Abo
9.651 Handy Artikel
  1. AT&T: Apples iPhones zeigen in den USA mitunter 5Ge-Logo an

    AT&T: Apples iPhones zeigen in den USA mitunter 5Ge-Logo an

    Nachdem AT&T schon für Android-Geräte das 5Ge-Logo eingeführt hat, werden in den USA bald auch iPhones und iPads in der Lage sein, virtuelle 5G-Netzwerke anzuzeigen. Diese wundersame Wandlung hat allerdings nichts mit 5G als Mobilfunkstandard zu tun.

    05.02.20199 KommentareVideo
  2. Funklöcher: Telekom will 700-MHz-Frequenz für LTE und 5G endlich nutzen

    Funklöcher: Telekom will 700-MHz-Frequenz für LTE und 5G endlich nutzen

    Die Telekom will endlich beginnen, die 700-MHz-Frequenzen, die bisher für den terrestrischen Rundfunk DVB-T verwendet wurden, für 4G und künftig 5G zu nutzen. Dieser Ausbau hätte längst beginnen können, meinen Experten.

    05.02.201920 Kommentare
  3. 4G: LTE-Ausbau ist für den Post-Chef wichtiger als 5G

    4G: LTE-Ausbau ist für den Post-Chef wichtiger als 5G

    Die Brief- und Paketzusteller der Deutschen Post brauchen eine flächendeckende und stabile Versorgung mit dem aktuellen Standard LTE. 5G werde dagegen noch nicht benötigt.

    04.02.201958 Kommentare
  4. Deutsche Telekom: Fünf klingelnde Telefone und 11 SIM-Karten im Tarif

    Deutsche Telekom: Fünf klingelnde Telefone und 11 SIM-Karten im Tarif

    Die Deutsche Telekom hat die Anzahl der maximal zubuchbaren Multi-SIM-Karten pro Vertrag erhöht. Das gilt aber nicht für alle Tarife und Kundengruppen, da es eine Verknüpfung mit neu vorgestellten Tarifen gibt.

    04.02.201916 Kommentare
  5. Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht

    Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht

    Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    04.02.201957 KommentareAudio
Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Künzelsau
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  3. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  4. JENOPTIK AG, Jena


  1. Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    01.02.2019101 KommentareVideoAudio
  2. Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife verlieren Connect-Option

    Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife verlieren Connect-Option

    Telefónica verändert in Kürze die Konditionen für alle O2-Free-Tarife. Die Connect-Option gehört nur noch zum Tarif, wenn sich der Kunde für einen teureren Boost-Tarif entscheidet. Eine separate Connect-Buchung wird es nicht geben.

    01.02.201911 Kommentare
  3. Meizu Zero: Smartphone ohne Tasten und Anschlüsse hat einen hohen Preis

    Meizu Zero: Smartphone ohne Tasten und Anschlüsse hat einen hohen Preis

    Es gibt neue Details zu Meizus Smartphone ohne Tasten und Anschlüsse. In einer Indiegogo-Kampagne können Interessenten das Zero-Smartphone unterstützen. Es gibt nur wenige 100 Stück und die kosten jeweils 1.300 US-Dollar.

    31.01.20193 KommentareVideo
  4. München: Telefónica Deutschland nutzt bei 5G Dualband-Richtfunk

    München: Telefónica Deutschland nutzt bei 5G Dualband-Richtfunk

    Telefónica setzt wegen des fehlenden eigenen Festnetzes auch bei 5G auf Richtfunk. Dabei kommt innovative Technik von Huawei zum Einsatz.

    30.01.20198 Kommentare
  5. Telekom: Künftiger 5G-Ausbau treibt LTE-Netzverdichtung an

    Telekom: Künftiger 5G-Ausbau treibt LTE-Netzverdichtung an

    Jahrelang blieben die Funklöcher bestehen. Dass sie jetzt geschlossen werden, liegt nicht nur am öffentlichen Druck. Die Hoffnung auf Gewinne aus 5G treibt den 4G-Ausbau voran.

    30.01.201914 Kommentare
  1. Wirtschaftsminister: Nordrhein-Westfalens Landesregierung gegen Huawei-Boykott

    Wirtschaftsminister: Nordrhein-Westfalens Landesregierung gegen Huawei-Boykott

    Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hält wenig von einem Ausschluss von Huawei vom Netzausbau. Der Ausrüster sei ein wichtiger Partner für Mobilfunk- und Festnetze.

    30.01.201914 Kommentare
  2. Facebook: 20 US-Dollar im Monat für ein komplettes Online-Leben

    Facebook: 20 US-Dollar im Monat für ein komplettes Online-Leben

    Gegen Bezahlung sollten Nutzer mit der App Facebook Research dem sozialen Netzwerk Zugriff auf ihr Online-Verhalten geben. Nach Medienberichten über das Projekt wurde die iOS-Version der App eingestellt.

    30.01.201916 Kommentare
  3. Ralph Dommermuth: United-Internet-Gründer will gemeinsamen 5G-Netzausbau

    Ralph Dommermuth: United-Internet-Gründer will gemeinsamen 5G-Netzausbau

    Der auf Sparsamkeit bedachte Ralph Dommermuth will einen gemeinsamen 5G-Ausbau. Was volkswirtschaftlich sinnvoll wäre, wird von United Internet aus anderen Gründen gewollt.

    29.01.201918 Kommentare
  1. DSGVO: Mehr als 12.000 Datenpannen in Deutschland gemeldet

    DSGVO: Mehr als 12.000 Datenpannen in Deutschland gemeldet

    In der EU sind seit Inkrafttreten der DSGVO mehr als 40.000 Datenpannen registriert worden, die meisten davon in Deutschland. Was genau hinter den Verletzungen des Datenschutzes steckt, wird jedoch nicht erfasst.

    29.01.20193 Kommentare
  2. Handelskrieg: US-Justizministerium erhebt Anklage gegen Huawei

    Handelskrieg: US-Justizministerium erhebt Anklage gegen Huawei

    Die US-Regierung hat ihr Anklagepaket gegen Huawei offiziell vorgelegt. Huawei werden Verstöße gegen Iran-Sanktionen, Geldwäsche, Betrug, Verschwörung zur Behinderung der Justiz und Industriespionage vorgeworfen.

    29.01.201920 Kommentare
  3. Niedersachsen: Technische Panne schluckt Datenschutzbeschwerden

    Niedersachsen : Technische Panne schluckt Datenschutzbeschwerden

    Seit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung sind in Europa fast 100.000 Datenschutzbeschwerden von Bürgern eingegangen. In Niedersachsen war dies nur eingeschränkt möglich.

    29.01.20198 Kommentare
  1. 3,7 bis 3,8 GHz: Industrieverbände fordern sofortige 5G-Frequenzvergabe

    3,7 bis 3,8 GHz: Industrieverbände fordern sofortige 5G-Frequenzvergabe

    Ein sicherer Betrieb von 5G ist laut den deutschen Industrieverbänden nur möglich, wenn sie die Netze selbst aufsetzen und betreiben. Auch Städte- und Landkreistag wollen nicht verzichten.

    28.01.20192 Kommentare
  2. 5G CPE Pro Router: Huawei zeigt 5G-Endgerät für Fixed Wireless Access

    5G CPE Pro Router: Huawei zeigt 5G-Endgerät für Fixed Wireless Access

    Internetverbindungen mit bis zu 6,5 GBit/s für Festnetzkunden unterstützt ein neuer 5G-Router von Huawei. Das Gerät läuft mit einem eigenen Chipsatz des Ausrüsters.

    26.01.201917 Kommentare
  3. Funklöcher: Vodafone will LTE-Netz doppelt so schnell ausbauen

    Funklöcher: Vodafone will LTE-Netz doppelt so schnell ausbauen

    Vodafone sagt zu, in Deutschland sein LTE-Netz schneller auszubauen. Das ist laut einer Studie auch wirklich notwendig, nicht nur vonseiten Vodafones.

    26.01.201913 Kommentare
  1. Mobilfunk: Vier Konzerne wollen für 5G-Frequenzen bieten

    Mobilfunk: Vier Konzerne wollen für 5G-Frequenzen bieten

    Die Beteiligten an der 5G-Frequenzauktion im März stehen fest. Die kurzwelligen Frequenzen sind laut Telekom nur für städtische Gebiete geeignet.

