Abo
  • Services:
Anzeige

Handy soll beim Joggen im richtigen Takt spielen

Fraunhofer IGD Rostock entwickelte Software-Technologie für Mobiltelefon

Das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung Rostock hat in Kooperation mit Siemens einen Prototypen im Bereich der Mobiltelefone hergestellt, der Jogger künftig zu ihrer Lieblingsmusik im richtigen Takt laufen lassen soll.

Ein mit dem Handy per Bluetooth verbundener Bewegungssensor, der am Körper befestigt wird, misst die Schrittgeschwindigkeit des Läufers und passt den Takt der Musik an - ohne dass sich die Qualität der Musikwiedergabe verschlechtern soll.

"Das Handy ist zum täglichen Begleiter für den Menschen geworden und wird längst nicht mehr nur zum Telefonieren oder zum Übermitteln von Kurznachrichten genutzt", so Holger Diener, Leiter der Abteilung Entertainment Technologien des Fraunhofer IGD Rostock. "Gerade im Fitness- und Gesundheitsbereich können die immer leistungsfähigeren Handys sinnvoll eingesetzt werden." Zahlreiche Studien belegen, dass Musik den Läufer nicht nur motiviert, sondern auch zur Steigerung seiner Leistungsfähigkeit beiträgt.

Anzeige

Seit zwei Jahren beschäftigen sich die Forscher der Abteilungen Mobile Multimedia Technologien und Entertainment Technologien des Fraunhofer IGD mit Verfahren zur auditiven Unterstützung von Sportlern. Die im Rahmen des Projektes StepMan gewonnenen Erfahrungen, Schrittfrequenzen mit Hilfe von Sensoren zu messen und mit Audiosignalen zu koppeln, sind in die Mobilfunklösung mit eingeflossen.

Das Handy wird zum ersten Mal auf der diesjährigen CeBIT vom 10. bis 16. März in Hannover am Stand von Siemens, Halle 26/C32, präsentiert.


eye home zur Startseite
Gissmo 09. Mär 2005

Mal vor einiger Zeit nen Tv Bericht gesehen.. dort wurde es gelöst in dem man die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  4. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 19,99€
  2. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Die Gesellschaft hat Schuld

    KnutRider | 07:43

  2. Betroffen und problemlos getauscht

    macx | 07:18

  3. Und Volkswagen...

    theonlyonee | 06:41

  4. Re: Bei vielen Sony-Kameras (Alpha-Reihe) ist...

    Sarkastius | 06:22

  5. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    Sarkastius | 06:18


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel