Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) (Bild: Sean Gallup/Getty Images), Heiko Maas
Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Heiko Maas

Heiko Maas ist ein SPD-Politiker und seit 17. Dezember 2013 Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz im dritten Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Maas hat für die Digitalbranche einige erhebliche Gesetzesänderungen und Neuentwürfe auf den Weg gebracht. So setzte er die Vorratsdatenspeicherung 2013 zunächst aus, brachte 2015 aber ein Gesetz zur Wiedereinführung in den Bundestag ein. Das von Maas eingebrachte Netzwerkdurchsetzungsgesetz soll helfen, Hetze und Falschmeldungen besser bekämpfen zu können, wird aber von Experten als unwirksam und unpräzise kritisiert, andere fürchten eine Einschränkung der Pressefreiheit. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de zu Heiko Maas.

Aktuelles zu Heiko Maas

  1. Netzpolitik.org: Anna Biselli löst Markus Beckedahl ab

    Netzpolitik.org: Anna Biselli löst Markus Beckedahl ab

    Nach fast 20 Jahren hört Markus Beckedahl als Chefredakteur bei Netzpolitik.org auf. Künftig soll es eine Doppelspitze für das Portal geben.

    01.03.20221 Kommentar
  2. Smoking Gun: Die Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G ist zu Ende

    Smoking Gun: Die Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G ist zu Ende

    In dieser Woche hat die Bundesnetzagentur festgelegt, was die harten 5G-Sicherheitsanforderungen konkret bedeuten. Bereits verbaute Technik ist offenbar gar nicht betroffen.
    Ein IMHO von Achim Sawall

    29.08.202147 Kommentare
  3. Frauen-Union: Vorratsdatenspeicherung gegen Frauenhass gefordert

    Frauen-Union: Vorratsdatenspeicherung gegen Frauenhass gefordert

    Kriminelle Frauenhasser sollen per Vorratsdatenspeicherung ermittelt werden. Das dürfte aber rechtlich nicht zulässig sein.

    11.05.202147 Kommentare
  4. Unionsfraktion: Es wird keine Lex Huawei geben

    22.04.20213 Kommentare
  5. IT-Sicherheitsgesetz: Huawei-Zulassung in Deutschland nimmt Form an

    20.11.202033 Kommentare
  6. Vodafone Deutschland: Huawei-Ausschluss würde 5G-Ausbau um 5 Jahre verzögern

    30.10.202011 Kommentare
  7. Vetorecht: Außenminister Maas blockiert 5G-Einigung zu Huawei

    16.10.202018 Kommentare
  8. China, Ubisoft, Gamescom: Sonst noch was?

    10.08.20204 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Software Developer für Anwendungen und Schnittstellen (m/w / divers)
    Continental AG, Villingen
  2. Junior Network Engineer - Firewall (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
  3. Fachinformatiker (m/w/d) für den IT Vor-Ort Support
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln, München, Dessau
  4. Softwareentwickler Java (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche



Wissenswertes zu Heiko Maas

  1. Coronapandemie: Wie wir fliegen werden

    Coronapandemie: Wie wir fliegen werden

    Die Luftfahrt passt sich in Zeiten des Coronavirus an.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    18.05.2020161 KommentareVideo
  2. Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte

    Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte

    Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    16.04.2019107 Kommentare
  3. FDP-Klage: Mit dem Damoklesschwert gegen das NetzDG

    FDP-Klage: Mit dem Damoklesschwert gegen das NetzDG

    Knapp ein halbes Jahr nach dem vollständigen Inkrafttreten des NetzDG gibt es die erste Klage. Doch es scheint reichlich unklar, ob zwei FDP-Abgeordnete überhaupt dazu berechtigt sind. Facebook und andere soziale Netzwerke halten sich zurück.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    11.06.201813 Kommentare
  4. Leitlinien zu NetzDG: Regierung legt Bußgeldvorgaben in Millionenhöhe fest

