Abo
  • Services:
Anzeige

Motorola bringt dünnes Klapp-Handy V3 Razr in Schwarz

Motorolas Quad-Band-Handy mit Digitalkamera und Bluetooth

Motorola bietet das dünne Klapp-Handy V3 Razr ab sofort auch in einem schwarzen Gehäuse an. Die technischen Daten haben sich im Unterschied zu dem silbernen Modelle nicht geändert. Das lediglich 13,9 mm dünne Quad-Band-Handy verfügt über Bluetooth und eine VGA-Digitalkamera.

Razr V3 Black
Razr V3 Black
Das V3 Razr steckt in einem Aluminium-beschichteten Gehäuse und enthält ein Haupt-Display, das bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln maximal 262.144 Farben darstellt sowie ein Außen-Display mit bis zu 4.096 Farben bei 98 x 64 Bildpunkten. Letzteres dient zur Ansicht von Statusinformationen, Nachrichten und eingehenden Anrufen und erspart das Aufklappen des Geräts für derartige Infos.

Anzeige

V3 Razr Silver
V3 Razr Silver
Das Quad-Band-Handy für die GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz unterstützt GPRS und bietet eine Bluetooth-Funktion sowie eine VGA-Digitalkamera mit 4-fach Digitalzoom. Die Handy-Klaviatur wird mit einer blauen Hintergrundbeleuchtung illuminiert und ist mit einer Metalllegierung überzogen. Zudem unterstützt das 55 x 98 x 13,9 mm messende Mobiltelefon neben polyphonen auch MP3-Klingeltöne, besitzt eine Freisprechfunktion sowie eine Sprachanwahl und verfügt über eine Java-Engine sowie 5 MByte Speicher.

V3 Razr
V3 Razr
Das 95 Gramm wiegende Handy schafft nach Herstellerangaben mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von 6,5 Stunden und hält im Empfangsmodus rund 10 Tage durch.

Das Razr V3 Black soll ab sofort zum Preis von 479,- Euro ohne Mobilfunkvertrag verfügbar sein. Im Artikeltext sind auch Fotos vom silbernen Razr-V3-Modell verlinkt, da Motorola zum schwarzen Modell leider nur ein Produktfoto bereit gestellt hat. Bis auf die geänderte Gehäusefarbe gibt es optisch keine Unterschied zur silbernen Ausführung.


eye home zur Startseite
simon 24. Jul 2005

Ich habe auch mal eine frage. Ich würde gerne wissen, ob bei dem razr möglich ist mp3´s...

Räjsehr 07. Apr 2005

Ganz genau dasselbe habe ich auch gedacht als ich es das erste mal in händen hielt! Passt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München
  3. über Hays AG, Oberhausen
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 7,99€
  2. (-11%) 39,99€
  3. (-85%) 2,25€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Kein Entdecker, sondern Entwickler von...

    Saschlong | 18:57

  2. Re: Weiter warten

    as (Golem.de) | 18:54

  3. Deutschland geht bald Pleite

    seriousssam | 18:53

  4. Re: Die Idee ist gut...

    DAUVersteher | 18:53

  5. Re: Ganz krasse Idee!

    MrRued | 18:52


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel