Clearsure - Fujitsu löscht Daten von ausgeschalteten PCs

Lifebook S8390 verfügt über spezielles Kommunikationsmodul für PHS-Netze

Fujitsu bringt mit dem Lifebook S8390 ein Notebook mit Clearsure-Technik auf den Markt. Sie erlaubt es, im Falle von Verlust oder Diebstahl die Daten auf der Festplatte des Rechners aus der Ferne unbrauchbar zu machen; selbst dann, wenn das Gerät heruntergefahren wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Lifebook S8390 verfügt für Clearsure über ein spezielles Kommunikationsmodul für das im asiatischen Raum verbreitete Personal-Handyphone-System (PHS). So lange das Notebook in der Reichweite des von Willcom betriebenen PHS-Systems ist, können Nutzer das Booten des Notebooks aus der Ferne blockieren oder die Daten auf den Geräten unbrauchbar machen.

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Systems Engineer und Project Manager (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
  2. Senior Global Digital Product Manager (m/w/d)
    GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG, Lemgo
Detailsuche

PHS ähnelt dem hierzulande gebräuchlichen DECT-System, mit der Möglichkeit, Gespräche von einer Basisstation an die nächste zu übergeben. Die Basisstationen arbeiten mit maximal 500 mW Sendeleistung. Willcom hat auf dieser Basis ein Netz aufgebaut, das über 90 Prozent Japans abdeckt.

Die Daten auf der Festplatte des Lifebook S8390 liegen verschlüsselt vor. Um sie unbrauchbar zu machen, können Kunden über Fujitsus Server ein Löschkommando an ihr Gerät schicken, woraufhin auf diesem der entsprechende Schlüssel gelöscht wird. Die Daten auf der Festplatte werden damit unbrauchbar. Alternativ kann der Rechner mit dem Kommando "PC Lock" auch gesperrt und weiteres Booten verhindert werden.

Das Ganze soll auch dann funktionieren, wenn das Notebook heruntergefahren wurde, denn Clearsure arbeitet unabhängig vom Betriebssystem und das entsprechende Kommunikationsmodul bleibt auch bei ausgeschaltetem Rechner im Stand-by-Modus. Der Stromverbrauch dabei soll minimal sein, so dass der Stand-by-Modus über lange Zeit gehalten werden kann, verspricht Fujitsu, ohne konkrete Zahlen zu nennen.

Das Notebook kommt mit Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz) oder Celeron 900 (2,2 GHz), 1 GByte RAM und einem 13,3-Zoll-Display (1.280 x 800 Pixel), verfügt über eine 160 GByte große Festplatte und soll mit einer Akkuladung 10,5 Stunden durchhalten.

Fujitsu will das Lifebook S8390 mit Clearsure ab September 2009 ausschließlich in Japan zu Preisen ab etwa 1.600 Euro anbieten. Der Dienst Clearsure kostet etwa 40 Euro im Jahr und ist im ersten Jahr kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.

  2. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  3. Spiele-Notebooks: Lenovo schaltet H.264-Encoding ab
    Spiele-Notebooks
    Lenovo schaltet H.264-Encoding ab

    Mal eben eine Spieleszene mit dem Gaming-Laptop aufnehmen? Bei vielen Lenovo-Notebooks klappt das derzeit nicht, aber Besserung ist in Sicht.

IhrName9999 26. Aug 2009

obvious troll is obvious <^--><

Arbeitsamt 26. Aug 2009

damit zu tun? Ich kenn nur Jobs24, von Steve Jobs hab ich noch nichts gehört.

Aluhol 26. Aug 2009

Umweltverschmutzer! ;D

Nein, sowas gibts 26. Aug 2009

Propritär und Sicherheit schließt sich leider aus. Die beschriebenen Funktionen gibts bei...

Schluesselvertr... 26. Aug 2009

Propritäre Verschlüsslung ist per se Müll. Ich kann damit weder sagen, ob die Daten...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /