (Bild: Google)
  • Neue Funktionen in Android Auto (Bild: Google)
  • Neue Funktionen in Android Auto (Bild: Google)
Neue Funktionen in Android Auto (Bild: Google)
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das Update der Android Auto App soll in den nächsten Tagen zur Verfügung stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


berritorre 03. Dez 2018

Ich bilde mir ein, dass du Musik über das Kabel kommt, wenn das Kabel dran ist. Aber das...

Astarioth 03. Dez 2018

Für mich völlig unbrauchbar seit Amazon Music und Tunein Radio nicht mehr unterstützt...

mehrfachgesperrt 30. Nov 2018

Das kriegt der Google Home auch nicht immer hin. Scheint total schwer zu sein für die...

a user 30. Nov 2018

Noch viel schlimmer: die neue Fancy-Album-Ansicht ist zum kotzen. Vorher hatte man...

eleaiactaest 30. Nov 2018

Eben, das ist ja das Problem. Wenn ich zu einer Post Filiale will, dann ist das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple Watch Series 7 im Test
Sportliches Schnellladen trifft Leuchtstärke

Quick Charge macht den Unterschied: Das neue Ladesystem bringt bei der Apple Watch Series 7 erstaunlich viel Komfortgewinn im Alltag.
Von Peter Steinlechner

Apple Watch Series 7 im Test: Sportliches Schnellladen trifft Leuchtstärke
Artikel
  1. Microsoft: Android-Apps laufen jetzt auf Windows 11
    Microsoft
    Android-Apps laufen jetzt auf Windows 11

    Microsoft hat das Windows Subsystem für Android offiziell vorgestellt. Vorerst läuft die Technik aber nur in den USA.

  2. CD Projekt Red: Cyberpunk 2077 für Next-Gen erscheint erst 2022
    CD Projekt Red
    Cyberpunk 2077 für Next-Gen erscheint erst 2022

    Wer auf Cyberpunk 2077 für Xbox Series X/S oder PS5 wartet, braucht Geduld. Auch für The Witcher 3 nennt CD Projekt Red einen neuen Zeitraum.

  3. Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
    Kooperation
    Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

    Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Nur noch heute: GP Anniversary Sale • Amazon Music Unltd. 3 Monate gratis • Gutscheinheft bei Saturn: Direktabzüge & Zugaben [Werbung]
    •  /