Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung stellt Kamera-Handy mit 3-GByte-Festplatte vor

Samsung SGH-i300 mit MPEG4-Aufzeichung und 1,3-Megapixel-Kamera

Samsung hat auf der CeBIT mit dem SGH-i300 ein Handy samt 1,3-Megapixel-Kamera vorgestellt, das mit einer winzigen, 3 GByte großen Festplatte ausgerüstet ist. Das GPRS-fähige Gerät arbeitet im GSM-Band (900,1800 und 1900 MHz) und läuft unter Windows Mobile. Ob es sich dabei um PocketPC 2005 alias "Magneto" handelt, teilte der Hersteller nicht mit.

Das Handy ist in der Lage, neben Fotos auch Videos im MPEG4-Format aufzunehmen und abzuspielen. Zudem wird H.263, H.264 und WMV bei der Wiedergabe unterstützt. Wenn das Handy an den Rechner per USB-Schnittstelle angeschlossen wird, soll es dort als Wechselspeicher-Medium erkannt und mit Daten gefüttert werden können.

Anzeige

Das Gerät kann dank seines Musikspielers auch als Unterhaltungsmaschine genutzt werden und unterstützt die Formate MP3, WMA, AAC, AAC+ sowie OGG. Ein Scroll- Rädchen soll zudem die Navigation in den Menüs und Dateien erleichtern. Ein 3D- Soundsystem soll mit Hilfe der Stereo-Lautsprecher des Handys eine Raumklang-Illusion erzeugen.

Samsung SGH-i300
Samsung SGH-i300

Wem die 3-GByte-Platte nicht reicht, kann das Gerät zudem noch mit TransFlash- Speicher aufrüsten. Das SGH-i300 ist mit einem TFT-Display ausgerüstet, das 240 x 320 Pixel Auflösung bietet. Neben Bluetooth ist auch noch IrDA sowie ein USB-Port vorhanden. Das Handy unterstützt neben polyphonen Klingeltönen auch normale Tonaufnahmen als Klingelzeichen und ist mit einem E-Mail-Client ausgestattet.

Das Samsung SGH-i300misst 113 x 48 x 20 mm und wiegt 130 g. Über das Erscheinungsdatum oder gar Preise ließ sich Samsung nicht aus. Im September 2004 zeigte Samsung mit dem SPH-V5400 bereits ein Festplatten-Handy, dieses hatte jedoch nur 1,5 GByte Speicherkapazität.


eye home zur Startseite
Bjoern4 11. Mär 2005

Na da liefen aber bei Samsung aber noch ganz andere Kaliber auf dem Stand rum...schwarze...

Rh0 10. Mär 2005

Und bitte nicht wieder diese proprietäre-Stecker-Kacke... dann wird es ein echter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. netzeffekt GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 12,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    FreierLukas | 00:37

  2. "Filmreif" ist KEIN Gütesiegel

    Juge | 00:18

  3. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    Hegakalle | 00:17

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    henryanki | 00:07

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Ach | 00:06


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel