Abo
1.097 Glasfaser Artikel
  1. Bundesnetzagentur: VDSL-Mengenrabatte der Telekom würden FTTH behindern

    Bundesnetzagentur: VDSL-Mengenrabatte der Telekom würden FTTH behindern

    Die Bundesnetzagentur hat der Telekom ein neues Entgeltmodell für VDSL-Bitstrom-Anschlüsse vorläufig untersagt. Es mache den Aufbau neuer Infrastrukturen, wie etwa Glasfaseranschlüsse bis zum Kunden, durch Wettbewerber unattraktiv.

    03.04.20124 Kommentare
  2. Glasfaser-Internetzugang: 171.000 weitere Wohnungen mit Telekom-FTTH

    Glasfaser-Internetzugang: 171.000 weitere Wohnungen mit Telekom-FTTH

    Die Deutsche Telekom soll 171.000 Wohnungen der Deutschen Annington an ihr FTTH-Glasfasernetz anschließen. Den Mietern stehen dann Internetzugänge bis zu 200 MBit/s im Down- und Upstream zur Verfügung.

    26.03.20124 Kommentare
  3. FTTH: Glasfaserkabel durch den Wasseranschluss ins Haus

    FTTH: Glasfaserkabel durch den Wasseranschluss ins Haus

    In dem neuen preiswerten Verfahren wird das Glasfaser-Kabel durch das Wasserrohr in die Gebäude geführt. Was in Pilotversuchen funktioniert, soll als Wasser-Faser-System bald breit eingesetzt werden.

    22.03.201241 Kommentare
  4. FTTH: Telekom drosselt Glasfaseranschlüsse auf 384 KBit/s

    FTTH : Telekom drosselt Glasfaseranschlüsse auf 384 KBit/s

    Im Kleingedruckten der Deutschen Telekom steht: Bei Fibre-To-The-Home wird gedrosselt. Für VDSL wird das auch angedroht, angeblich aber nicht umgesetzt.

    20.03.2012238 Kommentare
  5. Chemnitz: Telekom und Energiekonzern bieten 200-MBit/s-Zugänge

    Chemnitz: Telekom und Energiekonzern bieten 200-MBit/s-Zugänge

    Die Deutsche Telekom lässt einen Gas- und Elektrizitätsversorger ein Fibre-To-The-Home-Netzwerk bauen. Das fertige Glasfasernetz wird die Telekom dann mieten und auch für Konkurrenten öffnen.

    12.03.20129 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Maiwald Patentanwalts ? und Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München
  2. geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG., Zirndorf bei Nürnberg
  3. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  4. gkv informatik, Wuppertal


  1. Holey Optochip: Löchriger IBM-Chip erreicht 1 TBit/s

    Holey Optochip: Löchriger IBM-Chip erreicht 1 TBit/s

    IBM-Forscher haben einen neuen Ansatz zur Herstellung optischer Chips vorgestellt. Der "Holey Optochip" genannte Prototyp kann 1 TBit/s übertragen, also 1 Billion Bit pro Sekunde. Möglich machen das kleine Löcher im Chip.

    08.03.20124 Kommentare
  2. Telekom und Alcatel Lucent: 512 GBit/s im Backbone-Netz zwischen Hannover und Berlin

    Telekom und Alcatel Lucent: 512 GBit/s im Backbone-Netz zwischen Hannover und Berlin

    Die Telekom und Alcatel Lucent wollen 512 GBit/s über eine Glasfaser geschickt haben. Werden alle Kanäle einer Glasfaser genutzt, könnten mit dem neuen Verfahren auf 48 Kanälen bis zu 24,6 TBit/s übertragen werden.

    02.03.201220 Kommentare
  3. ZDF-Intendant: "Wir müssen keine Diktate von Google annehmen"

    ZDF-Intendant: "Wir müssen keine Diktate von Google annehmen"

    Der ZDF-Chef sieht die Sendeanstalt in einer guten Position im Kampf mit den IT-Unternehmen. Denn Google, Apple und Facebook fehle die "Erfahrung mit Inhalten".

    26.02.201240 Kommentare
  4. Breitbandring: Mit 10 GBit/s durch Brandenburg

    Breitbandring: Mit 10 GBit/s durch Brandenburg

    Dns:Net und Energieversorger koppeln ihre Glasfaser, um unterversorgte Gemeinden im Berliner Speckgürtel an einen Glasfaserring mit 10 GBit/s anzuschließen.

    23.02.201214 Kommentare
  5. Google TV: Google plant sein eigenes Fernsehzentrum

    Google TV: Google plant sein eigenes Fernsehzentrum

    Google hat bei der US-Behörde FCC die Genehmigung für einen Cluster von Satellitenantennen in der Nähe eines seiner Rechenzentren beantragt. Der Konzern will offenbar selbst Pay-TV anbieten, was mit Google TV und Youtube verbunden sein könnte.

    21.02.201215 Kommentare
  1. FTTH: Hälfte der Münchner Wohnungen bekommt Glasfaser

    FTTH: Hälfte der Münchner Wohnungen bekommt Glasfaser

    100 Millionen Meter Glasfaserkabel sollen in München bis 2013 verbaut werden: Das hat Oberbürgermeister Ude auf der FTTH Conference angekündigt - und die "fortgesetzte Benachteiligung des ländlichen Raumes" bemängelt.

    15.02.201219 Kommentare
  2. Kansas City: Googles 1-GBit/s-Glasfasernetzwerk kommt nicht voran

    Kansas City: Googles 1-GBit/s-Glasfasernetzwerk kommt nicht voran

    In Kansas City will Google in einem Pilotprojekt zeigen, dass der Internetkonzern eine ganze Stadt mit 1-GBit/s-Zugängen versorgen kann. Doch das Fibre-To-The-Home kommt nicht voran.

    19.01.20129 Kommentare
  3. FTTH und FTTB: Nur 0,4 Prozent der deutschen Haushalte nutzen Glasfaser

    FTTH und FTTB: Nur 0,4 Prozent der deutschen Haushalte nutzen Glasfaser

    Die Versorgung mit Fibre-To-The-Home und Fibre-To-The-Building ist auch 2011 in Deutschland kaum verbessert worden. Schuld seien lange Vertragslaufzeiten und fehlende Informationen für die Haushalte, so eine Branchenorganisation.

    18.01.201254 Kommentare
  1. Netzausbau: Telekom mietet Glasfaserleitungen bei Netcologne

    Netzausbau: Telekom mietet Glasfaserleitungen bei Netcologne

    Die Deutsche Telekom mietet erstmals die letzte Meile, also die Leitung direkt zum Kunden, von einem Wettbewerber, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Bislang vermietet die Telekom ausschließlich ihre eigenen Leitungen an Konkurrenten.

    16.01.201210 Kommentare
  2. UMTS und LTE: Telefónica beginnt Glasfaser-Kooperation mit der Telekom

    UMTS und LTE: Telefónica beginnt Glasfaser-Kooperation mit der Telekom

    Die Deutsche Telekom vermietet Telefónica den Zugang zu ihrem Glasfasernetz. "Da wir nur einen Teil der Standorte anbinden, riskieren wir damit nicht, dass die unsere Netzqualität erreichen", sagte ein Telekom-Sprecher.

    12.01.20123 Kommentare
  3. DSL: Deutsche Telekom testet 100 MBit/s per Kupferkabel

    DSL: Deutsche Telekom testet 100 MBit/s per Kupferkabel

    Ein Manager der Deutschen Telekom hat sich öffentlich zu Tests für eine DSL-Datenübertragungsrate von 100 MBit/s im Kupferkabel geäußert.

    24.12.201169 Kommentare
  1. Deutsche Telekom: Nur vereinzelte Vorbestellungen für Glasfaser mit 200 MBit/s

    Deutsche Telekom : Nur vereinzelte Vorbestellungen für Glasfaser mit 200 MBit/s

    Das FTTH-Netz in der Telekom-Pilotstadt Hennigsdorf ist seit Sommer 2011 fertig. Jetzt erhalten 500 Testkunden einen Preisnachlass.

    24.11.201195 Kommentare
  2. Whisky: Mit Laser gegen falschen Scotch

    Whisky: Mit Laser gegen falschen Scotch

    Wissenschaftler einer schottischen Universität haben ein Verfahren zum Prüfen von Whisky entwickelt. Anhand der Lichtbrechung der Flüssigkeit können sie Alkoholgehalt, Alter und Lagerung des Getränks bestimmen. Prompt gab es Beifall vom schottischen Parlament.

    03.11.201135 Kommentare
  3. Deutsche Telekom: Wir drosseln bei VDSL gar nicht wirklich

    Deutsche Telekom: Wir drosseln bei VDSL gar nicht wirklich

    Nach einem Urteil gegen irreführende Werbeaussagen zu VDSL-Verträgen der Telekom trotz Drosselung hat der Konzern jetzt erklärt: "Wir sehen dies im Vertrag zwar vor, drosseln aber die Internetzugänge bei Überschreitung der Volumenbeschränkung nicht."

    26.10.201181 Kommentare
  1. Irreführende Werbung: Deutsche Telekom muss VDSL-Drosselung zugeben

    Irreführende Werbung : Deutsche Telekom muss VDSL-Drosselung zugeben

    Die Telekom darf die Drosselung des Produkts Call & Surf Comfort VDSL nicht mehr in einem PDF verstecken. Während in der Werbung keine Volumenbeschränkung und eine Datentransferrate von 25 MBit/s zugesagt werden, drosselt der Konzern auf 6 MBit/s.

    26.10.2011139 Kommentare
  2. 100 GBit/s: Schnelles Glasfasernetz für US-Forscher

    100 GBit/s: Schnelles Glasfasernetz für US-Forscher

    In den USA ist eine schnelle Glasfaserverbindung von New York nach Kalifornien fertiggestellt worden. Das für Universitäten und Forschungseinrichtungen gedachte Netz ermöglicht eine Datenübertragungsrate von 100 GBit/s.

    15.10.20117 Kommentare
  3. Deutschland beschleunigt: Standard für Glasfasernetze vereinbart

    Deutschland beschleunigt: Standard für Glasfasernetze vereinbart

    Telekommunikationsunternehmen haben sich auf ein standardisiertes Bitstromzugangsmodell für Glasfasernetze in Deutschland einigen können. Das stelle die Ampel für Glasfaserkooperationen auf grün, so der Branchenverband Breko.

    14.10.20117 Kommentare
  1. Breitbandnetze: EU-Kommission will Ausbau der Glasfasernetze beschleunigen

    Breitbandnetze: EU-Kommission will Ausbau der Glasfasernetze beschleunigen

    EU-Kommissarin Neelie Kroes geht der Ausbau der Glasfasernetze in der Europäischen Union zu langsam voran. Mit einer Politik von Anreizen und Auflagen will die Kommissarin der Glasfasertechnologie zum Durchbruch verhelfen.

    06.10.201111 Kommentare
  2. Ultrabooks: Intel will kleine Preise mit Glasfasern statt Alu

    Ultrabooks: Intel will kleine Preise mit Glasfasern statt Alu

    Damit die Ultrabooks wirklich unter 1.000 US-Dollar kosten können, muss ihr Bau verbilligt werden. Intel hat laut taiwanischen Berichten dazu auf einer Konferenz für Gehäuse aus Glasfasern statt Aluminium geworben.

    08.09.201168 KommentareVideo
  3. Harald Wolf: Wirtschaftssenator will FTTB und FTTH für Berlin

    Harald Wolf: Wirtschaftssenator will FTTB und FTTH für Berlin

    Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf (Die Linke) will FTTB und FTTH in der Hauptstadt fördern und lobt die Technologie. Ein erstes offenes Pilotprojekt ging gestern an den Start.

    06.09.20116 Kommentare
  4. 1&1 und Congstar: Berlinweites Open-Access-Glasfasernetz geplant

    1&1 und Congstar: Berlinweites Open-Access-Glasfasernetz geplant

    Laut Vattenfall Europe will der Berliner Wirtschaftssenator ein stadtweites Glasfasernetzwerk errichten. Das Netz soll offen sein für alle Betreiber. 1&1 und Congstar sollen als Vermarkter im Gespräch sein.

    05.09.201169 Kommentare
  5. Open-Access-Modell: Offenes Glasfasernetz im Berliner Bezirk Neukölln

    Open-Access-Modell: Offenes Glasfasernetz im Berliner Bezirk Neukölln

    Statt wie die Deutsche Telekom allein den teuren FTTH-Ausbau zu realisieren, haben sich vier Unternehmen in Berlin-Gropiusstadt zusammengetan, um ein Open-Access-Glasfasernetzwerk für 4.000 Haushalte zu realisieren. Die Partner sind QSC, die Vattenfall-Sparte Netcom, Ericsson und das Wohnungsbauunternehmen Degewo.

    29.08.201120 Kommentare
  6. FTTH GmbH: Telekom will eigene Firma für Glasfaseranschlüsse gründen

    FTTH GmbH: Telekom will eigene Firma für Glasfaseranschlüsse gründen

    Die Telekom will FTTH zielgerechter ausbauen und vermarkten und schafft dafür ein neues Unternehmen. Die FTTH GmbH soll dort aktiv werden, wo es in einer Stadt oder in einem Stadtteil genügend Interessenten für Glasfaseranschlüsse gibt.

    25.08.201115 Kommentare
  7. Deutschland: Nur 0,2 Prozent der Haushalte haben 100 MBit/s und mehr

    Deutschland: Nur 0,2 Prozent der Haushalte haben 100 MBit/s und mehr

    Kaum ein Haushalt kommt auf 100 MBit/s und mehr. Laut Angaben der OECD liegt Deutschland mit seiner durchschnittlichen maximalen Datenrate im hinteren Mittelfeld.

    19.07.201197 Kommentare
  8. Hennigsdorf: Telekom-Glasfaser fertig - Kunden erst ab Sommer 2012

    Hennigsdorf: Telekom-Glasfaser fertig - Kunden erst ab Sommer 2012

    Das FTTH-Netz in einer der ersten Ausbaustädte der Deutschen Telekom ist fertig. Doch die Kunden müssen noch ein Jahr warten, bis sie es nutzen können.

    08.07.201129 Kommentare
  9. Deutsche Telekom: Glasfasernetzausbau in weiterer Stadt beginnt

    Deutsche Telekom: Glasfasernetzausbau in weiterer Stadt beginnt

    Die Telekom beginnt in Hannover mit dem Verlegen von 600 Kilometern Glasfaser bis ins Haus. Doch die Reaktionen der Hauseigentümer sind noch verhalten.

    09.06.20112 Kommentare
  10. TV-Kabelnetz: 100 MBit/s für weitere Städte in Nord- und Süddeutschland

    TV-Kabelnetz: 100 MBit/s für weitere Städte in Nord- und Süddeutschland

    Kabel Deutschland hat sein Netz in Schwerin und Kempten ausgebaut. 20 Prozent der neuen Internetkunden entschieden sich für 100 MBit/s, sagte eine Sprecherin Golem.de.

    31.05.20112 Kommentare
  11. KIT Karlsruhe: Datenübertragung mit 26 Terabit pro Sekunde

    KIT Karlsruhe: Datenübertragung mit 26 Terabit pro Sekunde

    Mit nur einem Laser haben Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) eine Übertragungsrate von 26 Terabit pro Sekunde erreicht. Zum Einsatz kam dabei eine neuartige optische Komprimierung.

    23.05.201116 Kommentare
  12. Hauptversammlung: Deutsche Telekom plant hohe Ausgaben für Netzwerk und Cloud

    Hauptversammlung: Deutsche Telekom plant hohe Ausgaben für Netzwerk und Cloud

    Die Milliarden aus dem Verkauf ihrer US-Tochter steckt die Deutsche Telekom auch in den Ausbau von Glasfasernetzen, UMTS und LTE. Köln werde 2011 die erste Großstadt in Deutschland sein, die die Telekom nahezu flächendeckend mit LTE versorgt.

    12.05.20111 Kommentar
  13. Bundesnetzagentur: Telekomunternehmen einigen sich auf Standards bei Glasfaser

    Bundesnetzagentur: Telekomunternehmen einigen sich auf Standards bei Glasfaser

    Die Betreiber haben sich auf Standards für Zugangsnetzarchitekturen von Glasfasernetzen in Deutschland geeinigt. Laut Bundesnetzagentur handelt es sich um einen Durchbruch.

    11.05.20114 KommentareVideo
  14. Gerd Tenzer: Ex-Telekom-Vize kritisiert langsamen Glasfasernetzausbau

    Gerd Tenzer: Ex-Telekom-Vize kritisiert langsamen Glasfasernetzausbau

    Gerd Tenzer, einer der früheren Topmanager der Deutschen Telekom, hat den Konzern wegen seines zögerlichen Ausbaus von FTTH/FTTB scharf angegriffen. Mit diesem Tempo wäre der 1990 begonnene Ausbau des Telefonnetzes im Osten immer noch nicht fertig.

    08.05.201112 Kommentare
  15. FTTH: Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    FTTH: Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    Im Breko organisierte Netzbetreiber und Ausrüster vom FTTH Council Europe wollen künftig kooperieren. Der Glasfaserausbau in Deutschland geht nur langsam voran und stößt auf viele Schwierigkeiten.

    04.05.20116 Kommentare
  16. Bundesregierung: Satellit soll Breitbandversorgungslücken schließen

    Bundesregierung: Satellit soll Breitbandversorgungslücken schließen

    Um die Ziele in ihrer Breitbandstrategie doch noch zu erreichen, setzt die Bundesregierung auf die Satellitenbetreiber. Sie sollen insgesamt 200.000 Haushalte versorgen.

    27.04.201117 Kommentare
  17. René Obermann: Telekom streicht Ziele beim Glasfaserausbau zusammen

    René Obermann: Telekom streicht Ziele beim Glasfaserausbau zusammen

    Überraschend hat Deutsche-Telekom-Chef René Obermann die Zielvorgaben beim FTTH-Ausbau massiv gesenkt. Schuld seien die Regulierung und die mangelnde Nachfrage durch den Endkunden.

    21.04.201153 Kommentare
  18. Virgin Media: Kabelnetzbetreiber beginnt Tests für 1,5 GBit/s

    Virgin Media: Kabelnetzbetreiber beginnt Tests für 1,5 GBit/s

    London bekommt Netzzugänge mit 1,5 GBit/s, falls die Versuche von Virgin Media erfolgreich sind. Der Kabelnetzbetreiber testet die Anschlüsse im IT-Bezirk der Stadt, dem sogenannten Silicon Roundabout.

    20.04.20114 Kommentare
  19. Bald 1 GBit/s: FTTH-Preise der Telekom jetzt offiziell

    Bald 1 GBit/s: FTTH-Preise der Telekom jetzt offiziell

    Die Deutsche Telekom hat ihre Preise für FTTH veröffentlicht und angekündigt, dass die Zahl der Städte, die mit Fiber-To-The-Home versorgt werden, erhöht wird. Die Datenübertragungsrate soll in Zukunft bei 1 GBit/s liegen.

    15.04.201157 Kommentare
  20. Inoffiziell: FTTH-Preise der Telekom durchgesickert

    Inoffiziell: FTTH-Preise der Telekom durchgesickert

    In ausgewählten Städten startet die Telekom im kommenden Jahr mit Fiber-To-The-Home. Die Preise für die schnellen Internetzugänge sind bereits durchgesickert.

    07.04.201173 Kommentare
  21. Rückgang: Bundesnetzagentur fordert gewaltige Investitionen in Netze

    Rückgang: Bundesnetzagentur fordert gewaltige Investitionen in Netze

    Die Bundesnetzagentur beklagt einen erneuten Rückgang der Investitionen in die Telekommunikationsnetze. Nötig seien gewaltige Investitionen in Breitbandausbau, sagte Behördenchef Kurth.

    06.04.20116 Kommentare
  22. Glasfaseranschlüsse: Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Glasfaseranschlüsse: Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Festnetzbetreiber wenden sich gegen Pläne der Bundesnetzagentur, die Entgelte zum Glasfasernetz der Telekom nur noch nachträglich zu kontrollieren. Sie warnen vor "Experimenten mit einer Softregulierung".

    29.03.20113 Kommentare
  23. Optische Datenübertragung: 10,2 Terabit pro Sekunde durch Glasfasern

    Forscher des Fraunhofer-Instituts für Nachrichtentechnik in Berlin haben einen neuen Weltrekord bei der Datenübertragung durch Glasfasern aufgestellt. Über 29 Kilometer wurden 10,2 TBit/s gesendet.

    09.03.201119 Kommentare
  24. FTTH: Telekom kündigt Glasfaseranschlüsse mit 1 GBit/s an

    FTTH: Telekom kündigt Glasfaseranschlüsse mit 1 GBit/s an

    Cebit Die Deutsche Telekom kündigt auf der Cebit 2011 den Aufbau eines Fiber-To-The-Home-Netzes an und verspricht Geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s im Downstream und 0,5 GBit/s im Upstream. 2011 soll der Ausbau in zehn Städten beginnen.

    28.02.201132 Kommentare
  25. Blackout: Libyens Regierung unterbricht Internetversorgung erneut

    Blackout: Libyens Regierung unterbricht Internetversorgung erneut

    Trotz erneuter Internetabschaltung und Terror durch Sicherheitskräfte weiten sich die Proteste in Libyen aus. Auch Telefonverbindungen sind weitgehend blockiert.

    21.02.201141 Kommentare
  26. Interne Marktzahlen: Glasfaseranschlüsse werden zögerlich nachgefragt

    Interne Marktzahlen: Glasfaseranschlüsse werden zögerlich nachgefragt

    In 602.000 Haushalten oder Gebäuden in Deutschland lag Ende 2010 Glasfaser. Doch nur 25 Prozent der Versorgten wollten oder konnten für FTTH/B auch zahlen. Die Telekom schloss eine Million VDSL-Verträge ab, verfügbar war ihr Fibre To The Node für zehn Millionen.

    11.02.201118 Kommentare
  27. Ausrüsterverband: Wenig Fortschritte bei Glasfaserausbau in Deutschland

    Ausrüsterverband: Wenig Fortschritte bei Glasfaserausbau in Deutschland

    Im zweiten Halbjahr 2010 hat Deutschland bei der Glasfaseranbindung in die Wohnung oder ins Haus nur geringfügig zugelegt. Deutschland riskiere, durch den langsamen Glasfaserausbau den Anschluss in Europa zu verlieren, erklärte der Netzausrüsterverband FTTH Council.

    09.02.20112 Kommentare
  28. Buglas: Regionale Netzbetreiber senken Ziele für Glasfaserausbau

    Buglas: Regionale Netzbetreiber senken Ziele für Glasfaserausbau

    Regionale Betreiberunternehmen wie Netcologne und M-net haben offenbar ihre Ziele für den Glasfaserausbau gesenkt. Das geht aus einer Erklärung des Bundesverbandes Glasfaseranschluss hervor.

    03.02.20114 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #