Abo
  • Services:
Anzeige

Smartphone-Patente

NTP verklagt Apple, Google, HTC, LG, Microsoft und Motorola

Das US-Unternehmen NTP hat Klage gegen diverse Smartphonehersteller eingereicht. Es wirft ihnen vor, Patente von NTP zu verletzen. NTP ist vor allem durch seine Patentklage gegen RIM bekannt geworden.

NTP-Gründer Tom Campana sieht sich als Erfinder mobiler E-Mail-Lösungen und will dafür Lizenzgebühren eintreiben. Daher hat NTP Klage gegen Apple, Google, HTC, LG, Microsoft und Motorola eingereicht. Alle Unternehmen bieten Smartphone oder Software für Smartphones an, die nach Ansicht von NTP acht der eigenen Patente verletzen, die die drahtlose Bereitstellung von E-Mails abdecken.

Anzeige

Jahrelang hatte sich NTP mit dem Blackberry-Hersteller RIM vor Gericht gestritten. Letztendlich legten die Unternehmen 2006 ihren Streit um Patentverletzungen außergerichtlich bei. RIM zahlte 612,5 Millionen US-Dollar an NTP.

Im Rahmen der Auseinandersetzung mit RIM hatte das US-Patent- und Markenamt einige von von NTPs Patenten erneut geprüft und insgesamt 67 einzelne Patentansprüche bestätigt, darunter auch drei, die RIM verletzt haben soll. Gegen die Zurückweisung der übrigen Patentansprüche geht NTP gerichtlich vor, gibt sich aber selbstbewusst, auch gegen die RIM-Konkurrenz erfolgreich zu sein.


eye home zur Startseite
theNobody 12. Jul 2010

Man, was bist du denn für a....eckiger Korintenkacker? Patent schön und gut, bis zu 'nem...

nowhereman 12. Jul 2010

Sehr gutes Beispiel, die Medici haben die wirtschaftliche Blüte nicht herbeigeführt...

develin 12. Jul 2010

Waere nett gewesen, wenn wenigstens erwaehnt worden waere, welche Patente denn verletzt...

Dupont6969 10. Jul 2010

Rechtsansprüche gegen Patentverletzungen kannst Du auch rückwirkend bis zum Tag der...

moppi 09. Jul 2010

kommt eine ausserirdische rasse sagt sie habe die rechte auf ein netzwerk da sie es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. Schober Information Group Deutschland GmbH, Stuttgart / London (Großbritannien)
  4. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. 44,90€ statt 56,70€
  3. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren 2 Milliarden Euro in FTTH/B

  2. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  3. Amazon

    432 Milliarden mit falscher Ware

  4. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  5. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  6. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  7. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo

  8. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  9. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  10. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Sind wir hier jetzt inzwischen bei der...

    Sysiphos | 12:27

  2. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Dwalinn | 12:27

  3. Re: Letsencrypt - Was muss ich tun

    delphi | 12:27

  4. Re: Wie berechnet sich der Schaden?

    Sysiphos | 12:26

  5. Re: Kommt doch frühestens 2020

    Tomato | 12:26


  1. 12:21

  2. 12:03

  3. 11:49

  4. 11:23

  5. 11:04

  6. 10:45

  7. 10:30

  8. 09:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel