313 Fujitsu Artikel
  1. Fujitsu Scansnap: Papiervorlagen auf iPhone und iPad scannen

    Fujitsu Scansnap: Papiervorlagen auf iPhone und iPad scannen

    Die Einzugsdokumentenscanner der Scansnap-Serie von Fujitsu können die eingescannten Papiervorlagen nun auf iOS-Geräte wie das iPhone oder das iPad senden. Apples iTunes ist dazu nicht notwendig.

    03.11.20111 Kommentar
  2. Fujitsu Q550 im Test: 10-Zoll-Tablet-PC mit mattem Bildschirm und Wechselakku

    Fujitsu Q550 im Test: 10-Zoll-Tablet-PC mit mattem Bildschirm und Wechselakku

    Fujitsus Stylistic Q550 mit Windows 7 ist eine Besonderheit im Bereich der 10-Zoll-Tablets. Eine sehr gute Ausstattung, ein durchdachtes Konzept und Nettigkeiten wie ein matter Bildschirm, lüfterloses Design und ein austauschbarer Akku machen den Tablet-PC zu einem sehr guten Begleiter für Windows-Nutzer, wäre da nicht der zu langsame Atom-Prozessor Z670.

    08.07.201167 KommentareVideo
  3. Supercomputer: K-Computer wird auf 800 Racks ausgebaut

    Supercomputer: K-Computer wird auf 800 Racks ausgebaut

    Die Rechenleistung von derzeit über 8 Petaflops des japanischen K-Computers wird sich bald auf 10 Petaflops erhöhen. Wie Fujitsu als Hersteller des schnellsten Supercomputers der Welt mitteilte, ist die Maschine nämlich noch gar nicht ganz fertig.

    21.06.20113 Kommentare
  4. Supercomputer: Die Wasserkühlung des schnellsten Rechners der Welt

    Supercomputer: Die Wasserkühlung des schnellsten Rechners der Welt

    Auf der Fachkonferenz ISC'11 in Hamburg stellt Fujitsu Komponenten des K-Computers aus. Dieser derzeit schnellste Supercomputer wird durch eine ausgeklügelte Wasserkühlung auf Betriebstemperatur gehalten.

    21.06.201112 Kommentare
  5. Fujitsu: Beamer im Notebook

    Fujitsu: Beamer im Notebook

    Fujitsu hat einen Projektor vorgestellt, der in den Notebookschacht gesteckt wird. Das ausklappbare Gerät ist für Präsentationen im kleinen Kreis gedacht und erreicht eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln.

    19.05.20114 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Chief Information Security Officer / CISO (m/f/d
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  3. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  4. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück

Detailsuche



  1. Virgin Media: Kabelnetzbetreiber beginnt Tests für 1,5 GBit/s

    Virgin Media: Kabelnetzbetreiber beginnt Tests für 1,5 GBit/s

    London bekommt Netzzugänge mit 1,5 GBit/s, falls die Versuche von Virgin Media erfolgreich sind. Der Kabelnetzbetreiber testet die Anschlüsse im IT-Bezirk der Stadt, dem sogenannten Silicon Roundabout.

    20.04.20114 Kommentare
  2. Fujitsu: Kompakter Venenscanner für Notebooks

    Fujitsu: Kompakter Venenscanner für Notebooks

    Fujitsu hat einen verkleinerten Venenscanner für die Handinnenfläche vorgestellt, der auch im Gehäuse von Notebooks Platz finden kann. Die Technik ersetzt die herkömmlichen Fingerabdruckscanner und funktioniert berührungslos.

    20.04.20117 Kommentare
  3. Fujitsu: Schwebender Monitor ohne Stromkabel

    Fujitsu: Schwebender Monitor ohne Stromkabel

    Cebit Arbeitsplätze mit Fujitsu-Geräten werden in Zukunft sehr aufgeräumt wirken. Ein neuer Monitor ohne Kabelanschlüsse macht den kabellosen Arbeitsplatz möglich. Sogar in der Luft gehalten funktioniert der Monitor.

    28.02.201171 KommentareVideo
  4. Toshiba Storage Device: Toshiba übernimmt Fujitsus Festplattensparte komplett

    Toshiba Storage Device: Toshiba übernimmt Fujitsus Festplattensparte komplett

    Fujitsu steigt aus seinem Festplatten-Joint-Venture mit Toshiba aus. Alle Anteile gingen an den Partner, der bereits circa 340 Millionen Euro für die Übernahme eines Mehrheitsanteils gezahlt hatte.

    28.12.20101 Kommentar
  5. Platz für Server: Neues Rechenzentrum von Fujitsu in Nürnberg

    Platz für Server: Neues Rechenzentrum von Fujitsu in Nürnberg

    Nürnberg hat ein neues Rechenzentrum für 2.500 Server. Das hat Fujitsu Deutschland in einem Dreivierteljahr errichtet. Die Anlage lässt sich fast auf das Dreifache erweitern.

    04.11.201066 Kommentare
  1. Proview: Die Marke iPad gehört uns (Update)

    Proview: Die Marke iPad gehört uns (Update)

    Proview will Beweise dafür haben, dass die Marke iPad dem taiwanischen Auftragshersteller gehört. Proview ist in finanziellen Schwierigkeiten und will darum Apple auf Schadensersatz verklagen.

    28.10.2010126 Kommentare
  2. Fujitsu: Nachfrage für IT-Services in Europa schwach

    Fujitsu: Nachfrage für IT-Services in Europa schwach

    Fujitsu leidet unter dem Sparkurs der Regierungen in Europa und den USA, die Folge der Finanzkrise ist. Der Gewinn des japanischen IT-Konzerns brach stark ein.

    27.10.20100 Kommentare
  3. Magnetresonanz: Fujitsu will Mobiltelefone drahtlos laden

    Magnetresonanz: Fujitsu will Mobiltelefone drahtlos laden

    Fujitsu hat ein Ladegerät konstruiert, mit dem mobile Geräte drahtlos geladen werden können. Das Unternehmen nutzt magnetische Resonanz, weil damit elektrische Energie über mehrere Meter übertragen werden kann und ein Sender mehrere Geräte gleichzeitig laden kann.

    13.09.201031 Kommentare
  1. Fujitsu Lifebook T580: Kleiner Convertible-Tablet-PC für Geschäftskunden

    Fujitsu Lifebook T580: Kleiner Convertible-Tablet-PC für Geschäftskunden

    Ifa 2010 Er bietet lange Laufzeit, ist klein und leicht: Fujitsus neuer Convertible, der sich von einem Notebook in ein Slate verwandeln lässt, heißt Lifebook T580 und soll noch vor Ende des Jahres 2010 angeboten werden.

    02.09.201013 Kommentare
  2. Druck durch iPhone: Fujitsu und Toshiba bestätigten Mobiltelefonfusion

    Druck durch iPhone: Fujitsu und Toshiba bestätigten Mobiltelefonfusion

    Die beiden japanischen IT-Firmen Fujitsu und Toshiba wollen im Oktober 2010 ihre Mobilfunkgeschäfte fusionieren. Fujitsu wird den Mehrheitsanteil an dem Joint Venture halten. Die Zusammenlegung erfolgt vor dem Hintergrund des erfolgreichen Starts des iPhones in Japan und steigender Entwicklungskosten in dem Bereich.

    17.06.201014 Kommentare
  3. Joint Venture: Fujitsu und Toshiba verschmelzen ihre Mobiltelefonbereiche

    Joint Venture: Fujitsu und Toshiba verschmelzen ihre Mobiltelefonbereiche

    Die Zusammenlegung der Mobilfunkbereiche der japanischen IT-Konzerne geht weiter. Offenbar folgen Fujitsu und Toshiba jetzt dem Beispiel von NEC, Casio und Hitachi.

    11.06.20109 Kommentare
  1. Fujitsu: Neue CAD-Engine soll 200-mal schneller sein

    Fujitsu hat eine CAD-Engine entwickelt, die als Teil eines 3d-CAD-Systems die Entwicklung von Maschinen beschleunigen soll. Das System verarbeitet eine Million Bauteile in 0,2 Sekunden.

    07.06.20108 Kommentare
  2. E-Paper-Display: Fujitsu verbessert farbiges elektronisches Papier

    E-Paper-Display: Fujitsu verbessert farbiges elektronisches Papier

    Die Fujitsu Laboratories haben eine neue Technik entwickelt, mit der sich die Farbdarstellung von elektronischem Papier verbessern lässt. Eine neue Panelstruktur sorgt für hellere Farben und höheren Kontrast. Zudem wird das Display schneller.

    07.05.201011 Kommentare
  3. Festplattenausstieg zahlt sich für Fujitsu aus

    Festplattenausstieg zahlt sich für Fujitsu aus

    Nach dem Verkauf seiner Festplattensparte an Toshiba und der Auslagerung der Chipproduktion nach Taiwan macht Fujitsu wieder Gewinne. Die Maßnahmen hatte der frühere Vorstandschef Kuniaki Nozoe eingeleitet, der den Konzern wegen Vorwürfen, zur japanischen Mafia zu gehören, verlassen musste.

    30.04.20107 Kommentare
  1. Apple erhält die Marke iPad von Fujitsu

    Apple erhält die Marke iPad von Fujitsu

    Der Markenrechtsstreit über den Namen iPad zwischen Apple und Fujitsu scheint beigelegt. Eine Eingabe beim US-amerikanischen Patent and Trademark Office (USPTO) weist den Konzern aus Cupertino als neuen Besitzer der Marke iPad aus.

    27.03.201048 Kommentare
  2. Fujitsu: Zero-Client - Monitor mit LAN- und Stromanschluss

    Fujitsu: Zero-Client - Monitor mit LAN- und Stromanschluss

    Cebit Fujitsu nennt seine neuen Thin-Clients jetzt Zero-Clients. Der Grund: Statt kleiner Kisten gibt es jetzt nur noch intelligente Monitore, die mit zwei Kabeln auskommen.

    01.03.201027 Kommentare
  3. Fujitsu stellt plattformübergreifenden Einzugsscanner vor

    Fujitsu stellt plattformübergreifenden Einzugsscanner vor

    Fujitu hat mit dem Snapscan S1300 einen neuen mobilen Einzugsscanner vorgestellt, der sowohl unter Windows als auch unter Mac OS X betrieben werden kann. Das Unternehmen hatte bislang vornehmlich unterschiedliche Modelle für beide Betriebssysteme vorgestellt.

    15.02.201013 Kommentare
  1. Fujitsu T900: 13-Zoll-Tablet-PC mit Intels Core i7

    Fujitsu T900: 13-Zoll-Tablet-PC mit Intels Core i7

    Cebit Fujitsu will zur Cebit 2010 einen neuen Tablet-PC vorstellen. Das Lifebook T900 ist ein 13-Zoll-Notebook und setzt auf die Calpella-Notebook-Plattform. Außerdem gibt es Optionen wie einen zweiten Akkuschacht und einen Dockanschluss.

    04.02.2010101 Kommentare
  2. Fujitsu: Die Marke iPad gehört uns

    Fujitsu: Die Marke iPad gehört uns

    Fujitsu will Apple die Markenrechte am iPad streitig machen. In den USA hat der japanische IT-Hersteller 2003 einen mobilen Computer für Lebensmittelgeschäfte herausgebracht: den Fujitsu iPAD.

    28.01.2010141 Kommentare
  3. Fujitsu tauscht Notebookakkus wegen Brandgefahr

    Wegen Überhitzungsgefahr tauscht Fujitsu Akkus einiger Notebookmodelle der Serie Amilo P aus, die zum Teil noch unter der Marke Fujitsu Siemens verkauft worden sind.

    14.12.20099 Kommentare
  4. Fujitsu UH900 - Multitouch auf kleinem 5,6-Zoll-UMPC

    Fujitsu UH900 - Multitouch auf kleinem 5,6-Zoll-UMPC

    In Asien hat Fujitsu den Ultra-Mobile-PC Lifebook UH900 vorgestellt. Er besitzt ein berührungsempfindliches 5,6-Zoll-Display, wiegt gerade mal ein halbes Kilo und bietet eine kleine Tastatur zum Tippen.

    07.12.200926 Kommentare
  5. Taiwan profitiert vom Boom der E-Book-Reader

    Taiwanische Unternehmen könnten die Gewinner des aktuellen Booms der E-Book-Reader werden. Die Elektronikhersteller der ostasiatischen Insel sehen sich im Vorteil gegenüber den Rivalen aus Japan und Südkorea.

    16.10.200920 Kommentare
  6. Schnellere Sparc-Prozessoren von Fujitsu und Sun

    Fujitsu und Sun bringen eine schnellere Version des Quad-Core-Prozessors Sparc64 VII mit einem verbesserten Speichercontroller für Sparc-Server auf den Markt. Zusammen sollen sie, verglichen mit bisherigen Sparc-Systemen, für rund 25 Prozent mehr Leistung sorgen.

    13.10.20095 Kommentare
  7. Toshiba will Festplatten- und SSD-Portfolio ausweiten

    Toshiba hat die Übernahme von Fujitsus Festplattengeschäft abgeschlossen und baut nun die eigene Organisationsstruktur um, um sein Produktportfolio bei Festplatten und SSDs auszuweiten.

    01.10.20090 Kommentare
  8. Handy analysiert Golfschwung

    Handy analysiert Golfschwung

    Zusammen mit Kajiro Watanabe und seinem Sensing Control Lab hat Fujitsu ein System entwickelt, um den Schwung von Golfspielern zu analysieren. Sie setzen dabei auf ein Mobiltelefon, das mit speziellen Bewegungssensoren ausgestattet ist.

    28.09.20092 Kommentare
  9. Fujitsu zeigt Multitouch-Tablet-PCs auf der IFA (Update)

    Fujitsu zeigt Multitouch-Tablet-PCs auf der IFA (Update)

    IFA 2009 Fujitsu präsentiert auf der IFA zwei Tablet-PCs in einer Convertible-Ausführung, die sich nicht nur mit einem Stift, sondern auch mit mehreren Fingern bedienen lassen. Das Multitouch-Display kommt vom Hersteller Wacom.

    02.09.200912 Kommentare
  10. Clearsure - Fujitsu löscht Daten von ausgeschalteten PCs

    Clearsure - Fujitsu löscht Daten von ausgeschalteten PCs

    Fujitsu bringt mit dem Lifebook S8390 ein Notebook mit Clearsure-Technik auf den Markt. Sie erlaubt es, im Falle von Verlust oder Diebstahl die Daten auf der Festplatte des Rechners aus der Ferne unbrauchbar zu machen; selbst dann, wenn das Gerät heruntergefahren wurde.

    26.08.200940 Kommentare
  11. Futro S100 - sparsamer Thin Client von Fujitsu

    Futro S100 - sparsamer Thin Client von Fujitsu

    Mit dem Futro S100 präsentiert Fujitsu einen besonders energieeffizienten Thin Client. Inklusive Monitor soll die Leistungsaufnahme des Geräts bei maximal 29 Watt liegen.

    24.08.200911 Kommentare
  12. Fujitsus "0-Watt-PC" ist lieferbar

    Fujitsus "0-Watt-PC" ist lieferbar

    Die beiden bereits zur Cebit 2009 angekündigten Desktop-PCs "Esprimo E7935 0-Watt" und "Esprimo P7935 0-Watt" von Fujitsu werden laut Angaben des Unternehmens ab sofort ausgeliefert. Dank einer neu konstruierten Stromversorgung sollen sie nach dem Herunterfahren keinerlei Leistung mehr aufnehmen.

    18.08.200994 Kommentare
  13. Fujitsu will schnellsten luftgekühlten Spiele-PC liefern

    Fujitsu will schnellsten luftgekühlten Spiele-PC liefern

    Gamescom Auf der Gamescom will Fujitsu erstmals seinen Gaming-PC "Celsius Ultra" zeigen. Dank Intels schnellster Desktop-CPU und zwei Grafikkarten mit je zwei Prozessoren sowie drei Festplatten soll er zum schnellsten luftgekühlten PC der Welt werden. Die Taktraten verrät Fujitsu aber noch nicht.

    17.08.200932 Kommentare
  14. Fujitsu und N-Trig arbeiten an einem Multitouch-Rechner

    Fujitsu und N-Trig arbeiten an einem Multitouch-Rechner

    Fujitsu und N-Trig haben eine Zusammenarbeit angekündigt. Damit arbeiten ein Spezialist für Multitouch und ein Hersteller von Tablet-PCs gemeinsam an einem neuen, aber noch ungenannten Gerät. Fujitsu ist damit der dritte Anbieter, der auf N-Trigs Duo-Sense-Multitouch-Panel setzt.

    02.07.200911 Kommentare
  15. Samsung und Spansion einigen sich in Flashpatentstreit

    Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung zahlt in einem Patentstreit mit Spansion 70 Millionen US-Dollar. Spansion hatte Samsung im November 2008 verklagt, um US-Einfuhren von Produkten wie iPods und Blackberrys mit Samsungs Flashspeicher zu blockieren.

    08.04.20091 Kommentar
  16. Fujitsu erneuert seine Einzugsscanner für Windows und MacOS

    Fujitsu erneuert seine Einzugsscanner für Windows und MacOS

    Fujitsu hat zwei neue Einzugsscanner vorgestellt. Der ScanSnap S1500 ist für den Betrieb unter Windows gedacht und der ScanSnap S1500M für MacOS X. Die Geräte werden zum Digitalisieren von Dokumenten und die nachträgliche Umwandlung in PDFs verwendet. Neu sind Ultraschallsensoren, mit denen Doppeleinzüge erkannt werden sollen.

    19.03.200910 Kommentare
  17. Fujitsus E-Book-Reader Flepia mit Farbdisplay ist da

    Fujitsus E-Book-Reader Flepia mit Farbdisplay ist da

    Nach langer Verzögerung bringt der japanische Elektronikkonzern Fujitsu seinen E-Book-Reader Flepia in Japan den Handel. Flepia war im April 2007 an Tester gegangen, 2006 hatte Fujitsu den Prototyp mit Farbdisplay vorgeführt. Der E-Book-Reader mit Farbdisplay soll 99.750 Yen (777 Euro) kosten.

    18.03.200933 Kommentare
  18. NOR-Flash-Hersteller Spansion ist pleite

    Der angeschlagene Flashspeicherhersteller Spansion, der zuletzt den Abbau von 3.000 Arbeitsplätzen angekündigt hatte, ist insolvent. Die japanische Landestochter musste wegen eines Schuldenberges von 629 Millionen Euro bereits im Februar 2009 Insolvenz anmelden.

    02.03.20093 Kommentare
  19. Fujitsu probiert farbiges E-Book aus

    Fujitsu probiert farbiges E-Book aus

    Fujitsu will in einem japanischen Restaurant jetzt die Praxistauglichkeit von elektronischem Papier testen. Die Gäste können im "Termina Kinshicho Fujiya Restaurant" Fujitsus FLEPia ausprobieren. Das FLEPia ist einem Tablett nicht unähnlich und mit farbigem elektronischem Papier ausgestattet. Die Navigation erfolgt über ein Cursorfeld und sechs Funktionstasten.

    11.02.200930 Kommentare
  20. Flashspeicherhersteller Spansion Japan ist pleite

    Flashspeicherhersteller Spansion Japan ist pleite

    Die japanische Landestochter des Flashspeicherherstellers Spansion hat wegen eines Schuldenberges von 74,1 Milliarden Yen (629 Millionen Euro) Insolvenz beantragt. Das gesamte Unternehmen steckt in großen Schwierigkeiten.

    10.02.20094 Kommentare
  21. Fujitsu baut keine Festplattenköpfe mehr

    Fujitsu stellt seine Fertigung von Schreib- und Leseköpfen für Festplatten ein. Daneben steht das komplette Festplattengeschäft bei Fujitsu derzeit zur Disposition.

    27.01.200914 Kommentare
  22. Fujitsu entwickelt sparsamen 32-nm-Transistor

    Fujitsu entwickelt sparsamen 32-nm-Transistor

    Auf der Fachkonferenz IEDM hat Fujitsu eine neue Bauweise und ein Fertigungsverfahren für Prozessoren mit Strukturbreiten von 32 Nanometern vorgestellt. Dabei kommen ganz andere Methoden und Materialien zum Einsatz als bei bereits in Serie gefertigten Chips mit 45 Nanometern.

    16.12.200810 Kommentare
  23. Videosystem ermöglicht Autofahrern Rundumblick

    Videosystem ermöglicht Autofahrern Rundumblick

    Ein von Fujitsu entwickeltes Videosystem bietet Autofahrern einen Rundumblick auf ihr Fahrzeug. Vier Videokameras liefern Bilder, aus denen ein Computer eine dreidimensionale Ansicht der Umgebung des Fahrzeuges erzeugt. Die Perspektive passt sich der Verkehrssituation an.

    17.11.200837 Kommentare
  24. Fujitsu: Schnelle 2,5-Zoll-SAS-Festplatten für Server

    Fujitsu hat neue Server-Festplatten im 2,5-Zoll-Formfaktor für die SAS-Schnittstelle vorgestellt. Die Platten der MBD2-RC-Serie drehen mit 10.025 Touren, die der MBE2-RC-Serie mit 15.000 Touren.

    17.11.200836 Kommentare
  25. Fujitsu verhandelt Verkauf seiner Festplattensparte

    Der japanische Elektronikkonzern Fujitsu verhandelt den Verkauf seiner Festplattenfertigung an Western Digital. Das hat die gewöhnlich gut informierte Wirtschaftszeitung The Nikkei erfahren. Der verhandelte Kaufpreis liegt bei 690 Millionen Euro.

    03.10.200821 Kommentare
  26. Sony will Mini-Notebook mit Foxconn bauen

    Der japanische Elektronikkonzern Sony arbeitet bei Mini-Notebooks im unteren Preissegment mit dem Auftragshersteller Foxconn zusammen. Das berichtet das taiwanische IT-Branchenmagazin Digitimes aus informierten Kreisen.

    23.07.20082 Kommentare
  27. Fujitsu wird eigene Netbooks herstellen

    Der japanische Elektronikkonzern Fujitsu will eigene Netbooks auf den Markt bringen. Die Preise sind mit 300 Euro (50.000 Yen) kalkuliert, wie die japanische Wirtschaftszeitung The Nikkei erfahren hat. In diesem Herbst kommen erste Barebone-Varianten der Mini-Notebooks außerhalb Japans auf den Markt.

    16.07.200813 Kommentare
  28. Festplatte mit 500 GByte und USB-Stromversorgung

    Für Notebooknutzer ist Fujitsus neue externe Festplatte mit einer Speicherkapazität von bis zu 500 GByte konzipiert. Das Gerät kommt ohne externe Stromversorgung über ein Netzteil aus und kann direkt an den USB-Port angeschlossen werden.

    15.07.200860 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #