Abo
  • Services:
Anzeige
Windows Small Business Server 7: Aurora schlägt eine Brücke zur Cloud

Windows Small Business Server 7

Aurora schlägt eine Brücke zur Cloud

Microsoft wird die kommende Generation seines Small Business Server in zwei Varianten veröffentlichen. Mit Aurora soll es dabei sogar eine ganz neue Lösung geben.

Microsoft hat im Rahmen seiner weltweiten Partnerkonferenz in Washington zwei Vorabversionen des Windows Small Business Server angekündigt. Beide sollen noch im Sommer 2010 erscheinen.

Der kommende Windows Small Business Server (SBS) 7 stellt ein Update zur aktuellen SBS-Version dar. Das Softwarepaket enthält aktualisierte Komponenten wie Windows Server 2008 R2, Exchange Server 2010 SP1, Sharepoint 2010 Foundation, Windows Server Update Services 3.0 und SQL Server 2008 R2. Die Software richtet sich an Unternehmen, die weniger als 75 Mitarbeiter beschäftigen und enthält daher einige Einschränkungen bei der Skalierbarkeit. Der Funktionsumfang der Software ist nicht eingeschränkt, obwohl das Softwarepaket gegenüber den Einzelversionen der darin enthaltenden Produkte deutlich günstiger angeboten wird.

Anzeige

Neue Servergeneration Aurora

Unter dem Codenamen Aurora arbeitet Microsoft an einer neuen Version des Small Business Server, die sich an noch kleinere Unternehmen richtet. Aurora verbindet den traditionellen Server im eigenen Unternehmen mit Cloud-Diensten, die von Microsoft oder seinen Partnern gehostet werden.

Aurora soll maximal 25 Nutzer unterstützen und einfacher aufzusetzen sein als der Windows Small Business Server 7, denn der Server selbst übernimmt lediglich die Aufgabe des Domänen-Controllers im lokalen Netz, die meisten anderen Dienste laufen auf Microsofts Servern.

So kann Microsoft zugleich für automatisierte Backups und Wiederherstellungsmöglichkeiten sorgen und gespeicherte Informationen von jedem Ort aus zugänglich machen.

Neue Version des Windows Server Solution Software Development Kit

Zudem veröffentlichte Microsoft eine neue Version des Windows Server Solution Software Development Kit (SDK), mit dem Entwickler Addons und Treiber für neue und existierende Onlinedienste schreiben können, die mit Aurora verzahnt werden sollen. Details dazu gibt es unter connect.microsoft.com/sbs.


eye home zur Startseite
Zentri 13. Jul 2010

Kann ich mir nicht vorstellen! nen Microsoft produkt nachfolger von ubuntu oder ne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Ruhrbahn GmbH, Essen
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Much wow

    AnonymerHH | 17:05

  2. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05

  3. Re: Einfach nur schlimm!

    motzerator | 17:04

  4. Re: Wo ist die Neutralität beim Kabelfernsehn?

    thecrew | 17:04

  5. Re: Technisch gesehen

    Maximilian_XCV | 16:59


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel