• IT-Karriere:
  • Services:

Glasfaser: Telekom beginnt mit FTTH in Kiel

Die Telekom wirbt um 25.000 Haushalte in der Landeshauptstadt von Kiel. Doch hier sind auch Vodafone und Wilhelm.tel aktiv.

Artikel veröffentlicht am ,
Verwickelt in Glasfaser in Kiel: Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (rechts) und Hagen Rickmann, Chef für den Bereich Geschäftskunden der Telekom Deutschland
Verwickelt in Glasfaser in Kiel: Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (rechts) und Hagen Rickmann, Chef für den Bereich Geschäftskunden der Telekom Deutschland (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom beginnt die Vorvermarktung für den Glasfaserausbau in Teilen von Kiel. Das gab das Unternehmen am 11. Dezember 2020 bekannt. In den Stadtteilen Südfriedhof, Exerzierplatz und Brunswik startet der Netzbetreiber für rund 25.000 Haushalte bis zum 30. Juni 2021 das FTTH-Angebot mit bis zu 1 GBit/s im Download und 200 MBit/s im Upload.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen

Wenn das Ausbauprojekt erfolgreich läuft, wird die Telekom auch weitere Kieler Stadtteile ausbauen, jedoch erst "in den Folgejahren". Die Telekom hat bereits im Jahr 2012 Haushalte in Wellingdorf und Elmschenhagen mit FTTH ausgebaut. Weitere Ausbauschritte in diesen zwei Stadtteilen und darüber hinaus in Ellerbek plant das Unternehmen für das Jahr 2022.

Eigentümer können auch einen Anschluss ohne Tarif buchen. Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt ist eine der ersten Metropolen in Deutschland, in der die Telekom den Ausbau mit Gigabit-Leitungen durchführt. Bislang hat die Telekom Ausbauprojekte dieser Art vorwiegend in kleineren Städten und Gemeinden durchgeführt.

Vodafone und Wilhelm.tel als Konkurrenten

Vodafone hat in seinem Kabelnetz die Gigabit-Aufrüstung im Bundesland Schleswig-Holstein bereits seit Mitte September 2020 vollendet.

In dem Bundesland ist der Glasfaserausbau schon relativ weit fortgeschritten. Vor 48 Prozent der Hausadressen liegt eine Glasfaserleitung und 35 Prozent sind bereits angeschlossen, gab das Breitband-Informationssystem BISH bekannt. In Schleswig-Holstein ist auch der Netztreiber Wilhelm.tel aktiv. In Hamburg haben Wilhelm.tel und dessen Partner Willy.tel schon so viele Nutzer, dass die Telekom im September 2017 nur noch jeden fünften Kunden versorgt hat. Die beiden Telekom-Konkurrenten betreiben zusammen den Glasfaserausbau. Im Großraum Hamburg werden zusammen mit Willy.tel 400.000 Haushalte versorgt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

nightmar17 23. Dez 2020 / Themenstart

Die Telekom hat hier in einem Interessenbekundungsverfahren, ihr Interesse gemeldet...

forenuser 12. Dez 2020 / Themenstart

Die Frage habe ich mir auch gestellt. Wilhelm.tel ist in Hamburg und südlichen Schleswig...

Oktavian 11. Dez 2020 / Themenstart

Unter den Blinden ist der Einäugige halt König. Kiel mag der kulturelle und...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    •  /