Abo
  • Services:

T-Mobile: Relax 50 ohne Handy zum halben Preis

Reduzierte Monatsgebühr bei Verzicht auf subventioniertes Handy

Ab 1. April 2005 bietet T-Mobile zwei neue Relax-Tariffamilien für die mobile Sprachkommunikation an. Die Tarife "Relax eco" und "Relax Start" locken mit besonders niedrigen monatlichen Paketpreisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer sich für Relax eco entscheidet, verzichtet auf ein neues Handy und erhält dafür einen bis zu 50-prozentigen Rabatt auf den monatlichen Paketpreis. T-Mobile verlangt aber den Abschluss oder die Verlängerung eines T-Mobile-Vertrages mit 24-monatiger Laufzeit für einen der Relax-Tarife. Wer zum Beispiel Relax 50 eco wählt, zahlt einen monatlichen Paketpreis von 7,50 Euro - die Hälfte des regulären Paketpreises von 15,- Euro. Damit lässt sich bereits ab 15 Cent die Minute mobil telefonieren, sind doch 50 Minuten in der monatlichen Gebühr inklusive.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Nürnberg
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Der monatliche Paketpreis für Relax 100 eco beträgt 15,- statt 25,- Euro und für Relax 200 eco werden 37,50 Euro statt 50,- Euro berechnet. Für Relax 500 eco schließlich zahlen die Kunden einen monatlichen Paketpreis von 85,- Euro statt regulär 100 Euro.

Wer sich als Relax-eco-Kunde aber ab dem 1. Mai 2005 doch für ein neues Handy entscheidet, zahlt dann - für die neu beginnende Vertragslaufzeit von 24-Monaten - wieder den regulären Relax-Paketpreis.

Relax Start hingegen soll Einsteiger mit einem preiswerten Handy locken. Im monatlichen Paketpreis von 7,50 Euro sind nur 20 Gesprächsminuten enthalten, dafür können Kunden aus einem von fünf Handy-Modellen zu "attraktiven Preisen" wählen, verspricht T-Mobile. Das Angebot gilt ebenfalls bei Abschluss eines Vertrages mit einer Laufzeit von 24 Monaten.

Ein besonderes Angebot hält T-Mobile für Relax-Kunden bereit, die auch WLAN über T-Mobile nutzen wollen. Ab 1. April 2005 entfällt bis zum Jahresende für die Option HotSpot 180 der monatliche Optionspreis in Höhe von 9,99 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 59,99€
  3. 24,99€

Johnny Cache 31. Mär 2005

Und vorsorglich gleich noch ein Kind zeugen und jetzt schon zum Jura-Studium...

user 31. Mär 2005

Aber max. 5 EUR pro Monat.

prior_philip 31. Mär 2005

Was genau meinst du? Zitier mal aus dem Artikel.


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /