Abo
  • IT-Karriere:

Fujitsu will schnellsten luftgekühlten Spiele-PC liefern

Celsius Ultra mit Workstation-Technik und vier GPUs

Auf der Gamescom will Fujitsu erstmals seinen Gaming-PC "Celsius Ultra" zeigen. Dank Intels schnellster Desktop-CPU und zwei Grafikkarten mit je zwei Prozessoren sowie drei Festplatten soll er zum schnellsten luftgekühlten PC der Welt werden. Die Taktraten verrät Fujitsu aber noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie im Vorfeld der Vorstellung des Rechners lediglich zu erfahren war, soll er "kräftig übertaktet" sein - wie weit, behält Fujitsu noch für sich. Die Kernkomponenten des Spielerechners sind zwar allesamt High-End-Modelle, für sich genommen aber unspektakulär: Ein Core i7 975 mit nominal 3,33 GHz und zwei Geforce GTX-295 von EVGA in der Version "Ultra Clocked" treiben den Gaming PC an. Er ist aus der Workstation-Serie Celsius von Fujitsu abgeleitet.

Stellenmarkt
  1. Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Das Mainboard stammt von Fujitsu selbst, genauer der "Fujtsu Technology Systems", früher als Fujitsu-Siemens Computers bekannt. Auf dem Board mit Namen "FTS D2778-X" steckt Intels X58-Chipsatz, der 12 GByte DDR3-Speicher steuert. Dieser ist laut den bisher von Fujitsu genannten Daten aber nur mit effektiv 1.333 MHz getaktet, hier gibt es bereits deutlich Schnelleres.

Als Systemfestplatte dient WDs Raptor mit 10.000 U/Min. und 150 GByte, nicht eine SSD. Die Spiele installiert man am besten auf den beiden Terabyte-Festplatten, die zusätzlich noch im Rechner stecken. Sie arbeiten mit 7.200 U/Min., den Hersteller nennt Fujitsu bisher noch nicht. Windows Vista Business in der 64-Bit-Ausgabe ist vorinstalliert, ein 1.000-Watt-Netzteil, Blu-ray-ROM und Creatives X-Fi Titanium komplettieren die Ausstattung.

Was es mit der besonderen Luftkühlung auf sich hat und wie weit sich der Rechner damit treiben lässt - und bei welcher Lautstärke -, will Fujitsu erst ab Mittwoch auf der Gamescom verraten. Der Preis steht mit knapp 4.000 Euro aber schon fest, der Celsius Ultra soll direkt nach der Messe verfügbar sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 5,95€
  3. 21,95€

Nervofix 18. Aug 2009

So etwas ist für den HTPC geplannt und noch in der Vorbereitungs- (Planungs)phase. Aber...

Rulf 18. Aug 2009

hinzu kommt noch das 1kw netzteil(is wohl nötig weg 2x 295er nvidia, core i7)...einen...

Webracer 18. Aug 2009

Leider mal wieder typisch deutsch. Viel unsachliche Kritik. Ich warte mal auf...

20 prozent... 18. Aug 2009

HAHA 20% verlust in 2jahren gibst nicht, ein oberklasse auto verliert sein wert nach ein...

sgdf 18. Aug 2009

Über 60 fps bin ich nicht gekommen, keine Ahnung warum :)


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

    •  /