Abo
  • Services:

Xbox Live

Mehr Übersicht beim Arcadespiel-Shopping

Microsoft erzielt mit Xbox Live inzwischen mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar im Jahr - aber vielleicht geht noch mehr: Mitte Juli 2010 soll ein neuer Spielebrowser für mehr Übersicht beim Einkauf neuer Arcadetitel sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox Live: Mehr Übersicht beim Arcadespiel-Shopping

Wer unkomplizierte Action mag, der dürfte sich über "Destination Arcade" freuen. So heißt ein neuer Spielebrowser, der in Xbox Live bei der Suche nach neuen Arcadespielen helfen soll - die kleinen, aber oft feinen Programme gehen in der Flut von bekannten Vollpreisspielen und Erweiterungen derzeit noch allzu leicht unter. Mit Destination Arcade soll es möglich sein, das Angebot komfortabel zu durchsuchen, sich gezielt über Neuheiten und Sonderangebote zu informieren und sich Empfehlungen von Freunden anzeigen zu lassen.

  • Destination Arcade
  • Destination Arcade
  • Destination Arcade
  • Destination Arcade
  • Destination Arcade
Destination Arcade
Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. Bundeskartellamt, Bonn

Der Browser soll am 14. Juli 2010 kostenlos im Marktplatz als Download erhältlich sein; die derzeit für Xbox Live Arcade verwende Benutzerführung soll es weiterhin geben.

Für Microsoft entwickelt sich Xbox Live zur Goldgrube. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben zwischen Juli 2009 und Juni 2010 rund 600 Millionen US-Dollar mit den Abozahlungen der 12,5 Millionen Gold-Mitglieder umgesetzt. Noch etwas mehr kam durch den Verkauf von Zusatzangeboten wie Spielen oder Filmen in die Kassen des Konzerns - rund 1,2 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Blähboy 08. Jul 2010

1 Öcken entspricht wohl etwa 50 Eurocent. @Trollrest: Im Gegensatz zu den Konsolen kann...

blicknix 08. Jul 2010

Demos für alle Spiele im PSN? Interessant ...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /