Windows 7

Fast die Hälfte der Nutzer verwendet die 64-Bit-Installation

Bei 46 Prozent aller Windows-7-Installationen handelt es sich um die 64-Bit-Ausführung des Betriebssystems. Die 64-Bit-Version von Windows Vista nutzen nur 11 Prozent der Anwender, bei Windows XP sind es noch weniger.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 7: Fast die Hälfte der Nutzer verwendet die 64-Bit-Installation

Nach einer aktuellen Erhebung Microsofts vom Juni 2010 nutzen 46 Prozent der Windows-7-Anwender das Betriebssystem in der 64-Bit-Ausführung. Die Mehrzahl von 54 Prozent setzt weiterhin auf die 32-Bit-Version.

Stellenmarkt
  1. IT-System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    MIAS Maschinenbau Industrieanlagen & Service GmbH, Eching bei München
  2. Service Manager Windows Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
Detailsuche

Deutlich schlechter sieht das Verhältnis bezüglich 64 Bit bei Windows Vista und erst recht bei Windows XP aus. Windows Vista wird von 89 Prozent der Nutzer in der 32-Bit-Version verwendet. Lediglich 11 Prozent nutzen das Betriebssystem in der 64-Bit-Variante - und das 3,5 Jahre nach dem Vista-Marktstart. Weniger als 1 Prozent der Windows-XP-Anwender setzen die 64-Bit-Ausführung ein, die überwiegende Mehrheit arbeitet mit einer 32-Bit-Version.

Die deutlich stärkere Verbreitung von 64-Bit-Versionen von Windows 7 erklärt sich Microsoft mit einem Preisrutsch bei den RAM-Preisen in den letzten Jahren. Hersteller können ihre Geräte mit mehr Speicher bestücken und machen davon auch Gebrauch. Zudem steige die Menge an Prozessoren, die 64-Bit-Betriebssysteme unterstützen.

Während ein 32-Bit-System maximal 4 GByte Arbeitsspeicher verwalten kann, sind es im Falle von Windows 7 mit einem 64-Bit-System bis zu 192 GByte RAM. Immer mehr Gerätehersteller böten ihre Produkte zudem gleich mit der 64-Bit-Version von Windows 7 an, was ebenfalls den höheren Zuspruch zur 64-Bit-Version im Unterschied zu früheren Windows-Versionen erklären könnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kakashi 13. Jul 2010

Jo gleiches Problem, habe aber noch keinen funktionierenden Treiber gefunden für die...

64Bit 12. Jul 2010

Linus war damals allerdings Student und für den waren weder Windows NT noch die anderen...

lach 12. Jul 2010

Nur zum Verständnis, Klotzen bedeutet schlicht den Regler auf die meist als Ultra...

hux 12. Jul 2010

Hallo, StarFire hat Recht damit, dass Neukompilieren von 32 Bit Programmen auf PAE nichts...

Kernel 11. Jul 2010

XP 64bit ist kompatible zu der Server 2003 Version... gleicher Kernel ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Bayrischer Rundfunk: Netzbetreiber würden bei 5G die Nutzer täuschen
    Bayrischer Rundfunk
    Netzbetreiber würden bei 5G die Nutzer täuschen

    Laut dem Technikleiter beim Bayrischen Rundfunk ist echtes 5G erst seit wenigen Monaten verfügbar. Schwarzfallfestigkeit werde nicht einmal versucht.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /