• IT-Karriere:
  • Services:

Windows Phone 7

Windows Phone Marketplace wird für Entwickler attraktiver

Im Vorfeld der Markteinführung von Windows Phone 7 will Microsoft dafür sorgen, dass gleich möglichst viele Programme verfügbar sind. Dazu wurden die Bedingungen für den Windows Phone Marketplace überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Phone 7: Windows Phone Marketplace wird für Entwickler attraktiver

Wie gehabt müssen Entwickler 100 US-Dollar im Jahr bezahlen und können dann künftig beliebig viele kostenpflichtige Programme in den Windows Phone Marketplace einstellen. Die Jahresgebühr deckt zudem die Veröffentlichung von fünf kostenlosen Applikationen ab. Die Veröffentlichung jeder weiteren Gratissoftware kostet 20 US-Dollar pro Applikation.

Stellenmarkt
  1. SONAX GmbH, Neuburg a.d. Donau
  2. Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH & Co. KG Holding, Bad Driburg

Bisher betrug die Jahresgebühr ebenfalls 100 US-Dollar, umfasste allerdings nur die Bereitstellung von fünf Applikationen im Windows Phone Marketplace. Jede weitere Software hätte dann 100 US-Dollar gekostet, auch wenn diese kostenlos angeboten wird. Unverändert bleibt das Modell der Umsatzbeteiligung, 30 Prozent der Einnahmen der Entwickler verbleiben bei Microsoft.

Mit der neuen Preispolitik sollen Entwickler angelockt werden, um Applikationen für Windows Phone 7 zu entwickeln. Erste Geräte mit Microsofts neuer Smartphone-Plattform werden im zweiten Halbjahr 2010 erwartet. Zudem soll die weltweite Veröffentlichung von Applikationen vereinfacht werden und Entwickler können verschiedene Programmtypen einstellen. Neben kostenlosen und kostenpflichtigen Programmen sind das werbefinanzierte Applikationen sowie Programme mit Bezahlinhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. ab 2.174€

QWERTZUIOP 21. Aug 2010

Visual C# 2010 ist auch kostenlos und hat was die phone-programmierung angeht so viel ich...

Spratz 09. Jun 2010

Siehst du und mich würde es stören, wenn so ein Mist, wie Facebook vorinstalliert wäre...

titrat 08. Jun 2010

Lesen hilft: 5 Apps sind kostenlos. Die 100$ haben bei Apples AppStore auch niemand...

SM 08. Jun 2010

Nein. es wird keine offizielle Möglichkeit geben Anwendungen manuell zu installieren. Das...

MarcH 08. Jun 2010

Wenn das wirklich so gemeint ist, dann ist das ja das reinste Schnäpchen... ;-).. Warum...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
    •  /