Abo
Anzeige

8.376 Handy Artikel

  1. Reparaturfall oder Reparaturfalle

    Reparaturfall oder Reparaturfalle

    Eine Statistik von WDS Global aus Großbritannien besagt, dass eines von sieben Handys innerhalb eines Jahres zur Reparatur gebracht wird. Doch noch schlimmer: 63 Prozent der vermeintlich defekten Geräte erweisen sich als gar nicht kaputt.

    19.07.200690 Kommentare

  1. Motorola RAZR und LG Chocolate: Gibt es schönere Handys?

    Motorola RAZR und LG Chocolate: Gibt es schönere Handys?

    Wer im Handygeschäft erfolgreich sein will, muss außergewöhnliches Design bieten. Zumindest Motorola und LG haben diese Erfahrung gemacht. Die technische Ausstattung dagegen ist nebensächlich. Gelingt es einem Mobiltelefonhersteller, den Geschmack des Publikums zu treffen, so sind ihm wachsende Umsätze sicher, wie das Motorola RAZR und das LG Chocolate belegen.

    19.07.200658 Kommentare

  2. Verkauft: Samsung bringt erstes UMA-Handy

    Verkauft: Samsung bringt erstes UMA-Handy

    Samsung hat mit dem SGH-P200 sein erstes UMA-Handy in Italien auf den Markt gebracht. Damit sind die Koreaner einen Tick schneller als Nokia, die das UMA-Handy 6136 im dritten Quartal 2006 auf den Markt bringen wollen. Mit Hilfe von UMA wachsen herkömmliche GSM-, GPRS- und EDGE-Netze sowie WLAN-Hotspots zusammen. Vorteil: Ein einmal etwa per VoIP aufgebautes Gespräch geht auch weiter, wenn der WLAN-Hotspot verlassen und auf Mobilfunknetze gewechselt wird.

    18.07.20065 Kommentare

Anzeige
  1. Per EC-Karte bezahlen: Handy als mobile Kasse

    Per EC-Karte bezahlen: Handy als mobile Kasse

    TelDaFax hat ein Siemens-Handy mit einem Kartenleser ausgestattet, das mobiles Bezahlen mit EC-Karte ermöglichen soll. Das Lastschriftgeschäft wird über Mobilfunk abgewickelt und eignet sich daher für Märkte und Straßenverkäufe, für Handwerker und Taxifahrer.

    18.07.200626 Kommentare

  2. Auto-Telefon-Brocken und größtes Handy der Welt zum Anfassen

    Auto-Telefon-Brocken und größtes Handy der Welt zum Anfassen

    Wog eines der ersten Autotelefone mehr als 10 Kilogramm? Wie groß ist das größte funktionstüchtige Mobilfunk-Handy? Diese und andere schwierige Fragen beantwortet eine Ausstellung im Rahmen des Wissenschaftssommers in München. Ziel der Veranstaltung ist es, Jugendlichen näher zu bringen, wie ein Mobiltelefon tatsächlich funktioniert und welche Meilensteine im Mobifunkmarkt die Entwicklung bestimmen.

    17.07.200610 Kommentare

  3. Teuerstes Telefon der Welt: 28 Edelsteine, 18 Karat Joystick

    Teuerstes Telefon der Welt: 28 Edelsteine, 18 Karat Joystick

    Die russische Firma JSC Ancort hat den Juwelier Peter Aloisson beauftragt, das Crypto-Smartphone von Crypto Telecommunication Security ein wenig zu veredeln. Dabei entstand ein 1,3 Millionen US-Dollar wertvolles Designer-Stück, das derzeit als das teuerste Mobiltelefon der Welt gilt. Das aus Platin gebaute WindowsCE-Modell verschlüsselt Inhalte mit einem 256-Bit-Algorithmus. Das Firmenlogo und der Joystick sind aus 18-karätigem Gold. Auch die Navigationstaste glitzert nur so, schließlich ist sie mit 28 Edelsteinen besetzt.

    17.07.200685 Kommentare

  1. Smartphones: Europäer lieben Symbian - Palm punktet in USA

    Eine Kluft so groß wie ein Ozean trennt Europa von den USA, wenn es darum geht, welche Smartphone-Plattform auf den jeweiligen Kontinenten beliebter ist. In den drei größten europäischen Nationen hat Nokia mit seinen Symbian-Smartphones klar die Nase vorn, während die US-Amerikaner auf PalmOS-Smartphones der Treo-Linie schwören oder die BlackBerry-Modelle vorziehen.

    17.07.20065 Kommentare

  2. CDU/CSU: Handy-Gebühren sollen vorab angezeigt werden

    Mobilfunk-Kunden sollen vor Beginn eines Einzelgesprächs die Kosten angezeigt werden, um für mehr Transparenz zu sorgen, diese Idee bringen die mit dem Thema Verbraucherschutz befassten CDU-CSU-Bundestagsabgeordneten Peter Bleser und Julia Klöckner ins Gespräch.

    14.07.200616 Kommentare

  3. EU legt Roaming-Gebühren für Auslandstelefonate fest

    Die EU will Handy-Telefonieren im Ausland billiger machen. Den monatelangen Diskussionen mit den Netzbetreibern setzt die Kommission nun mit einem Verordnungsentwurf ein Ende. Demnach will die EU die Großhandelspreise ab 2007 regulieren. Sechs Monate nach In-Kraft-Treten will die Kommission auch fixe Obergrenzen für die Roaming-Tarife beim Endkunden vorschreiben.

    13.07.200610 Kommentare

  1. Kommt Flut neuer Symbian-Smartphones mit WLAN?

    Symbian hat die Verfügbarkeit des Smartphone-Betriebssystems SymbianOS in der Version 9.3 bekannt gegeben. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen direkte WLAN- und HSDPA-Unterstützung sowie verbesserte VoIP-Funktionen. Das gesamte Betriebssystem soll nun schneller starten und auch Symbian-Applikationen trödeln demnach beim Aufruf nicht mehr so wie bisher.

    13.07.20067 Kommentare

  2. Palms Treo-Smartphone mit UMTS kommt nach Deutschland

    Palm gab bekannt, dass der PDA- und Smartphone-Hersteller gemeinsam mit Microsoft und Vodafone die Markteinführung eines Treo-Smartphones mit UMTS-Technik für Deutschland plant. Das daraus resultierende Smartphone wird dann mit Windows Mobile 5.0 ausgerüstet sein und soll noch 2006 auf den Markt kommen.

    13.07.20063 Kommentare

  3. Falk activepilot integriert Adresssuche von DasÖrtliche

    Der Handy-Navigationsanbieter Jentro kooperiert künftig mit der Telefonauskunft DasÖrtliche. So wird die kommende Ausgaben der Handy-Navigationssoftware Falk activepilot online auf die Datenbank von "DasÖrtliche" zugreifen können. Hierüber lässt man sich bequem zu Kontakten aus der Datenbank leiten.

    13.07.20060 Kommentare

  1. Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820

    Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820

    Im Mai 2006 hatte Samsung mit dem SGH-X820 auf der russischen Sviaz ExpoComm 2006 ein weiteres Handy aus seiner Familie der ultraflachen Mobiltelefone vorgestellt. Ob das Gerät auch außerhalb von Russland verkauft werden würde, stand lange Zeit nicht fest. Die Koreaner bringen das 6,9-Millimeter-Modell unter dem Namen "Samsung Ultra Edition 6.9" noch in diesem Monat nach Deutschland. Trotz Flachbauweise ist das Handy mit einer 2-Megapixel-Kamera, MP3-Player, Dokumentenbetrachter und TV-Ausgang bestückt.

    13.07.20068 Kommentare

  2. Getacom mit weltweiter VoIP-Flatrate ins Festnetz

    Während ausschließlich online geführte VoIP-Gespräche nichts kosten, fallen bei den Anbietern Kosten an, wenn Apparate im Fest- oder Mobilfunknetz angerufen werden. Der deutsch-britische Anbieter Getacom bietet nun mehrere Flatrates für Voice-over-IP an, darunter auch ein Pauschalangebot für Telefonate ins Festnetz aller Länder weltweit.

    11.07.20060 Kommentare

  3. Akkupack für mobile Geräte der Flugpassagiere

    Mit dem GeekPod 100 sollen Flugpassagiere Geräte, denen unterwegs der Saft ausgegangen ist, wieder auftanken bzw. ohne Unterbrechung weiter nutzen können. Von Battery Geek stammt der Akkupack, der beispielsweise bei iPods eine Laufzeitverlängerung von bis zu 100 Stunden Musik- und 12 Stunden Videowiedergabe erlauben soll. Über Adapter können auch Handys und PDAs angeschlossen werden.

    11.07.20066 Kommentare

  1. Sony Ericsson: Flipflop-Handy mit drehbarem Display

    Sony Ericsson: Flipflop-Handy mit drehbarem Display

    Wieder mal haben Ingenieure mit der Gestaltung von Mobiltelefonen experimentiert. Das Ergebnis: Ein angemeldetes Patent von Sony Ericsson für ein Klapptelefon, dessen Deckel ein in sich drehbares Element mit zwei Oberflächen enthält. Wer das Mobiltelefon öffnet, kann die Fläche im Deckel um 180 Grad drehen. Damit lässt sich die Innenseite nach außen und die Außenseite nach innen drehen. Dies soll eine neue Art der Bedienung ermöglichen.

    10.07.200612 Kommentare

  2. Debitel-Chef Stodden geht

    Debitel hat einen neuen Chef, Paul Stodden scheidet als Vorstandsvorsitzender der Debitel AG aus und verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Stoddens Nachfolger ist Axel Rückert, der für Debitel deren Auslandsgesellschaften in Frankreich und den Niederlanden leitete.

    10.07.20060 Kommentare

  3. Chocolate-Handy-Rivale: Samsung SGH-E900 mit Touchpad ist da

    Chocolate-Handy-Rivale: Samsung SGH-E900 mit Touchpad ist da

    Seit Anfang Mai 2006 verkauft LG mit dem Chocolate-Handy ein Mobiltelefon mit Touchpad-Steuerung. Nun zieht Samsung mit dem SGH-E900 nach, verzichtet aber auf die erwartete aggressive Preisgestaltung: Gegenüber dem LG Chocolate-Handy kostet das Samsung-Modell nur unwesentlich weniger. Außerdem bringt Samsung das ebenfalls mit einem Schiebemechanismus versehene UMTS-Handy SGH-Z400 auf den Markt.

    07.07.200632 Kommentare

  4. Kompaktes Samsung-Smartphone mit Schiebemechanismus und WLAN

    Kompaktes Samsung-Smartphone mit Schiebemechanismus und WLAN

    Mit dem SGH-i750 bringt Samsung ein betagtes WindowsCE-Smartphone offiziell auf den deutschen Markt, das bereits auf der CeBIT 2005 vorgestellt wurde und schon seit einiger Zeit in Deutschland zu haben ist. Das Smartphone verwendet nicht etwa das aktuelle Windows Mobile 5.0, sondern der Nutzer muss sich mit der WindowsCE-Variante PocketPC 2003 SE in der Phone Edition zufrieden geben.

    07.07.200611 Kommentare

  5. Vodafone bringt Windows-Mobile-Smartphone Qtek 8500

    Vodafone bringt Windows-Mobile-Smartphone Qtek 8500

    Das im Mai 2006 vorgestellte Windows-Mobile-Smartphone Qtek 8500 nimmt Vodafone im Sommer in sein Sortiment auf, verlangt aber mehr Geld dafür als die Konkurrenz. Das in einem für ein Smartphone recht dünnen Klappgehäuse untergebrachte Quad-Band-Gerät bietet Bluetooth, eine 1,3-Megapixelkamera und einen Steckplatz für MicroSD-Karten.

    07.07.20069 Kommentare

  6. VPA-Smartphone von Vodafone mit Mini-Tastatur und WLAN

    VPA-Smartphone von Vodafone mit Mini-Tastatur und WLAN

    Vodafone stockt seine Palette an Windows-Mobile-Smartphones der VPA-Reihe auf und bringt das HTC-Modell TyTN unter der Bezeichnung VPA compact III auf den Markt. Das UMTS-Smartphone besitzt eine QWERTZ-Tastatur und unterstützt als mobile E-Mail-Maschine Push-Zustellung per Exchange-Server. Zudem stehen WLAN, ein Speicherkartensteckplatz und eine 2-Megapixelkamera bereit.

    07.07.200621 Kommentare

  7. Wieder intim: Telefonzelle für Handygespräche

    Wieder intim: Telefonzelle für Handygespräche

    Salemi Industries will Handytelefonate wieder in Telefonzellen verbannen. Dazu haben die Amerikaner die "Cell Zone" kreiert, die Handybesitzern gezielt die Intimsphäre für Gespräche zurückgibt und gleichzeitig die Umgebung vor dem ungewollten bis lästigen Mitlauschen fremder Telefonate bewahrt.

    06.07.200634 Kommentare

  8. Für Maler und Metzger: Handyschutz in Extremsituationen

    Für Maler und Metzger: Handyschutz in Extremsituationen

    Die niederländische Firma Innovalife beschützt Handys auf ganz besondere Weise vor Wasser und Schmutz - und zwar mit einem Gummiüberzug für Mobiltelefone. Manch einer würde von Schutzkondom sprechen. Zielgruppe des Produkts sind vor allem Maler und Metzger.

    06.07.200668 Kommentare

  9. Big Brother: Videoüberwachung per Handy

    Big Brother: Videoüberwachung per Handy

    Die rumänische Firma Cratima hat Videoüberwachung via Handy vorgestellt. 3rdeye überträgt von einer Videokamera aufgezeichnete Bilder in Echtzeit über einen Server aufs Handy. Die Übertragung erfolgt über GPRS. Typische Einsatzgebiete: Orte der Ruhe, wie das verlassene eigene Heim, ein Kinderzimmer mit schlafendem Nachwuchs, ein Büro oder ein Laden nach Ende der Geschäftszeiten.

    06.07.200619 Kommentare

  10. LG KG320S: Scheckkartengroßes Handy in Schwarz-Weiß

    LG KG320S: Scheckkartengroßes Handy in Schwarz-Weiß

    Im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2006 in Berlin hat LG ein weiteres Handy vorgestellt: Das KG320S kommt als scheckkartengroßes Mobiltelefon mit Schwarz-Weiß-Malerei daher. Tastenfeld und Display bilden eine Ebene in Schwarz; die flachen Tasten leuchten bei der Bedienung in Weiß.

    05.07.200632 Kommentare

  11. Windows-Mobile-Smartphone mit Mini-Tastatur und VGA-Display

    Windows-Mobile-Smartphone mit Mini-Tastatur und VGA-Display

    Sharp hat in Japan ein Windows-Mobile-Gerät vorgestellt und verstärkt damit sein Engagement im Smartphone-Markt. Die Japaner sind bereits seit längerem im verwandten PDA-Segment tätig, setzen dort aber vornehmlich auf Linux. Das neu vorgestellte Smartphone W-Zero3 [es] besitzt eine ausklappbare Mini-Tastatur, ein Display mit VGA-Auflösung und einen Steckplatz für mini-SD-Cards sowie eine 1,3-Megapixel-Kamera.

    05.07.200629 Kommentare

  12. Aufsteckbares 6fach-Objektiv für Handy-Paparazzi

    Aus Hongkong stammt ein sehr ungewöhnliches Handyzubehör. Besitzer eines Nokia 6230, 6230i oder 6680 können von Brando eine Handyschale erwerben, in die eine 6fach vergrößernde Optik eingebaut ist.

    05.07.200618 Kommentare

  13. Unfallrisiko: Betrunken fahren ist wie telefonieren im Auto

    Telefonieren Automobilisten während des Fahrens, schlängeln sie sich genauso unsicher durch den Verkehr wie Menschen, die ein wenig getrunken haben. Dies wollen Psychologen der University von Utah in den USA herausgefunden haben.

    04.07.200655 Kommentare

  14. Verhaltenskodex für Handy-Payment

    Alle vier deutschen Mobilfunkbetreiber haben sich auf einen Verhaltenskodex rund um Handy-Payment verständigt. Damit wollen T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 das Vertrauen der Verbraucher gewinnen, das durch verschiedene Missbrauchsfälle in Mitleidenschaft gezogen wurde. Neben Handy-Payment per SMS oder MMS soll der Verhaltenskodex auch Online-Angebote abdecken und jeweils eine Preis- und Angebotstransparenz für den Kunden sicherstellen.

    04.07.20063 Kommentare

  15. Samsungs dünnes Windows-Mobile-Smartphone mit Mini-Tastatur

    Samsungs dünnes Windows-Mobile-Smartphone mit Mini-Tastatur

    Das im Februar 2006 vorgestellte Windows-Mobile-Smartphone SGH-i320 von Samsung wurde nun für den europäischen Markt angekündigt. Das beachtlich dünne 11,5 mm und 95 Gramm leichte Smartphone soll durch kompakte Maße überzeugen. In seinem Innern stecken außer einer QWERTY-Tastatur eine 1,3-Megapixel-Kamera, ein Speicherkartensteckplatz sowie Bluetooth. Damit greift der Trend zu flachen Mobiltelefonen auch auf den Smartphone-Markt über.

    04.07.200622 Kommentare

  16. SMS-Zentrale für Blinde

    SMS-Zentrale für Blinde

    Samsung hat mit dem Touch Messenger ein mobiles SMS-Gerät für blinde Menschen vorgestellt. Das noch in Entwicklung befindliche Gerät gestattet Blinden, Textnachrichten nicht nur zu versenden, sondern über ein spezielles Display auch zu lesen. Für das Gerät hat Samsung bereits einen Designpreis erhalten.

    04.07.200613 Kommentare

  17. Der schleichende Abgang von Palms Treo 650

    Der schleichende Abgang von Palms Treo 650

    Palm wird keine Modelle des Treo 650 mehr an Distributoren und Großhändler in Europa liefern. Das PalmOS-Smartphone enthält Schadstoffe, die oberhalb der Grenzwerte gemäß der europäischen RoHS-Verordnung liegen, so dass das Smartphone nicht mehr importiert werden darf. Die Lagerbestände des Treo 650 sollen noch bis zum Jahresende 2006 reichen.

    03.07.20063 Kommentare

  18. Handy-Armbanduhr, zum Diktat bitte

    Handy-Armbanduhr, zum Diktat bitte

    SMS Technology hat eine Armbanduhr entwickelt, die auch als Handy dient. Die m300 soll lediglich so groß sein wie eine gewöhnliche Herrenuhr und trotzdem Platz für eine SIM-Card, ein eingebautes Mikrofon und Lautsprecher bieten.

    03.07.200618 Kommentare

  19. Debitel angeblich vor Führungswechsel und Einschnitten

    Debitel soll vor einem kurzfristigen Führungswechsel stehen, meldet das Magazin Connect. Zudem drohe ein Personalabbau und das Geschäft mit DSL-Anschlüssen stehe auf dem Prüfstand.

    03.07.20061 Kommentar

  20. Frauen dominieren Spielemarkt - auf dem Handy

    59 Prozent aller Handyspieler sind Frauen. Dies fand das Marktforschungsunternehmen Parks Associates in seiner Studie "Electronic Gaming in the Digital Home" heraus. Dabei spielen knapp zwei Drittel der Frauen mindestens 1 bis 4 Stunden pro Monat.

    30.06.200624 Kommentare

  21. Zeppelin als Ersatz für Handy-Masten

    In der Schweiz hat man sich ein ehrgeiziges Projekt vorgenommen. Mehrere Universitäten wollen in Zusammenarbeit mit einem Unternehmer die festen Handy-Antennen auf der Erde abschaffen und in ein Luftschiff verlagern.

    30.06.200682 Kommentare

  22. Kinder-Handy mit SOS-Knopf

    Kinder-Handy mit SOS-Knopf

    Der japanische Mobiltelefon-Hersteller Willcom hat ein buntes Handy mit dem kinderfreundlichen Namen Nico (WS005IN ) vorgestellt, das für 7- bis 11-Jährige konzipiert ist. Es besitzt weder eine Kamera noch verfügt es über einen Internetbrowser. Handyspiele dagegen sollen laufen. Und auch ein SOS-Knopf ist eingebaut.

    29.06.200638 Kommentare

  23. Handyparken wird zertifiziert

    Mit dem Handy das Parken zu bezahlen, soll in Zukunft besser koordiniert werden. Derzeit fehle es an übergreifenden organisatorischen, technischen und rechtlichen Kriterien, die es Städten und Gemeinden erleichtern, den richtigen Betreiber fürs Handyparken auszuwählen. Daher hat sich mit D21 eine Projektgruppe formiert, die einen Katalog von Qualitätskriterien für die Zertifizierung von Handyparken-Betreibern veröffentlicht hat.

    29.06.20063 Kommentare

  24. Mobile Suche: Software von Nokia mit Zukunftspotenzial

    Das Örtliche und Nokia kooperieren bei der Suche nach Adressen und Telefonnummern. Nokia bietet Smartphone-Besitzern ein Programm namens Mobile Suche an, das Kontakte direkt in "Das Örtliche" ausfindig macht. Neben der gewohnten Anfrage nach Name oder Institution kann sich der Nutzer die gefundene Adresse auch auf einer Karte anschauen. Für die nächste Ausbaustufe ist eine umgebungsbezogene Suche via GPS geplant.

    29.06.20060 Kommentare

  25. Diebstahlschutz fürs Smartphone

    Das indische Unternehmen Micro Technologies hat ein Tracking-System entwickelt, das geklaute Smartphones aufspüren soll. Ein passendes Programm wird für die Smartphone-Plattformen Symbian Series 60 sowie Windows Mobile angeboten, das detektivisch zu arbeiten beginnt, sobald der Dieb die SIM-Karte aus dem Smartphone entfernt.

    28.06.200610 Kommentare

  26. Nokia klagt wegen Handy-Plagiat

    Nokia klagt wegen Handy-Plagiat

    Nokia hat in Peking Klage gegen zwei Firmen eingereicht, die Nokia-Mobiltelefone kopiert und verkauft haben sollen. Betroffen ist vor allem das Modell 7260, welches vom Design her jenseits normaler Handymodelle liegt.

    28.06.20066 Kommentare

  27. Kostenlose Festnetz- und Handy-Telefonate mit Jajah

    Kostenlose Festnetz- und Handy-Telefonate mit Jajah

    Weltweit kostenlos in Fest- und Mobilfunknetze telefonieren, das verspricht der Skype-Konkurrent Jajah. Spezielle Software oder ein Headset braucht es dazu nicht, Jajah-Nutzer können das normale Telefon nutzen.

    28.06.200666 Kommentare

  28. Kürzlich vorgestellt und nun zu haben: RIMs BlackBerry 8707v

    Kürzlich vorgestellt und nun zu haben: RIMs BlackBerry 8707v

    Ende Mai 2006 hatte Research In Motion (RIM) mit Vodafone ein neues Modell aus der BlackBerry-Familie vorgestellt, doch wann es in den Handel kommen sollte, stand noch nicht fest. Überraschend schnell scheinen nun alle Tests abgeschlossen zu sein, so dass der BlackBerry 8707v ab sofort erhältlich ist. Das UMTS-Gerät kann als drahtloses Notebook-Modem genutzt werden. Die dafür notwendige Treiber-Software ist jedoch erst in Kürze verfügbar.

    27.06.20065 Kommentare

  29. Google per Handy: Gmail, News-Suche und anpassbare Homepage

    Google per Handy: Gmail, News-Suche und anpassbare Homepage

    Mit einem Schlag hat Google drei seiner Dienste auch für den deutschen Markt auf das Mobiltelefon gebracht. Über eine angepasste Oberfläche lassen sich nun Gmail-Konten auf dem Handy verwalten und die personalisierte Startseite sowie die News-Suche kann der Mobiltelefonnutzer unterwegs nutzen. Damit will Google wie im Desktop-Bereich auch auf dem Mobiltelefon zur Nummer eins bei der Internetsuche werden.

    27.06.20064 Kommentare

  30. Billiger handyfonieren: Internet-Telefonie mit dem Nokia E60

    Billiger handyfonieren: Internet-Telefonie mit dem Nokia E60

    Eteleon lockt Kunden mit dem Nokia E60 und der Möglichkeit, Handytelefonate per Internet zu führen. Mit Hilfe von Voice over IP sollen die Kunden via WLAN in die weite Welt hinaus anrufen können. Der WLAN-Service ist voreingestellt, mit dem dazugehörigen Mobilfunktarif von eteleon kann der Kunde über das Internet lostelefonieren - allerdings nicht völlig kostenlos.

    27.06.200610 Kommentare

  31. Mobilfunk-Regulierung: Bundesnetzagentur legt Entwürfe vor

    Die Bundesnetzagentur macht in Sachen Mobilfunkregulierung Ernst und hat den vier Mobilfunkbetreibern sowie den nationalen Regulierungsbehörden der anderen EU-Mitgliedsstaaten Entwürfe von Regulierungsverfügungen zukommen lassen. Darin ist eine Ex-ante-Entgeltgenehmigung vorgesehen, d.h. die Terminierungsentgelte, die die Mobilfunker sich gegenseitig bzw. Festnetzbetreiber für die Durchleitung von Gesprächen in Rechnung stellen, würden vorab von der Bundesnetzagentur festgelegt.

    26.06.20065 Kommentare

  32. Ein Blick in die Glaskugel: Nokias Handys im Jahr 2015

    Ein Blick in die Glaskugel: Nokias Handys im Jahr 2015

    Nokia rief Studenten auf, Mobiltelefone der nächsten Generation zu gestalten. 25 Studenten des Londoner Central Saint Martins College of Art and Design sollten bei der Gestaltung berücksichtigen, wie die Menschheit wohl 2015 leben würde. Die Herausforderung für die Studenten bestand darin, nicht nur ein funktionales Gerät zu entwickeln, sondern soziale Verhaltens-Trends und die technologischen Veränderungen der nächsten zehn Jahre in die Entwürfe mit einfließen zu lassen.

    26.06.200660 Kommentare

  33. Urteil: Prepaid-Guthaben darf nicht verfallen

    O2 darf Prepaid-Guthaben seiner Kunden nicht nach einer Laufzeit von 13 Monaten oder bei Beendigung des Vertrages löschen, entschied jetzt das Oberlandesgericht München (AZ: 29 U 2294/06). Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg fordert alle Prepaid-Anbieter auf, ihre Verträge entsprechend anzupassen.

    22.06.200673 Kommentare

  34. Für Handy und MP3-Player - Bluetooth für jeden Kopfhörer

    Für Handy und MP3-Player - Bluetooth für jeden Kopfhörer

    Motorola bringt mit dem "S705 SoundPilot" einen mobilen Bluetooth-Adapter, um daran beliebige Kopf- und Ohrhörer anzustöpseln. Der S705 nimmt über Bluetooth Verbindung zu einem kompatiblen Mobiltelefon oder Musik-Player auf und hält zu beiden Geräten gleichzeitig Kontakt. Sowohl Musik als auch Anrufe lassen sich dann zumindest über eine Teilstrecke drahtlos auf kabelgebundene Kopf- oder Ohrhörer weiterreichen.

    22.06.20069 Kommentare

  35. Sanyo und Nokia sagen CDMA-Joint-Venture ab

    Im Februar 2006 kündigten Nokia und Sanyo an, ihr CDMA-Geschäft zusammenzulegen. Doch daraus wird nichts, die beiden Unternehmen haben die Pläne auf Eis gelegt und ihre Gespräche beendet. Die Mobilfunktechnik CDMA ist vor allem in den USA weit verbreitet.

    22.06.20061 Kommentar


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 118
  4. 119
  5. 120
  6. 121
  7. 122
  8. 123
  9. 124
  10. 125
  11. 126
  12. 127
  13. 128
Anzeige

Verwandte Themen
Galaxy Pocket, HTC Desire C, Galaxy Alpha, Nokia X3, Kazam, Touchscreenhandy, Asha, Nexus Prime, Cybershot-Handy, Galaxy S Duos, Galaxy Y Duos, Blackberry Key One, Walkmanhandy, Windows-Mobile-Smartphone, Galaxy Mega

RSS Feed
RSS FeedHandy

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige