Glasfaser: Telekom beginnt mit FTTH in Kiel

Die Telekom wirbt um 25.000 Haushalte in der Landeshauptstadt von Kiel. Doch hier sind auch Vodafone und Wilhelm.tel aktiv.

Artikel veröffentlicht am ,
Verwickelt in Glasfaser in Kiel: Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (rechts) und Hagen Rickmann, Chef für den Bereich Geschäftskunden der Telekom Deutschland
Verwickelt in Glasfaser in Kiel: Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (rechts) und Hagen Rickmann, Chef für den Bereich Geschäftskunden der Telekom Deutschland (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom beginnt die Vorvermarktung für den Glasfaserausbau in Teilen von Kiel. Das gab das Unternehmen am 11. Dezember 2020 bekannt. In den Stadtteilen Südfriedhof, Exerzierplatz und Brunswik startet der Netzbetreiber für rund 25.000 Haushalte bis zum 30. Juni 2021 das FTTH-Angebot mit bis zu 1 GBit/s im Download und 200 MBit/s im Upload.

Stellenmarkt
  1. IT Project Manager - IT Demand Manager international (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. Junior System Engineer (m/w/d) im Bereich Unified Communications
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Wenn das Ausbauprojekt erfolgreich läuft, wird die Telekom auch weitere Kieler Stadtteile ausbauen, jedoch erst "in den Folgejahren". Die Telekom hat bereits im Jahr 2012 Haushalte in Wellingdorf und Elmschenhagen mit FTTH ausgebaut. Weitere Ausbauschritte in diesen zwei Stadtteilen und darüber hinaus in Ellerbek plant das Unternehmen für das Jahr 2022.

Eigentümer können auch einen Anschluss ohne Tarif buchen. Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt ist eine der ersten Metropolen in Deutschland, in der die Telekom den Ausbau mit Gigabit-Leitungen durchführt. Bislang hat die Telekom Ausbauprojekte dieser Art vorwiegend in kleineren Städten und Gemeinden durchgeführt.

Vodafone und Wilhelm.tel als Konkurrenten

Vodafone hat in seinem Kabelnetz die Gigabit-Aufrüstung im Bundesland Schleswig-Holstein bereits seit Mitte September 2020 vollendet.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

In dem Bundesland ist der Glasfaserausbau schon relativ weit fortgeschritten. Vor 48 Prozent der Hausadressen liegt eine Glasfaserleitung und 35 Prozent sind bereits angeschlossen, gab das Breitband-Informationssystem BISH bekannt. In Schleswig-Holstein ist auch der Netztreiber Wilhelm.tel aktiv. In Hamburg haben Wilhelm.tel und dessen Partner Willy.tel schon so viele Nutzer, dass die Telekom im September 2017 nur noch jeden fünften Kunden versorgt hat. Die beiden Telekom-Konkurrenten betreiben zusammen den Glasfaserausbau. Im Großraum Hamburg werden zusammen mit Willy.tel 400.000 Haushalte versorgt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  2. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.

nightmar17 23. Dez 2020

Die Telekom hat hier in einem Interessenbekundungsverfahren, ihr Interesse gemeldet...

forenuser 12. Dez 2020

Die Frage habe ich mir auch gestellt. Wilhelm.tel ist in Hamburg und südlichen Schleswig...

Oktavian 11. Dez 2020

Unter den Blinden ist der Einäugige halt König. Kiel mag der kulturelle und...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /