Abo
  • Services:
Anzeige

Googles lokale Suche kommt aufs Handy

Mobile Version von Google Local mit Landkartenansicht und Routenberechnung

Google bietet schon lange einige Suchfunktionen für den Einsatz per Mobiltelefon oder PDA an. Nun wurde auch die lokale Suche in diese mobile Ausführung von Google integriert und man kann bequem per Handy ein Restaurant oder ein bestimmtes Geschäft in der Nähe suchen und sich den Standort auf einer Karte anzeigen lassen. Aber auch Routenberechnungen sind nun bequem von unterwegs möglich.

Um die lokale Suchfunktion über die mobile Ausführung von Google nutzen zu können, muss mindestens ein XHTML-Browser im Handy zum Einsatz kommen. Außerdem können PDAs und Smartphones mit der mobilen Version von Google Local genutzt werden, sofern ein passender Browser auf den Geräten läuft. Wie auch die "Vollversion" von Google Local steht die mobile Version derzeit ebenfalls nur für die USA zur Verfügung.

Anzeige

Werden diese Voraussetzungen erfüllt, kann man von unterwegs die lokale Suche von Google verwenden. Man kann darüber etwa Restaurants, Geschäfte oder Ähnliches in der näheren Umgebung suchen lassen und sich diese sogar samt Adresse und Telefonnummer auf einem Kartenausschnitt anzeigen lassen, ähnlich wie man es von Google Maps kennt. Im Unterschied zum normalen Google Maps kann man sich allerdings in der Mobile-Variante nicht ganz so komfortabel im Kartenmaterial bewegen, aber Scroll- und Zoom-Funktionen stehen dort ebenfalls zur Verfügung.

Zudem kann von unterwegs eine Routenberechnung durchgeführt werden, die einen Text ausgibt, wie man von einer Adresse zu einer anderen gelangt. Auch diese Funktion lehnt sich an das Pendant von Google Maps an. Diese Routenberechnungen lassen sich alternativ auch per SMS abfragen, indem Start- und Endpunkt an Google gesendet werden. Die passende Route gelangt dann per Kurzmitteilung auf das Handy, ohne dass dazu mit dem Mobiltelefon eine Webseite geöffnet werden muss.

Ferner kann die Begriffssuche über die mobile Google-Seite genutzt werden, indem ein Suchwort mit dem vorangestellten "define" in das Google-Feld eingegeben wird. Zu Beginn der Ergebnisse listet die Suchmaschine dann passende Erklärungen zu dem eingegebenen Begriff, sofern welche gefunden wurden.

Der Dienst mobile.google.com/local steht ab sofort für den Einsatz in den USA zur Verfügung. Eine deutsche Version bietet Google bislang nicht an.


eye home zur Startseite


my life / 13. Apr 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Travian Games GmbH, München
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Samvardhana Motherson Innovative Autosystems B.V. & Co. KG., Michelau
  4. AWEK GmbH, verschiedene Einsatzgebiete


Anzeige
Top-Angebote
  1. 559,00€
  2. 359,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: für Git wenig relevant

    crazypsycho | 19:29

  2. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    quineloe | 19:29

  3. Re: Alles eine Frage der Erwartungen

    Wurzelgnom | 19:25

  4. Re: xD ein Smart für 22.000¤

    narfomat | 19:23

  5. Re: Gehashte Passwörter generell unsicher

    amagol | 19:22


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel