Abo
  • Services:

Xbox 360

Kinect hört aufs Wort

E3

Kurz winken, schon ruft die Xbox 360 das Profil des Spielers auf - jedenfalls mit Kinect. Das Zubehör von Microsoft soll außerdem auf Spracheingabe hören und sich damit auch von unerfahrenen Nutzern schnell bedienen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox 360: Kinect hört aufs Wort

Auf der E3 hat Microsoft es vorgeführt: Wer sich bei Xbox Live anmelden und sein Profil auswählen möchte, muss mit Kinect nur mal kurz winken - das System interpretiert das dann als Aufforderung, den Gamertag des Spielers zu aktivieren. Ähnlich unkompliziert sollen weitere Teile der Kommunikation mit dem System ablaufen: Wer beispielsweise einen Film über den Xbox-Live-Spielfilmdienst Zune ansehen möchte, muss "Xbox Zune!" sagen und dann mit einer Geste den gewünschten Streifen auswählen - noch ist es nicht möglich, einfach durch die Worte "James Bond" tatsächlich 007 auszuwählen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Ähnlich laufen Pausen - "Xbox Pause" - und Wiederaufnahme ab: "Xbox Play". Wer einem Freund seine Lieblingsstelle in einem Film zeigen will, kann das mit einer Geste anhand der eingeblendeten Zeitleiste sehr elegant machen - ausgerechnet an dieser Stelle gab es während der Präsentation bei der E3 kurzen Szenenapplaus. Wer mag, kann sich per Kinect übrigens gemeinsam mit anderen einen Film ansehen, die beiden Zuschauer sind dann auf Wunsch am Bildschirmrand eingeblendet und können plaudern - sogar über Windows Live Messenger sollen sich Freunde in den Fernsehabend einklinken können.

Die auf der E3 präsentierten Spiele sollen vor allem ein breites Publikum ansprechen: So ist Kinectimals für Kinder gedacht, die interaktiv mit kleinen Tigern oder einem anderen von 40 Tieren spielen wollen. Das Ganze ist wirklich süß in Szene gesetzt - wenn etwa der Mensch sich versteckt, kommt das Tier an die virtuelle Kamera und springt daran hoch, um Aufmerksamkeit einzufordern. Rund 30 Minispiele soll es geben, beispielsweise kann man die virtuellen Wesen seilspringen lassen. Andere Spiele sind Kinect Sports, das neben Boxen unter anderem auch Volleyball und Bowling bietet und übrigens bei der Präsentation in der Disziplin "Laufen" noch Schwierigkeiten hatte, dem Spieler schnell genug korrekt zu folgen.

Weitere Launchtitel für den Kinect-Start am 4. November 2010 sind unter anderem Kinect Joyride, ein einfaches Autorennspiel, die Sammlung Kinect Adventures, wo der Spieler auf kleinen Schienenwägelchen fährt und Hindernissen ausweichen muss - sobald ein zweiter Mensch in Kinect-Reichweite auftaucht, schaltet das Programm automatisch in den Splitscreenmodus und lädt zu einem Wettbewerb ein. Ubisoft produziert ein Fitnessprogramm mit dem Titel Your Shape, das auf Distanz Werte wie die Größe oder die Schulterbreite des Spielers messen kann. Von Harmonix kommt ein Tanzspiel namens Dance Central, und Electronic Arts setzt für Active 2.0 auf der Xbox 360 ebenfalls auf Kinect, liefert aber noch einen Pulsmesser mit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

razer 23. Jun 2010

Naja.. noch nicht der standard für filme im allgemeinen.. aber wenn man an den krieg...

Lala Satalin... 16. Jun 2010

Denke leider nein. Da PC-Spiele kaum noch verkauft werden ist der Markt dort sicher nicht...

widardd 15. Jun 2010

so für euch zwei gibts jeweils ein leckeis, schokolade und vanille, streitet euch drum

pausemann 15. Jun 2010

Du willst Play sagen, aber wist du auch Poooos sagen anstatt Pause?

QJ 15. Jun 2010

Nein, wird es nicht. Fehlende Verarbeitungsgeschwindigkeit und Präzision verbieten eine...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /