Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox 360: Natal heißt Kinect, Xbox 360 Slim wahrscheinlich

Xbox 360

Natal heißt Kinect, Xbox 360 Slim wahrscheinlich

E3

Noch hat die Spielemesse E3 nicht offiziell angefangen, da klären sich schon die ersten Fragen: Microsoft hat bei einem Event den offiziellen Namen der Bewegungssteuerung Project Natal bekanntgegeben - und auf der gleichen Veranstaltung gibt es viele Gerüchte um eine Xbox 360 Slim.

Bei einer Veranstaltung auf dem Gelände der University of Southern California, ganz in der Nähe der Kongresshalle, wo ab dem 15. Juni 2010 die Spielemesse E3 eröffnet wird und einen Tag vor der offiziellen Pressekonferenz von Microsoft, ist die endgültige Bezeichnung der bislang als Project Natal bekannten Bewegungssteuerung genannt worden. Das Gerät heißt Kinect - was eine Anspielung auf Kinetik, also Bewegung sein dürfte. Details zu Preis und Veröffentlichungszeitpunkt folgen später. An Spielen ist unter anderem mit einem Star-Wars-Titel von Lucas Arts und einem Programm namens Kinect Sports (wie Wii Sports) von Rare zu rechnen. Auch das Dashboard, also die Benutzeroberfläche der Xbox 360, wird überarbeitet: Mit Kinect bewegt sich der Spieler mit Hilfe seiner ausgestreckten Handfläche durch die Menüs. Die Handfläche wird von Kinect erkannt und als weißer Mauszeiger auf dem Bildschirm angezeigt.

Auf dem gleichen Event - bei dem Artisten des Cirque du Soleil den Fokus ebenfalls auf "Bewegung" setzen - sind auch Gerüchte aufgekommen, dass wohl zeitgleich mit Kinect eine oder zwei neue Ausgaben der Xbox 360 auf den Markt kommen, die analog zur Playstation 3 Slim kleiner und stromsparender sein sollen. Eine Version der Konsole soll angeblich schwarz sein, über eine 250 GByte große Festplatte verfügen und einen eingebauten WLAN-Adapter haben.

Anzeige
  • Kinect
  • Kinect
  • Kinect
  • Kinect-Vorstellung auf der E3 2010
  • Kinect-Vorstellung auf der E3 2010
  • Kinect-Vorstellung auf der E3 2010
Kinect

eye home zur Startseite
Keri C. 17. Jun 2010

was laberst du da? bei kinect kannst du dich ja frei bewegen, wobei du bei eyetoy dich da...

spanther 15. Jun 2010

Heute ist der 15te <.< Gestern Abend sah ich auch noch keine News, erst jetzt heute...

PetersParker 15. Jun 2010

Chance erkennen und perfektionieren: Als Rare damals Donkey Kong Country und...

Hotohori 15. Jun 2010

Das dachte ich mir auch gerade, es gibt dieses Jahr genug Seiten mit live Streams, sogar...

Der Kaiser! 14. Jun 2010

Ich finds lahm wenn Firma A Firma B basht. Denn im Endeffekt ist das nur ein Zeichen...


ubbu.de / 14. Jun 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. Carl Büttner GmbH & Co. KG, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Orginal gibt es für einen 10er auf Ebay kt.

    redwolf | 17:55

  2. Re: Auf Netflix

    leipsfur | 17:55

  3. Re: Die neuen Star Trek Filme sind Müll

    Salcedo | 17:51

  4. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Matty194 | 17:49

  5. Re: Meanwhile in Germany...

    zonk | 17:48


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel