Sunrise Yallo: Symmetrische 10 GBit/s für 45 Euro im Monat

Sunrise bietet Neukunden seit diesem Montag ein sehr günstiges Angebot das sehr hohe Datenraten verspricht.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Router von Zyxel für Sunrise Yallo
Der Router von Zyxel für Sunrise Yallo (Bild: Sunrise)

Sunrise Communications bietet im Glasfasernetz Zugänge der Marke Yallo mit einer Datenrate von bis zu 10 GBit/s im Download und im Upload. Das gab der Schweizer Telekommunikationsbetreiber am 7. Dezember 2020 bekannt. Es ist das erste Festnetzangebot der Mobilfunk-Discounter-Marke von Sunrise.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) oder Akademische Rätin ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Embedded Firmware Entwickler (m/w)
    IoT Invent GmbH, Ismaning
Detailsuche

"Das Angebot wird mit einer Zyxel Fiber Box auf den Markt gebracht", sagte Christoph Richartz, Chief Officer bei YOL. Mit zum Lieferumfang gehören das Glasfaser-Modem und der Router mit 10-GBit/s-LAN-Schnittstelle und acht internen Antennen für Wi-Fi 6. Damit ist aber nur eine maximale drahtlose Durchsatzrate von bis zu 6 GBit/s möglich.

Zum Launch ist das Yallo-Home-Fiber-Angebot für Neukunden mit einer 24-monatigen Vertragslaufzeit für 49 Franken (45,36 Euro) im Monat erhältlich. Die Aktivierungsgebühr beträgt 99 Franken.

Ab Januar 2021 gibt es zu dem Tarif zusätzlich die mobile App MPro Mesh für die Einrichtung und Administrierung des Heimnetzwerkes und Wi-Fi.

Golem Karrierewelt
  1. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    25./26.07.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Laut einem Bericht der Neuen Zürcher Zeitung nutzen etwa 20 Prozent der Haushalte und Firmen in der Schweiz FTTH (Fiber To The Home). In vier von fünf Fällen fließen die Daten auf der letzten Meile über eine alte Swisscom-Kupferleitung oder das Koaxialkabel eines TV-Kabelnetzbetreibers wie UPC. Swisscom ersetze aber auf der letzten Meile schrittweise Kupfer- durch Glasfaserkabel.

Laut dem Vermarkter Teleboy, dessen Kerngeschäft Streaming ist, erhalten Kunden tatsächlich nicht mehr als etwa 5 GBit/s, wenn sie eine Datenrate von 10 GBit/s bieten. Technisch möglich sind solche hohen Datenraten im Glasfasernetz aber ohne weiteres.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


berritorre 11. Dez 2020

Zu teuer. Die Siemens Lufthaken mit denen man das WIFI-Kabel da aufhängen müsste sind...

berritorre 09. Dez 2020

In Deutschland war es doch wohl so, dass der Anschlussinhaber dran war, wenn über seinen...

BlindSeer 08. Dez 2020

Wenn man 1,5 Jahre nach einer Wohnung sucht gehen Ansprüche nach und nach runter. ;)

drvsouth 08. Dez 2020

Merkt euch doch endlich mal den Unterschied zwischen "synchron" und "symmetrisch"...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  2. Cerebras WSE-2: München verbaut riesigen KI-Chip
    Cerebras WSE-2
    München verbaut riesigen KI-Chip

    Als erster Standort in Europa hat das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) ein CS-2-System mit Cerebras' WSE-2 gekauft, welches effizient und schnell ist.

  3. WD Red: 7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte
    WD Red
    7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte

    Weil Western Digital einige NAS-Festplatten ohne Hinweis mit SMR-Technik verkauft hatte, muss der Hersteller dafür geradestehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /