Abo
  • Services:

Windows 7

Fast die Hälfte der Nutzer verwendet die 64-Bit-Installation

Bei 46 Prozent aller Windows-7-Installationen handelt es sich um die 64-Bit-Ausführung des Betriebssystems. Die 64-Bit-Version von Windows Vista nutzen nur 11 Prozent der Anwender, bei Windows XP sind es noch weniger.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 7: Fast die Hälfte der Nutzer verwendet die 64-Bit-Installation

Nach einer aktuellen Erhebung Microsofts vom Juni 2010 nutzen 46 Prozent der Windows-7-Anwender das Betriebssystem in der 64-Bit-Ausführung. Die Mehrzahl von 54 Prozent setzt weiterhin auf die 32-Bit-Version.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim bei München

Deutlich schlechter sieht das Verhältnis bezüglich 64 Bit bei Windows Vista und erst recht bei Windows XP aus. Windows Vista wird von 89 Prozent der Nutzer in der 32-Bit-Version verwendet. Lediglich 11 Prozent nutzen das Betriebssystem in der 64-Bit-Variante - und das 3,5 Jahre nach dem Vista-Marktstart. Weniger als 1 Prozent der Windows-XP-Anwender setzen die 64-Bit-Ausführung ein, die überwiegende Mehrheit arbeitet mit einer 32-Bit-Version.

Die deutlich stärkere Verbreitung von 64-Bit-Versionen von Windows 7 erklärt sich Microsoft mit einem Preisrutsch bei den RAM-Preisen in den letzten Jahren. Hersteller können ihre Geräte mit mehr Speicher bestücken und machen davon auch Gebrauch. Zudem steige die Menge an Prozessoren, die 64-Bit-Betriebssysteme unterstützen.

Während ein 32-Bit-System maximal 4 GByte Arbeitsspeicher verwalten kann, sind es im Falle von Windows 7 mit einem 64-Bit-System bis zu 192 GByte RAM. Immer mehr Gerätehersteller böten ihre Produkte zudem gleich mit der 64-Bit-Version von Windows 7 an, was ebenfalls den höheren Zuspruch zur 64-Bit-Version im Unterschied zu früheren Windows-Versionen erklären könnte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€
  2. 99,99€
  3. 109,99€
  4. 139,99€

Kakashi 13. Jul 2010

Jo gleiches Problem, habe aber noch keinen funktionierenden Treiber gefunden für die...

64Bit 12. Jul 2010

Linus war damals allerdings Student und für den waren weder Windows NT noch die anderen...

lach 12. Jul 2010

Nur zum Verständnis, Klotzen bedeutet schlicht den Regler auf die meist als Ultra...

hux 12. Jul 2010

Hallo, StarFire hat Recht damit, dass Neukompilieren von 32 Bit Programmen auf PAE nichts...

Kernel 11. Jul 2010

XP 64bit ist kompatible zu der Server 2003 Version... gleicher Kernel ;-)


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /