• IT-Karriere:
  • Services:

Google Project Zero: Whatsapp-Anruf kann Sicherheitslücke ausnutzen

Googles Project Zero entdeckt eine Sicherheitslücke in Whatsapp. Diese kann mittels eines einfachen Anrufes ausgenutzt werden. Die Lücke wurde von Whatsapp geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lücke in Whatsapp: Wenn verpasste Anrufe ein Sicherheitsfeature werden.
Lücke in Whatsapp: Wenn verpasste Anrufe ein Sicherheitsfeature werden. (Bild: LoboStudioHamburg/CC0 1.0)

Die Sicherheitsforscherin Natalie Silvanovich hat eine Sicherheitslücke in Whatsapp entdeckt. Diese steckt in der Speicherverwaltung der Videokonferenzfunktion des Instant Messengers. Mit einem präparierten RTP-Paket kann eine Memory Corruption herbeigeführt werden. Wird ein Anruf eines Angreifers angenommen, kann dieser die Sicherheitslücke ausnutzen. Silvanovich, die bei Googles Project Zero arbeitet, konnte mit der Sicherheitslücke Whatsapp zum Absturz bringen. Sie habe nicht versucht, die Lücke weiter auszunutzen, diese habe aber erhebliches Potenzial, schreibt sie auf Twitter.

Stellenmarkt
  1. PVS eCommerce-Services GmbH, Meckenheim
  2. Universität Passau, Passau

Die Sicherheitslücke wurde im August entdeckt und an Whatsapp gemeldet. Das Unternehmen schloss sie Ende September in der Android-Version und Anfang Oktober unter iOS. Mit der Android-Version 2.18.302 des Messengers, sowie der am 1. Oktober veröffentlichten 2.18.93, wurde die Lücke behoben.

Obwohl die Android-Version bereits Ende September aktualisiert wurde, ist das Update noch nicht für alle Android-Nutzer in Googles Play Store verfügbar. Bevor Anrufe mittels Whatsapp entgegengenommen werden, empfiehlt sich eine Überprüfung der installierten Whatsapp-Version. Bisher sind jedoch noch keine Angriffe bekanntgeworden, die die Lücke ausnutzen.

Mit Fuzzing entdeckt und veröffentlicht

Die Lücke wurde mittels Fuzzing entdeckt, bei welchem eine Software mit zufälligen Daten gefüttert wird. Reagiert sie auf eine Eingabe ungewollt, beispielsweise durch einen Absturz, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Bug.

Googles Project Zero sucht Sicherheitslücken in unterschiedlichster Software und meldet diese an deren Entwickler. Diesen geben ihnen neun Wochen Zeit, die Lücke zu schließen, dann veröffentlicht Project Zero eine Beschreibung der Lücke. Wird sie bereits vor Ablauf der Frist geschlossen, erscheint die Veröffentlichung entsprechend früher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

DWolf 14. Okt 2018

Um das Thema mal (weils ja durch sein sollte) zu beenden: Wenn sowas wieder vorkommt...

kayozz 11. Okt 2018

Wenn ich das richtig sehe, läuft die Kommunikation ja sowieso über die Server von...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Next-Gen-Konsolen: Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S
Next-Gen-Konsolen
Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S

Rückblick und Ausblick: Meine ersten drei Monate mit den neuen Konsolen von Sony und Microsoft - und was sich bei der Firmware getan hat.
Von Peter Steinlechner

  1. Sony Zusatz-SSD macht offenbar die Playstation 5 lauter
  2. Sony Playstation-5-Spieler müssen wohl noch warten
  3. Playstation 5 Analogsticks des Dualsense halten wohl nur 400 Stunden durch

    •  /