Abo
  • Services:

Bing

Opera sucht mit Microsoft

Opera bandelt mit Microsoft an. Der norwegische Browserhersteller, der Microsoft mehr als einmal in ein Kartellverfahren verwickelt hat, integriert Microsofts Suchmaschine.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera hat eine Beta seine Browsers Opera 10.60 veröffentlicht. Und Microsoft zeigt sich öffentlich erfreut darüber und empfiehlt, die neue Beta auszuprobieren. Waren die beiden Unternehmen bislang meist im Streit aufeinandergetroffen, arbeiten sie bei der Websuche nun zusammen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  2. Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin, Berlin

Operas Browser integriert künftig Microsofts Suchmaschine Bing, nicht als Standardsuche, sondern als weitere Option neben Google und Yahoo. Allerdings bleibt Google auch bei Opera die voreingestellte Suchmaschine.

Damit bringt Microsoft seine Suchmaschine in einen weiteren Browser. Zuvor war Bing in ähnlicher Weise bereits in Apples Safari integriert worden. Google, Yahoo und Microsoft bezahlen die Browserhersteller für die Integration ihrer Suche.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Zugang für die ganze Familie!)
  2. 14,99€
  3. 519€
  4. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)

L0k1 25. Jun 2010

Kann ich mir sehr gut vorstellen das dein Vater noch ein junger Spunt ist, du verhältst...

sadfasfs 17. Jun 2010

dann erfreue dich noch so lange es geht. Ab Ende des Jahres wird Yahoo die...

iOpa 17. Jun 2010

Ich darf auch ein paar Windows-Rechner von Verwandten betreuen und stell dir vor, die...

Linguist 17. Jun 2010

Ueberfordert? 4u: http://www.sehhelfer.de/out/pictures/1/fototel_p1.jpg


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /