Abo
  • Services:

Samsung präsentiert 2-Megapixel-Handy

SGH-D600 mit Stereo-Lautsprechern und Musikplayer

Mit dem SGH-D600 zeigt Samsung auf der CeBIT 2005 in Hannover sein neues Tri-Band-Handy-Flaggschiff. Das mit einer 2-Megapixel-Kamera ausgerüstete Gerät ist als Schiebe-Handy konstruiert und arbeitet in den Frequenzbereichen GSM 900/1800/1900 MHz und auch als GPRS-Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,

Darüber hinaus beherrscht das SGH-D600 MMS, Java und WAP 2.0. Das TFT-Farbdisplay arbeitet mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln und kann 262.144 Farben darstellen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Hays AG, Würzburg

Samsung SGH-D600
Samsung SGH-D600
Das Handy bietet neben den Foto- und Videofunktionen auch Bluetooth und eingebaute Stereolautsprecher. Darüber hinaus bietet das neue SGH-D600 unter anderem Spracherkennung, Video-Wallpaper sowie Video-Caller-ID. Das bedeutet, dass ein zuvor aufgenommenes Video einer Rufnummer zugeordnet werden kann und immer dann abgespielt wird, sobald diese Rufnummer erscheint.

Über seine Stereo-Lautsprecher kann man MP3, AAC sowie AAC+ anhören und auf dem Display auf MPEG4 und H.263 wiedergeben. Das Handy bietet Bluetooth, USB-Unterstützung, Bluetooth Printing, PictBridge zum Direktdruck von Bildern auf kompatiblen Druckern und ist SyncML-fähig. Mit einem TransFlash-Slot kann man den Speicher aufrüsten.

Das Handy misst 96 x 47 x 22 mm bei einem Gewicht von 99 Gramm. Preis und Verfügbarkeit stehen derzeit leider noch nicht fest.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

OG-M 11. Jun 2005

Ich habe gelesen , das das Handy mit 600€ auf den Markt kommen ! Es kommt am September...

TealC 14. Mär 2005

--> https://www.golem.de/0502/36571.html dürfte alle diese kriterien erfüllen...

Dariusz 14. Mär 2005

Also, noch vor ein paar Jahren gab es nur 2-Megapixel Kameras. Heute gibt es 2-Megapixel...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /