Abo
  • Services:

Skype-Version für Mobiltelefone in Arbeit

Noch dieses Jahr wird ein Skype-Client für Mobiltelefone erscheinen

Skype arbeitet nach eigener Aussage derzeit daran, eine Skype-Version für Mobiltelefone auf den Markt zu bringen. Wie das News-Magazin MobileMag.com berichtet, wurde aber noch nicht verraten, für welche Mobiltelefone eine Skype-Unterstützung geplant ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Mobilemag.com mitteilt, sprach der Skype-CEO Niklas Zennstrom auf der Voice-On-the-Net-Konferenz im kanadischen Toronto davon, noch in diesem Jahr Skype-Versionen für Mobiltelefone auf den Markt bringen zu wollen. Skype bietet bereits einen Client für die WindowsCE-Plattform PocketPC an, um darüber mit entsprechenden Endgeräten VoIP-Telefonate abhalten zu können.

Noch hat Skype offenbar nicht entschieden, welche Plattform noch unterstützt werden soll. So soll der Skype-Client entweder für Symbian, Windows Mobile Smartphone oder Embedded Linux auf den Markt kommen. Keine Angaben wurden zu einer PalmOS-Version gemacht. Höchstwahrscheinlich wird es die mobile Variante von Skype auf jeden Fall vorerst nur für Smartphones geben, da es noch keine normalen Handys mit WLAN-Funktion gibt. Denn für einen sinnvollen Einsatz von VoIP-Telefonaten ist WLAN auf jeden Fall erforderlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. ab 399€
  4. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

Microsuck 23. Apr 2005

Und ich für mein 6630, kann man dann auch wie UMTS-Flat telefonieren? Müsste doch...

TimTom22 21. Apr 2005

Jaja, ist schon schade das T-Mobile ein deutscher Konzern ist http://www.t-mobile.com...

Spesch 21. Apr 2005

Schade das sich Skype nicht erstmal auf dem PC Bereich weiter konzentriert sondern ihre...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /