• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung stellt Kamera-Handy mit 3-GByte-Festplatte vor

Samsung SGH-i300 mit MPEG4-Aufzeichung und 1,3-Megapixel-Kamera

Samsung hat auf der CeBIT mit dem SGH-i300 ein Handy samt 1,3-Megapixel-Kamera vorgestellt, das mit einer winzigen, 3 GByte großen Festplatte ausgerüstet ist. Das GPRS-fähige Gerät arbeitet im GSM-Band (900,1800 und 1900 MHz) und läuft unter Windows Mobile. Ob es sich dabei um PocketPC 2005 alias "Magneto" handelt, teilte der Hersteller nicht mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Handy ist in der Lage, neben Fotos auch Videos im MPEG4-Format aufzunehmen und abzuspielen. Zudem wird H.263, H.264 und WMV bei der Wiedergabe unterstützt. Wenn das Handy an den Rechner per USB-Schnittstelle angeschlossen wird, soll es dort als Wechselspeicher-Medium erkannt und mit Daten gefüttert werden können.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  2. FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg im Breisgau

Das Gerät kann dank seines Musikspielers auch als Unterhaltungsmaschine genutzt werden und unterstützt die Formate MP3, WMA, AAC, AAC+ sowie OGG. Ein Scroll- Rädchen soll zudem die Navigation in den Menüs und Dateien erleichtern. Ein 3D- Soundsystem soll mit Hilfe der Stereo-Lautsprecher des Handys eine Raumklang-Illusion erzeugen.

Samsung SGH-i300
Samsung SGH-i300

Wem die 3-GByte-Platte nicht reicht, kann das Gerät zudem noch mit TransFlash- Speicher aufrüsten. Das SGH-i300 ist mit einem TFT-Display ausgerüstet, das 240 x 320 Pixel Auflösung bietet. Neben Bluetooth ist auch noch IrDA sowie ein USB-Port vorhanden. Das Handy unterstützt neben polyphonen Klingeltönen auch normale Tonaufnahmen als Klingelzeichen und ist mit einem E-Mail-Client ausgestattet.

Das Samsung SGH-i300misst 113 x 48 x 20 mm und wiegt 130 g. Über das Erscheinungsdatum oder gar Preise ließ sich Samsung nicht aus. Im September 2004 zeigte Samsung mit dem SPH-V5400 bereits ein Festplatten-Handy, dieses hatte jedoch nur 1,5 GByte Speicherkapazität.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-49%) 8,50€
  3. 0,99€

Bjoern4 11. Mär 2005

Na da liefen aber bei Samsung aber noch ganz andere Kaliber auf dem Stand rum...schwarze...

Rh0 10. Mär 2005

Und bitte nicht wieder diese proprietäre-Stecker-Kacke... dann wird es ein echter...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

    •  /