    26.01.201919 Kommentare
  2. Vivo Apex 2019: Noch ein Smartphone ohne Knöpfe und Buchsen

    Vivo Apex 2019: Noch ein Smartphone ohne Knöpfe und Buchsen

    Nach Meizu hat Vivo mit dem Apex 2019 ein Smartphone vorgestellt, das auf Knöpfe und Buchsen verzichtet. Vivo geht hierbei aber nicht so weit wie Meizu.

    25.01.20194 Kommentare
  3. Bundesnetzagentur: 5G-Lizenzen für Stadtnetzbetreiber sind nicht mehr sicher

    Bundesnetzagentur: 5G-Lizenzen für Stadtnetzbetreiber sind nicht mehr sicher

    Jetzt sollen angeblich Störungen der Grund sein, dass lokale Glasfaserbetreiber keine lokalen 5G-Lizenzen bekommen. Für die Industrie will man aber bei der Bundesnetzagentur eine Ausnahme machen.

    24.01.201910 Kommentare
  1. Vierter Netzbetreiber: United Internet beteiligt sich offiziell an 5G-Auktion

    Vierter Netzbetreiber: United Internet beteiligt sich offiziell an 5G-Auktion

    United Internet beteiligt sich trotz Bedenken an der 5G-Auktion. Das Unternehmen wird über 1&1 Drillisch mitbieten und will vierter Netzbetreiber in Deutschland werden.

    24.01.20193 Kommentare
  2. Zu teuer: Freenet will nicht für 5G-Mobilfunk mitbieten

    Zu teuer: Freenet will nicht für 5G-Mobilfunk mitbieten

    Das Risiko, ein eigenes Netz aufzubauen, ist Freenet zu hoch. Doch vom Konkurrenten United Internet erwartet der Mobile Virtual Network Operator (MVNO) eine Teilnahme. Sicher zugesagt hat bereits die Telefónica.

    24.01.20193 Kommentare
  3. Meizu Zero: Smartphone verzichtet ganz auf Tasten und Anschlüsse

    Meizu Zero: Smartphone verzichtet ganz auf Tasten und Anschlüsse

    Zero heißt das erste vorgestellte Smartphone, das ganz auf alle Tasten und Anschlüsse verzichtet. Der eingebaute Akku des Meizu-Smartphones wird drahtlos geladen und es gibt nicht einmal Lautsprecheröffnungen.

    24.01.2019172 KommentareVideo
  4. Deutsche Telekom: Schneeräumfahrzeuge zerstören Kabelverzweiger

    Deutsche Telekom: Schneeräumfahrzeuge zerstören Kabelverzweiger

    Im Berchtesgadener Land wurde in diesem Monat wegen der Schneemassen Katastrophenalarm ausgelöst. Für die Kabelverzweiger der Telekom sind die schweren Räumbagger dabei eine größere Gefahr als der Schnee selbst.

    23.01.201935 Kommentare
  5. Kapsch Carriercom: Luxemburg nimmt neues GSM-R-Mobilfunknetz in Betrieb

    Kapsch Carriercom: Luxemburg nimmt neues GSM-R-Mobilfunknetz in Betrieb

    Kapsch Carriercom hat in Luxemburg die Arbeiten an einem neuen GSM-R-Netzwerk abgeschlossen. Damit soll die letzte digitale Funklücke im Eisenbahnnetz der Benelux-Länder geschlossen worden sein.

    23.01.20197 KommentareVideo
  6. Berthold Sichert: 5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse

    Berthold Sichert: 5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse

    Die Telekom könnte ihre Vectoring-Multifunktionsgehäuse am Straßenrand auch für 5G-Kleinzellen nutzen. Die Gehäuse mit 5G-Antennen gehen in Serienproduktion und können die vielen neuen Antennen deckeln.

    22.01.201918 Kommentare
  7. Iridium Certus: Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    Iridium Certus: Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    Das Satelliten-Breitbandnetz Iridium Certus hat seine Testphase abgeschlossen. Zunächst startet der Dienst, der eine hohe weltweite Abdeckung bieten soll, mit zwei mittleren Geschwindigkeitsstufen für Nutzer auf dem Land und auf der See.

    22.01.201971 Kommentare
  8. O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    Telefónica bringt einen neuen O2-Free-Vertrag für Smartphone-Nutzer auf den Markt. Der Tarif deckt zusätzlich zu den üblichen O2-Free-Leistungen auch kostenlose Telefonate und SMS ins EU-Ausland ab.

    22.01.201911 Kommentare
  9. Mobilfunk: Telekom betreibt bereits über fünfzig 5G-Antennen in Berlin

    Mobilfunk: Telekom betreibt bereits über fünfzig 5G-Antennen in Berlin

    Die Telekom errichtet weitere 5G-Testnetze in Deutschland. Dabei geht es um das Zusammenwirken mit LTE, erklärt Technikchef Walter Goldenits.

    22.01.20192 KommentareVideo
  10. Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2

    Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2

    AVM aktualisiert seine günstige LTE-Fritzbox 6820 LTE. Das neue v2-Modell bekommt ein neues Mobilfunkmodem. Dadurch ändern sich die unterstützten LTE-Bänder und die Geschwindigkeit. Einen kleinen Nachteil gibt es jedoch.

    22.01.20194 Kommentare
  11. EU-Gesundheitskommissar: 5G soll nicht gesundheitsschädlich sein

    EU-Gesundheitskommissar: 5G soll nicht gesundheitsschädlich sein

    Der Gesundheitskommissar der EU hält die Debatte über eine erhöhte Strahlenbelastung durch 5G für überholt. Das sieht der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) anders.

    21.01.2019114 Kommentare
  12. Deutsche Telekom: Berlin bekommt frühzeitig ein 5G-Netz

    Deutsche Telekom: Berlin bekommt frühzeitig ein 5G-Netz

    In Berlin wird die Telekom frühzeitig ein 5G-Netz errichten. Versorgt wird laut der Senatsverwaltung für Wirtschaft auch endlich die U-Bahn.

    21.01.20197 KommentareVideo
  13. Qualcomm: Apple will jedes Jahr einen neuen Oberklasse-Modemchip

    Qualcomm: Apple will jedes Jahr einen neuen Oberklasse-Modemchip

    Qualcomm zahlt nach eigenen Angaben pro Jahr 250 Millionen US-Dollar, damit Apple jedes Jahr neue Modemchips für seine iPhones erhält. Wäre Apple nicht, würde der Hersteller die Modemchips nicht jährlich aktualisieren.

    21.01.20194 Kommentare
  14. Apple Store: Das iPhone SE war kurzzeitig in den USA wieder verfügbar

    Apple Store : Das iPhone SE war kurzzeitig in den USA wieder verfügbar

    Mit der Vorstellung des iPhone Xs hat Apple damals sein kleinstes Smartphone vom Markt genommen. Am vergangenen Wochenende ist das iPhone SE aber kurz im US-Clearance-Store sehr günstig wieder verkauft worden.

    21.01.201940 KommentareVideo
  15. Microsoft: Support für Windows 10 Mobile endet dieses Jahr

    Microsoft: Support für Windows 10 Mobile endet dieses Jahr

    Microsoft hat offiziell einen Termin für das Supportende für Windows 10 Mobile bekanntgegeben. Ab Dezember 2019 wird es keine Updates mehr für das Smartphone-Betriebssystem geben. Microsoft rät zum Wechsel auf Android oder iOS.

    20.01.2019123 Kommentare
  16. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun plant die Telekom zu bauen, doch die Mehrheit in Graswang ist dagegen.

    17.01.2019317 Kommentare
  17. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.

    17.01.201925 Kommentare
  18. Smartphone-Linux: PostmarketOS steckt in der Entwicklung fest

    Smartphone-Linux: PostmarketOS steckt in der Entwicklung fest

    Mit PostmarketOS arbeitet eine kleine Community an einer Linux-Distribution, die alten Smartphones zu längerer Laufzeit verhelfen soll. Doch laut den Entwicklern sei das Projekt auch eineinhalb Jahre nach dem Start nicht mehr als eine Machbarkeitsstudie. Der Fokus auf unterschiedliche Entwickler soll weiterhelfen.

    17.01.20193 Kommentare
  19. Motorola-Kultmarke Razr: Lenovo plant klappbares Smartphone für 1.500 US-Dollar

    Motorola-Kultmarke Razr: Lenovo plant klappbares Smartphone für 1.500 US-Dollar

    Lenovo will die Motorola-Kultmarke Razr wieder aktivieren. Bereits im Februar soll ein Razr-Smartphone erscheinen, das ein faltbares Display haben soll. Das kostet aber einiges, derzeit werden 1.500 US-Dollar erwartet.

    17.01.20195 KommentareVideo
  20. Mobilfunk: Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen

    Mobilfunk: Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen

    Vodafone will in Deutschland Funklöcher mit der Technik Beamforming beseitigen. In 50 Gemeinden soll Beamforming zum Einsatz kommen.

    16.01.201934 Kommentare
  21. Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab

    Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab

    Bei Nokia Deutschland werden 15 Prozent der Arbeitsplätze in allen Bereichen gestrichen. Offenbar laufen die Geschäfte trotz 5G-Einführung nicht zufriedenstellend, weil die USA den Handelskrieg mit China weiter anheizen.

    15.01.201914 Kommentare
  22. Modemchips im iPhone: Qualcomm zahlte 1 Milliarde US-Dollar an Apple

    Modemchips im iPhone: Qualcomm zahlte 1 Milliarde US-Dollar an Apple

    Apple hat sich von Qualcomm dafür bezahlen lassen, dass es dessen Chips im iPhone verbaute - das ist eins der neuen Details zur Zusammenarbeit der Firmen aus dem Kartellprozess. Außergewöhnlich daran soll nur die Höhe der Zahlung sein.

    15.01.201921 Kommentare
  23. Netzausbau: Bundesregierung will Anteile an der Telekom nicht verkaufen

    Netzausbau: Bundesregierung will Anteile an der Telekom nicht verkaufen

    Die Milliarden für den Glasfaser-Ausbau in Deutschland sollten nicht über den Verkauf der Telekom-Anteile des Bundes finanziert werden. Das Bundesverkehrsministerium sieht dafür keinen Anlass.

    14.01.201911 Kommentare
  24. Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

    Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

    CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

    11.01.2019109 KommentareVideo
  25. Backhaul: Telekom und Ericsson erzielen 40 GBit/s für Mobilfunk

    Backhaul: Telekom und Ericsson erzielen 40 GBit/s für Mobilfunk

    Die Deutsche Telekom will ihre 5G-Anlagen auch mit Richtfunk anbinden. Eine Backhaul-Ausrüstung von Ericsson soll das ermöglichen. Doch die Latenzzeit wurde etwas geschönt.

    11.01.20193 Kommentare
  26. Dommermuth: United Internet wird an 5G-Auktion teilnehmen

    Dommermuth: United Internet wird an 5G-Auktion teilnehmen

    United Internet will sich 5G doch nicht entgehen lassen. Durch Partner sollen die Kosten für den Netzausbau auf andere abgewälzt werden.

    10.01.201920 Kommentare
  27. British Telecom: BT wehrt sich gegen Übernahme durch Deutsche Telekom

    British Telecom: BT wehrt sich gegen Übernahme durch Deutsche Telekom

    Ein Stillhalteabkommen zwischen der BT Group und der Deutschen Telekom läuft in Kürze aus. Die Telekom ist größter Aktionär und könnte den britischen Telekommunikationskonzern kaufen. Doch die Briten wollen nicht.

    10.01.201919 Kommentare
  28. Purism: Librem 5 kann telefonieren

    Purism: Librem 5 kann telefonieren

    Zusätzlich zur Hardware arbeitet das Purism-Team an eigener Software für das freie Linux-Smartphone Librem 5. Unter anderem funktioniert nun das Telefonieren und die Bibliothek Libhandy macht GTK3-Anwendungen mobilfähig.

    10.01.201924 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 90
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #