Abo
  • Services:
Anzeige
Webmatrix: Kostenloses Softwarepaket für Webentwickler von Microsoft

Webmatrix

Kostenloses Softwarepaket für Webentwickler von Microsoft

Mit Webmatrix bietet Microsoft ein neues kostenloses Paket zur Entwicklung von Webapplikationen unter Windows. Es umfasst neben einer einfachen Entwicklungsumgebung auch einen Web- und Datenbankserver.

Webmatrix umfasst den Webserver IIS Express, den Datenbankserver SQL Server Compact Edition 4 sowie ASP.Net Razor zur einfacheren Entwicklung von ASP.Net. Hinzu kommt eine einfache Entwicklungsumgebung.

Anzeige

Das Downloadarchiv von Webmatrix ist gerade einmal 15 MByte groß, sofern das .Net 4.0 bereits installiert ist, und kann parallel zu Visual Studio 2010 und Visual Web Developer 2010 Express auf einem System verwendet werden.

Gedacht ist Webmatrix für Einsteiger in die Webentwicklung. Um einfache Projekte umzusetzen, soll der Anwender nur wenige Konzepte erlernen müssen. Dabei lassen sich neue Webseiten auf Basis einer bestehenden Open-Source-Applikation aus einer Applikationsgalerie, aus bestehenden Templates oder einem leeren Ordner erstellen.

In der Galerie stehen unter anderem Wordpress, Drupal, Joomla und SugarCRM zur Auswahl. Werden sie verwendet, werden zudem PHP und MySQL heruntergeladen und installiert. Fertige Webseiten können bei einem Webhoster hinterlegt werden, wobei Webmatrix auch bei der Auswahl eines Anbieters hilft.

Details zu Webmatrix beschreibt Microsoft-Entwickler Scott Guthrie in einem ausführlichen Blogeintrag. Die Software kann unter microsoft.com/web/webmatrix heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
nervender 08. Okt 2010

Apache und MySQL sind Frickelkram? :D Mannomann, du kennst dich ja bestens aus..

Cooler Tip 08. Jul 2010

Cooler Tip in heißen Tagen, habe ich mir persönlich für Dich einfallen lassen: Um eine...

gandalf 08. Jul 2010

voooooohl konkrete - ey.

dergenervte 08. Jul 2010

Das ist doch jetzt Korinthenkackerei, das Ergebnis ist das Selbe!

gandalf 08. Jul 2010

die versuchen halt mit allen mitteln ihre standards reinzuwürgen. Oder das Programm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EWE WASSER GmbH, Cuxhaven
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Bosch Rexroth AG, Lohr am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-74%) 10,49€
  3. (-66%) 6,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  2. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

  3. Wiper Premium J XK

    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

  4. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

  5. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  6. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  7. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  8. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  9. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  10. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel 2 XL Google untersucht Einbrennen des Displays
  2. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  3. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Diese Idee ist völlig in Ordnung in Praxisnah

    Pecker | 10:21

  2. Re: Warum arbeiten die Dinger nicht mit...

    thecrew | 10:21

  3. Re: ... so viele Gegner wie möglich ausschalten ...

    debattierer | 10:16

  4. Re: 1700 ¤ = 170 mal ....

    thecrew | 10:14

  5. Re: Apple wird immer peinlicher

    maci23 | 10:13


  1. 09:35

  2. 09:15

  3. 09:00

  4. 08:23

  5. 07:34

  6. 07:22

  7. 07:11

  8. 18:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel