Abo
7.122 Microsoft Artikel
  1. Microsoft veröffentlicht Windows CE 3.0 Source Code

    Microsoft hat den Windows CE 3.0 Quellcode freigegeben - als Shared Source. So können Entwickler einen Einblick in das PDA-Betriebssystem nehmen und besser verstehen, wie ihr eigener Programmcode verwertet wird und gegebenenfalls Änderungen daran vornehmen, so die Argumentation von Microsoft.

    23.07.20010 Kommentare
  2. Microsoft kann der allgemeinen Krise trotzen

    Microsoft hat für das Bilanzjahr 2001, dass das Unternehmen am 30. Juni 2001 abschloss, einen Umsatz von 25,3 Milliarden US Dollar ausgewiesen. Damit wurde ein Umsatzwachstum von 10 Prozent gegenüber den 22,96 Milliarden US-Dollar des vergangenen Jahres erreicht. Das Nettoergebnis lag im vierten Bilanzquartal 2001 bei 66 Millionen US-Dollar und bei 0,01 US-Dollar pro Anteilsschein.

    20.07.20010 Kommentare
  3. Microsoft bringt MSN Messenger 2.0 für MacOS

    Ab sofort bietet Microsoft die Instant Messaging Software MSN Messenger für MacOS in der Version 2.0 kostenlos zum Download an. Die Software unterstützt bereits die aktuelle Version des Apple Betriebssystems MacOS X.

    20.07.20010 Kommentare
  4. Microsoft zeigt Office v. X für MacOS X

    Microsoft zeigt auf der Macworld Expo in New York ein an MacOS X angepasstes Office-Paket. Bei der Entwicklung von Office v. X legte Microsoft großen Wert auf eine nahtlose Einbindung in MacOS X. Wann die neue Office-Version erhältlich sein wird, verriet der Hersteller noch nicht.

    20.07.20010 Kommentare
  5. Microsoft-Newsletter nennt Preis von Windows XP

    Vor etwas über einer Woche tauchten bei Amazon.com die Preise für das kommende Microsoft-Betriebssystem Windows XP auf, wurden dann aber kurze Zeit später wieder vom Server genommen. Jetzt erwähnt Microsoft erstmals in einem Kunden-Newsletter den Preis für Windows XP.

    19.07.20010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  2. COPA Systeme GmbH & Co. KG, Wesel
  3. ipan gmbh, München-Haar
  4. Northern Lights, Flensburg, Erfurt, Berlin


  1. Windows Media Player für MacOS X vorgestellt

    Auf der Macworld Expo in New York gestattet Microsoft erste Blicke auf eine Vorversion des Windows Media Players für MacOS X. Dabei unterstützt die Software die Aqua-Oberfläche vom MacOS X und soll ab Herbst kostenlos erhältlich sein.

    19.07.20010 Kommentare
  2. Microsoft fordert erneute Beweisaufnahme

    Ein Microsoft-Anwalt legte dem Berufungsgericht jetzt eine Bitte um erneute Anhörung des Gerichts vor. Das Unternehmen will erneut in die Beweisaufnahme einsteigen.

    19.07.20010 Kommentare
  3. Stern: EU-Verfahren gegen Microsoft verzögert sich

    EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti hat die Entscheidung über ein Wettbewerbsverfahren gegen den Software-Riesen Microsoft vertagt, obwohl Beschwerdepunkte bereits im Entwurf vorliegen, das berichtet der Stern.

    18.07.20010 Kommentare
  4. Microsoft verkauft Reisebüro Expedia

    USA Networks übernimmt die Mehrheit an dem börsennotierten Online-Reisebüro Expedia. Bisher hielt Microsoft noch die Mehrheit an dem Spin-Off, nun verfügt jedoch USA Networks über 75 Prozent der Anteile an Expedia.

    16.07.20010 Kommentare
  5. Spieletest: Train Simulator - Zug um Zug gelungen

    Spieletest: Train Simulator - Zug um Zug gelungen

    In den Lüften ist Microsoft mit dem Flight Simulator bereits eine feste Größe, mit dem Train Simulator will man nun auch die Hoheit über die Gleise erlangen - was auf Grund mangelnder Konkurrenz von vorneherein kein all zu großes Problem darstellen konnte. Die Erfahrung im Simulationsgenre kam den Entwicklern dabei natürlich sehr zugute.

    13.07.20010 Kommentare
  1. Sicherheitslücke in Outlook 98, 2000 und 2002

    Wie Microsoft in dem aktuellen Security Bulletin MS01-038 eingesteht, enthalten die Versionen 98, 2000 und 2002 der PIM-Anwendung Outlook eine empfindliche Sicherheitslücke, die Angreifern die Veränderung von Outlook-Daten über eine Webseite ermöglicht. Ein Patch ist derzeit nicht verfügbar.

    13.07.20010 Kommentare
  2. New Mexico zieht sich aus dem Microsoft-Prozess zurück

    Laut US-Medienberichten hat sich Microsoft im Kartellstreit mit dem US-Bundesstaat New Mexico geeinigt. Microsoft übernimmt demzufolge alle Kosten, die New Mexico durch das Verfahren entstanden sind. Der Bundesstaat zieht sich im Gegenzug aus dem Prozess gegen den Software-Riesen zurück.

    13.07.20010 Kommentare
  3. IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik eine Provokation?

    Man habe nach dem Urteil des Berufungsgerichts unverzügliche Schritte ergreifen wollen, so Microsofts Begründung der neuen OEM-Lizenzpolitik. Diese soll nun die Zwangskopplung von Windows und Internet Explorer aufheben. Aber welcher PC-Hersteller will seine PCs heute noch ohne den Internet Explorer ausliefern?

    12.07.20010 Kommentare
  1. Windows bald im Eigenbau?

    Mehr Flexibilität will Microsoft Computerherstellern bei der Konfiguration der Desktop-Version von Windows geben. Konkret heißt das, Microsoft hebt die Zwangskopplung von Windows und Internet Explorer auf. Damit reagiert Microsoft auf das Urteil des Berufungsgerichts im Kartellverfahren gegen den Konzern. Der Start von Windows XP im Oktober werde dadurch aber nicht beeinflusst.

    12.07.20010 Kommentare
  2. Microsoft erwartet mehr Umsatz

    Microsoft kündigte jetzt an, einige seiner Beteiligungen um insgesamt 2,6 Milliarden US-Dollar abzuwerten. Zugleich kündigte der Redmonder Softwarekonzern an, dass die Umsätze des vierten Quartals leicht höher ausfallen werden als erwartet.

    12.07.20010 Kommentare
  3. Amazon.com verrät Windows-XP-Preise (Update)

    Die Seiten des amerikanischen Online-Shops Amazon.com listen bereits die Preise der neuen Version des Windows-Betriebssystems XP, die von Microsoft bislang nicht genannt wurden. Allerdings listet der Online-Shop nur die US-Preise, die keine exakten Rückschlüsse auf die deutschen Preise zulassen.

    09.07.20010 Kommentare
  1. Release Candidate 1 von Windows XP ist da

    Am Wochenende erhielten die Beta-Tester den Release Candidate 1 für Windows XP. Das neue Betriebssystem soll sowohl die Nachfolge von Windows 9x/Millennium als auch die von Windows NT/2000 antreten und beide Plattformen erstmals unter einem Dach vereinen. Der Verkaufsstart der fertigen Version ist der 25. Oktober; interessierte Anwender können aber schon vorher an einem Preview-Programm teilnehmen.

    02.07.20010 Kommentare
  2. Gericht: Microsoft wird nicht gespalten

    Der United States Court of Appeals für den District of Columbia hat das Urteil im Kartellrechtsprozess gegen Microsoft revidiert. Die Richter stimmen zwar dem Urteil von Richter Penfield Jackson in Teilen zu, in anderen jedoch nicht. In jedem Fall sei die Entscheidung zur Aufspaltung von Microsoft so nicht haltbar. Der Fall geht zurück an die untere Instanz.

    28.06.20010 Kommentare
  3. Microsoft produziert offizielle Website von Olympia 2002

    Microsoft wird die offizielle Website der Olympischen Winterspiele 2002 in Salt Lake City betreiben, darauf verständigten sich jetzt das Organisationskomittee (SLOC) NBC, MSNBC.com und MSN. Man will mit dem Angebot das größte Online-Publikum in der Geschichte anziehen.

    28.06.20010 Kommentare
  1. Microsoft - Shared-Source-Implementierung von C# für FreeBSD

    Microsoft will zusammen mit Corel eine "Shared Source Implementierung" der Microsoft-Programmiersprache C# und der Common-Language-Infrastructure-(CLI-)Spezifikation entwickeln, die eine zentrale Rolle in Microsoft .NET spielen. Das Resultat soll dann für FreeBSD und Windows unter Microsofts Shared-Source-Lizenz veröffentlicht werden.

    27.06.20010 Kommentare
  2. Microsoft will in vier Wochen 1 Million Xbox verkaufen

    In einem Interview mit Spiegel Online äußerte sich Xbox-Chefentwickler J. Allard zu Microsofts Plänen und Erwartungen in Hinsicht auf die neue Spielekonsole Xbox. So will Microsoft laut Allard innerhalb der ersten vier Wochen ab Markteinführung eine Million Geräte verkauft haben.

    20.06.20010 Kommentare
  3. Microsoft und XBOX Technologies beenden Markenrechtsstreit

    Microsoft und die US-amerikanische Firma XBOX Technologies Inc. haben ihren Disput hinsichtlich der Markenrechte an dem Namen Xbox beigelegt. Dies teilten beide Unternehmen am 15. Juni 2001 mit.

    18.06.20010 Kommentare
  1. MSN Explorer ist da

    Wie von Microsoft im Mai angekündigt, steht nun die deutsche Version des MSN Explorer kostenlos zum Download bereit.

    13.06.20010 Kommentare
  2. Broadcom: Digitaler Videorekorder auf Basis von Microsoft TV

    Broadcom hat jetzt auf der Cable 2001 eine Hardware-Referenz-Plattform vorgestellt, die Set-Top-Boxen auf Basis der Microsoft-TV-Plattform zu netzwerkfähigen digitalen Videorekordern (DVR) macht. Hersteller von Set-Top-Boxen sollen ihre Produkte so auf einfache Weise um entsprechende Features erweitern können.

    12.06.20010 Kommentare
  3. Microsoft kündigt Profi-Tastatur an

    Microsoft kündigt Profi-Tastatur an

    Im Herbst 2001 will Microsoft das neue "Office Keyboard" ausliefern, das den Umgang mit Büro- und sonstigen Windows-Anwendungen erleichtern soll. Neben den bereits bekannten Multimediatasten dienen dabei auch die Funktions-Tasten der Tastatur dem schnellen und einfachen Zugriff auf häufig genutzte Funktionen, beispielsweise zum Öffnen, Schließen und Neuanlegen von Dokumenten.

    06.06.20010 Kommentare
  4. Microsoft: Linux ist eine Gefahr für die Software-Industrie

    Microsoft bietet auf seiner "Shared Source"-Website jetzt eine FAQ (Frequently Asked Questions) an, die Microsofts Verständnis von offenem Source Code und geistigem Eigentum näher erläutert. Microsoft greift in den fünf Fragen Open-Source-Lizenzen im Allgemeinen und die GPL im Besonderen an und sieht Linux, dessen Code unter der GPL steht, als Gefahr für die gesamte Software-Industrie an.

    06.06.20010 Kommentare
  5. Windows Messenger - Microsofts Frontalangriff auf AOL

    Microsoft will in dieser Woche eine weitere Beta-Version von Windows XP an Tester ausliefern. Diese soll erstmals einen Blick auf Microsofts neues Echtzeit-Kommunikationstool "Windows Messenger" erlauben. Ähnlich wie einst mit dem Internet Explorer will Microsoft die Applikation eng mit dem Betriebssystem verzahnen.

    05.06.20010 Kommentare
  6. Office XP ist da

    Office XP ist da

    Ab dem heutigen 31. Mai ist das neue Office XP in deutscher Sprache erhältlich. Bereits Anfang April verriet Microsoft die verfügbaren Ausbaustufen des Office-Pakets.

    31.05.20010 Kommentare
  7. Windows XP wieder mit AOL-Client?

    Wie amerikanische News-Dienste berichten, soll der kommende AOL-Client 6.0 mit zum Lieferumfang des künftigen Microsoft-Betriebssystems Windows XP gehören. Offiziell soll diese Vereinbarung noch diese Woche bekannt gegeben werden; einen Kommentar verweigerten beide Seiten derzeit.

    28.05.20010 Kommentare
  8. Sony: "Xbox ist bereits am Ende!"

    In einem Interview mit der Financial Times äußerte sich Ken Kutaragi, Präsident von Sony Computer Entertainment, äußerst abfällig gegenüber der Spielekonsole Xbox von Microsoft. Die Xbox sei bereits vor ihrer Markteinführung am Ende, so Kutaragi.

    25.05.20010 Kommentare
  9. Windows Media Player 7.1 in Deutsch erhältlich

    Ab sofort bietet Microsoft auch eine deutschsprachige Version des Windows Media Player 7.1 zum Download an. Vor rund einer Woche erschien zunächst nur eine englische Version.

    25.05.20010 Kommentare
  10. Sicherheitslöcher im Windows Media Player

    Wie Microsoft jüngst in einem Security Bulletin mitteilte, enthält der Windows Media Player einige empfindliche Sicherheitslücken, die bereits erhältliche Patches beheben sollen. Die Probleme betreffen die Versionen 6.4 und 7.0 des Windows Media Players; die kürzlich veröffentliche Version 7.1 ist davon nicht betroffen.

    25.05.20010 Kommentare
  11. Microsoft und McAfee wollen bei .NET-Services kooperieren

    Microsoft und McAfee.com wollen zusammenarbeiten, um die .NET-Technologien in McAfee.com-webbasierten Sicherheitslösungen zu integrieren. Als erster Schritt soll bald eine Sicherheitsfunktion für Microsofts Passport-Technologie eingebaut werden.

    23.05.20010 Kommentare
  12. Word 97 und 2000 - Microsoft stopft weitere Sicherheitslücke

    Laut Microsofts Security Bulletin MS01-028 leben Nutzer von Word 97/2000 für Windows und 98/2001 für den Mac gefährlich, wenn sie fremde Rich-Text-Format-(RTF-)Dateien aufrufen und ohne Warnung automatisch darin versteckte Makros aktivieren. Mit Hilfe eines Patches, den Microsoft bereits zum Download anbietet, lässt sich die Sicherheitslücke jedoch schließen.

    22.05.20010 Kommentare
  13. Windows Media Player 7.1 für PocketPCs erhältlich

    Ab sofort bietet Microsoft den Windows Media Player für WindowsCE 3.0 in der Version 7.1 zum Download an - allerdings vorerst nur eine englische Fassung. Wie die Desktop-Variante besitzt auch diese Version die neuen Windows Media Codecs in der Version 8.0.

    22.05.20010 Kommentare
  14. Deutsche Version des MSN Explorer kommt

    Microsoft will Mitte Juni die deutsche Version des MSN Explorer zum Download anbieten. Auch die lokalisierte Version soll vor allem Einsteigern den Umgang mit dem Programm erleichtern.

    22.05.20010 Kommentare
  15. Englischer Windows Media Player 7.1 erhältlich

    Ab sofort bietet Microsoft ein Update für den Windows Media Player in der Version 7 zum Download an. Der Windows Media Player 7.1 enthält bereits die Codecs der Version 8 des Windows Media Players, die es ausschließlich für Windows XP geben wird. Ein deutsches Download-Archiv steht noch aus.

    17.05.20010 Kommentare
  16. Offizielles deutsches SP2 für Windows 2000 ist da

    Jetzt ist es offiziell: Das Service Pack 2 (SP2) für Windows 2000 steht ab sofort in deutscher Sprache zum Download bereit. Das SP2 soll vor allem Sicherheitslücken in Netzwerken beseitigen und versieht das Betriebssystem mit einer 128-Bit-Verschlüsselung.

    17.05.20010 Kommentare
  17. Microsoft nennt Preis und Einführungsdatum für Xbox

    Microsoft nennt Preis und Einführungsdatum für Xbox

    Schon vor Beginn der in Los Angeles stattfindenden Entertainment-Messe E3 hat Microsoft den empfohlenen Verkaufspreis und den Einführungstermin der mit Spannung erwarteten Xbox-Konsole bekannt gegeben. So soll das Gerät ab dem 8. November 2001 für 299,99 US-Dollar in Nord-Amerika erhältlich sein.

    16.05.20010 Kommentare
  18. Microsoft will Safe Harbour Vereinbarung unterzeichnen

    Mit der Unterzeichnung des Safe Harbour Abkommens verpflichtet sich Microsoft zu einem sorgsamen Umgang mit persönlichen Daten und bekommt dafür die Erlaubnis, Daten ungehindert zwischen der EU und den USA auszutauschen.

    16.05.20010 Kommentare
  19. SP2 für Windows 2000 auf dem Weg

    Am Wochenende tauchte in den USA auf einem Microsoft-Server ein englischsprachiges Service Pack 2 (SP2) für Windows 2000 auf. Eine offizielle Ankündigung blieb bislang aus, wird aber noch in dieser Woche erwartet. Ob dann auch bereits eine deutschsprachige Version des Service Pack 2 erhältlich sein wird, scheint eher unwahrscheinlich.

    14.05.20010 Kommentare
  20. Microsoft ändert Lizenz-Modelle für Firmenkunden

    Microsoft hat angekündigt, seine Volumen-Lizenzprogramme für Unternehmen zu ändern. Dazu gehört auch eine Abofunktion für Softwareupgrades für Unternehmenskunden. Zu den weiteren Änderungen gehören ein vereinfachter Updateprozess, neue Online-Lizenz-Managementtools und eine erweiterte Anspruchsberechtigung für die Enterprise-Agreement-Option. Die Lizenzänderungen treten zum 1. Oktober 2001 in Kraft.

    11.05.20010 Kommentare
  21. Service Pack 1 für WindowsCE 3.0 erhältlich

    Das Service Pack 1 für das PDA-Betriebssystem WindowsCE 3.0 ist ab sofort auch in deutscher Sprache erhältlich, bietet aber keine neuen Funktionen, sondern enthält laut Microsoft nur Fehlerbereinigungen.

    10.05.20010 Kommentare
  22. Microsoft: Linux ist teuer und unsicher

    In einem White Paper "Linux im Handel - Was jeder Händler wissen sollte" will Microsoft Deutschland Händlern einige wichtige Fakten zum Einsatz von Linux in diesem Bereich an die Hand geben. Schließlich bedeute die Verwendung von Linux im Handel geringe Sicherheit, erhöhte Lohnkosten, begrenzte Entwicklertools und eine ungewisse Zukunft.

    09.05.20010 Kommentare
  23. Microsoft zeigt Visual Studio.NET und .NET Framework Beta 2

    Auf der diesjährigen TechEd in Atlanta wird Bill Gates und Microsofts Senior Vice Präsident Paul Flessner (.NET Enterprise Servers) über die .NET-Plattform sprechen. Besucher der TechEd 2001 können auch gleich Visual Studio .NET begutachten.

    09.05.20010 Kommentare
  24. Microsoft kündigt Server Appliance Kit 2.0 an

    Steve Ballmer hat auf der Microsoft Windows Embedded Developers Conference 2001 in Tokio angekündigt, dass das Microsoft Server Appliance Kit (SAK) 2.0 in Produktion geht. Das Server Appliance Kit 2.0 ermöglicht, OEMs auf Windows 2000 basierenden Lösungen für Webserver und Network-Attached-Storage-(NAS-)Geräte zu erstellen. Zum Server Appliance Kit 2.0 gehört ein taskbasierendes User Interface, mit dem die so genannten "Windows Powered Server Appliances" bedient werden können.

    08.05.20010 Kommentare
  25. Microsoft: Kampfansage gegen Open-Source-Software

    In einer Rede an der Stern School of Business der Universität New York bezog jetzt Craig Mundie, Senior Vice President für "Advanced Strategies" bei Microsoft, Stellung zur Open-Source-Bewegung im Kontrast zu Microsofts kommerziellem Ansatz. Dabei stellte er fest, dass Open-Source-Software (OSS) auch positive Aspekte hat, doch die habe Microsoft längst aufgegriffen. Was bleibt, ist der virulente Charakter der GNU General Public License.

    04.05.20010 Kommentare
  26. Microsoft bringt neuen Age-of-Empires-Titel

    Microsoft hat die in Dallas ansässigen und für die Entwicklung der populären Age-of-Empires-Serie zuständigen Ensemble Studios mit sofortiger Wirkung übernommen. Gleichzeitig wurde mit "Age of Mythology" ein neuer Titel in der Strategiespiel-Reihe angekündigt.

    04.05.20010 Kommentare
  27. Microsoft: Deutsche Version des Small Business Server 2000

    Der Microsoft Small Business Server 2000 ist ab sofort auf dem deutschen Markt verfügbar. Wie die Vorgängerversionen ist auch die dritte Generation der Komplettlösung auf die Anforderungen kleinerer Unternehmen mit Netzwerken von bis zu 50 Computern abgestimmt. Neben dem Betriebssystem Windows 2000 Server enthält der Small Business Server 2000 unter anderem die Standardausgaben der .NET-Enterprise-Lösungen Exchange 2000 Server, Internet Security and Acceleration Server 2000 und SQL Server 2000.

    03.05.20010 Kommentare
  28. Microsoft: BizTalk Server Accelerator for RosettaNet

    Microsoft hat mit dem BizTalk Server Accelerator for RosettaNet eine Zusatztechnologie für den BizTalk Server 2000 angekündigt. Dank der neuen Technologie, die den BizTalk Server 2000 um die Unterstützung für den offenen Standard RosettaNet erweitert, sollen Unternehmen Integrations- und Verwaltungsslösungen realisieren können.

    03.05.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #