• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone-Software

Silverlight für Symbian S60 ist fertig

Microsoft hat die fertige Version von Silverlight für Symbian S60 veröffentlicht. Die Software kann Silverlight-Inhalte im Browser wiedergeben und unterstützt Hardwarebeschleunigung beim Abspielen von H.264-Material.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphone-Software: Silverlight für Symbian S60 ist fertig

Microsoft hatte den Flash-Konkurrenten Silverlight für Symbian bereits im März 2008 angekündigt. Nach über zwei Jahren Wartezeit gibt es die finale Version von Silverlight für Symbian nun im Ovi Store als Download. Allerdings verlangt Silverlight nach Symbian S60 5th Edition, ältere Symbian-Smartphones werden also nicht unterstützt.

Stellenmarkt
  1. GESTRA AG, Bremen
  2. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel

Bei der Wiedergabe von H.264-Material nutzt Silverlight Hardwarebeschleunigung und es wird IIS Smooth Streaming unterstützt. Silverlight-Applikationen können direkt im Symbian-Browser geöffnet und ausgeführt werden. Microsoft sieht Silverlight als Flash-Konkurrenz, hat aber im Web bislang nicht die Bedeutung von Flash erlangt.

Microsoft machte keine Angaben dazu, ob Silverlight auch für Android, WebOS oder iOS geplant ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,49€
  2. (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year Edition für 16,99€, Fallout 4 VR...
  3. 31,99€
  4. gratis

pal secam 08. Jul 2010

gähhhnnn...wieso wird für symbian noch entwickelt?

dergenervte 07. Jul 2010

Ja da hat einer Ahnung, mein Visual Studio hat gerade eine Silverlight 4 Anwendung offen...

HARDWARE 07. Jul 2010

Liegt wahrscheinlich an der Hardware. Bei 5th sind die Handys leistungsfähiger als 3rd...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt

Mit Legion bekommt die Serie Watch Dogs eine dritte Chance von Ubisoft. Schauplatz ist London nach dem Brexit, eine korrupte Regierung und Banden unterdrücken die Bevölkerung, die sich allerdings wehrt. Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern: Spieler können Passanten für den Widerstand rekrutieren.

Watch Dogs Legion angespielt Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

    •  /