    28.03.201832 Kommentare
  5. Große Koalition: Evaluierungsverweigerer Maas wird Außenminister

    09.03.201839 Kommentare
  6. Leistungsschutzrecht: EU-Kommission hält kritische Studie zurück

    22.12.201723 Kommentare
  7. Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder

    13.12.201758 Kommentare
  8. Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

    25.09.2017120 Kommentare

Meinung zu Heiko Maas

  1. Smoking Gun: Die Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G ist zu Ende

    Smoking Gun: Die Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G ist zu Ende

    In dieser Woche hat die Bundesnetzagentur festgelegt, was die harten 5G-Sicherheitsanforderungen konkret bedeuten. Bereits verbaute Technik ist offenbar gar nicht betroffen.
    Ein IMHO von Achim Sawall

    29.08.202147 Kommentare
  2. Vorratsdatenspeicherung: Ein Rohrkrepierer mit Ansage

    Vorratsdatenspeicherung: Ein Rohrkrepierer mit Ansage

    Am Samstag, den 1. Juli, sollte die seit mehr als zwei Jahren diskutierte Vorratsdatenspeicherung in Kraft treten. Dass sie drei Tage vorher gestoppt wurde, dürfte der Bundesregierung egal sein. Denn das war von Anfang an mit eingepreist.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    01.07.201720 Kommentare
  3. Terrorismus: Das böse, böse Internet

    Terrorismus: Das böse, böse Internet

    Die britische Premierministerin May will nach mehreren Terrorattacken die Menschenrechte einschränken und das Internet stärker regulieren. "Genug ist genug", könnte die Antwort ihrer Kritiker lauten.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    08.06.201796 Kommentare
  4. Heiko Maas: Ausgerechnet ein "Lügenminister" kämpft gegen Fake News

    12.05.2017263 Kommentare
  5. Leistungsschutzrecht: Eine Regierung im Bummelstreik

    06.04.201713 Kommentare
  6. Fake News: Für Facebook wird es hässlich

    13.12.2016284 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistgelesen zu Heiko Maas

  1. Coronapandemie: Wie wir fliegen werden

    Coronapandemie: Wie wir fliegen werden

    Die Luftfahrt passt sich in Zeiten des Coronavirus an.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    18.05.2020161 KommentareVideo
  2. Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte

    Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte

    Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    16.04.2019107 Kommentare
  3. Smoking Gun: Die Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G ist zu Ende

    Smoking Gun: Die Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G ist zu Ende

    In dieser Woche hat die Bundesnetzagentur festgelegt, was die harten 5G-Sicherheitsanforderungen konkret bedeuten. Bereits verbaute Technik ist offenbar gar nicht betroffen.
    Ein IMHO von Achim Sawall

    29.08.202147 Kommentare
  4. Facebook-Urteil: Gericht erkennt "Drecks Fotze" nun doch als Beleidigung an

    21.01.202066 Kommentare
  5. NetzDG: Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

    21.01.2018102 Kommentare
  6. Leitlinien zu NetzDG: Regierung legt Bußgeldvorgaben in Millionenhöhe fest

    28.03.201832 Kommentare
  7. Große Koalition: Evaluierungsverweigerer Maas wird Außenminister

    09.03.201839 Kommentare
  8. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    19.09.2019184 Kommentare

Meistkommentiert zu Heiko Maas

  1. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.

    19.09.2019184 Kommentare
  2. Coronapandemie: Wie wir fliegen werden

    Coronapandemie: Wie wir fliegen werden

    Die Luftfahrt passt sich in Zeiten des Coronavirus an.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    18.05.2020161 KommentareVideo
  3. Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte

    Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte

    Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    16.04.2019107 Kommentare
  4. NetzDG: Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

    21.01.2018102 Kommentare
  5. Hasskommentare: Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

    19.01.201871 Kommentare
  6. Facebook-Urteil: Gericht erkennt "Drecks Fotze" nun doch als Beleidigung an

    21.01.202066 Kommentare
  7. Smoking Gun: Die Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G ist zu Ende

    29.08.202147 Kommentare
  8. Frauen-Union: Vorratsdatenspeicherung gegen Frauenhass gefordert

    11.05.202147 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #