Abo
  • Services:
Anzeige
Das Toshiba  G710
Das Toshiba G710

Joint Venture

Fujitsu und Toshiba verschmelzen ihre Mobiltelefonbereiche

Die Zusammenlegung der Mobilfunkbereiche der japanischen IT-Konzerne geht weiter. Offenbar folgen Fujitsu und Toshiba jetzt dem Beispiel von NEC, Casio und Hitachi.

Fujitsu und Toshiba legen ihre Mobilfunksparte zusammen. Die japanische Wirtschaftszeitung The Nikkei berichtet, die Verhandlungen der beiden Konzerne über die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens sollten bis zum Jahresende fast abgeschlossen sein. Damit entstünde der zweitgrößte Handyhersteller Japans nach Sharp. Es wird erwartet, dass Fujitsu eine Mehrheitsbeteiligung halten wird. Auch das Wall Street Journal hat aus Verhandlungskreisen von der bevorstehenden Fusion erfahren.

Anzeige

Der japanische Markt für Mobiltelefone gilt als weitgehend gesättigt. Die Hersteller versuchen, durch Fusionen die Profitabilität zu erreichen. Sie haben sich auf ausländischen Märkten wie China Einfluss gesichert. Laut Angaben der Japan Electronics and Information Technology Industries Association sank aktuell die Zahl der pro Jahr ausgelieferten Mobiltelefone in Japan um 12,3 Prozent auf 31,42 Millionen Stück. Damit lag das Marktvolumen ungefähr auf dem Niveau des Jahres 1998. Anfang des Jahres 2010 haben bereits NEC, Casio Computer und Hitachi das Gemeinschaftsunternehmen NEC Casio Mobile Communications gestartet.

Fujitsu beliefert den japanischen Mobilfunkbetreiber NTT Docomo, Toshiba stellt hauptsächlich Handys für dessen Konkurrenten KDDI her. Die Zusammenlegung der Ressourcen für die Entwicklung besonders bei der Software verspricht deutliche Kosteneinsparungen, so die japanische Zeitung.

Toshiba hat seine eigene Mobiltelefonfertigung in Japan beendet und lässt sich von Auftragsherstellern aus dem Ausland beliefern. Dennoch schreibt der Konzernbereich weiter Verluste. Fujitsus Handysparte ist profitabel, steht wegen steigender Entwicklungskosten aber weiter unter Druck.


eye home zur Startseite
Xperte 11. Jun 2010

Alle Communities und Fan-Blogs wenden sich ab, viele Hersteller setzen auf Android und...

WirSindGeiler 11. Jun 2010

Was seidn Ihr für ne lahme Arbeitsgruppe? Tz, tz, tz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Augsburg
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 15:41

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    fuzzy | 15:40

  3. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    Oktavian | 15:31

  4. Widgets

    mannimacker | 15:29

  5. Viele Hersteller würden sich freuen,

    ibecf | 15:08


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel