Fujitsu Scansnap: Papiervorlagen auf iPhone und iPad scannen

Die Einzugsdokumentenscanner der Scansnap-Serie von Fujitsu können die eingescannten Papiervorlagen nun auf iOS-Geräte wie das iPhone oder das iPad senden. Apples iTunes ist dazu nicht notwendig.

Artikel veröffentlicht am ,
Scannen auf iPhone und iPad
Scannen auf iPhone und iPad (Bild: Fujitsu)

Papiervorlagen aller Art, die sich mit den Scansnap-Einzugsscannern von Fujitsu digitalisieren lassen, können durch die neue Mac- und Windows-Software Scansnap Manager ohne Umweg über iTunes direkt auf Apples mobile Geräte übertragen werden.

  • Scansnap-App für das iPad (Bild: Fujitsu)
  • Scansnap-App für das iPhone (Bild: Fujitsu)
  • Scansnap-App für das iPad (Bild: Fujitsu)
  • Scansnap-App für das iPad (Bild: Fujitsu)
  • Scansnap-App für das iPhone (Bild: Fujitsu)
  • Scansnap-App für das iPhone (Bild: Fujitsu)
  • Scansnap-App für das iPhone (Bild: Fujitsu)
  • Scansnap-App für das iPad (Bild: Fujitsu)
  • Scansnap-App für das iPad (Bild: Fujitsu)
Scansnap-App für das iPad (Bild: Fujitsu)
Stellenmarkt
  1. Testmanager (d/m/w) IT-Planung / Steuerung
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Junior Software Entwickler (m/w/d)
    SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching
Detailsuche

Auf dem iPhone, iPod touch und dem iPad muss dazu eine kostenlose App installiert werden. Sie ist für den Datentransfer zwischen dem Rechner, an dem der Scansnap installiert ist, und dem iOS-Gerät zuständig. Neben JPEGs können auch PDFs, die die beigelegte Software der Scanner in durchsuchbarer Form anlegt, importiert werden. Eine Importfunktion für Apples iBooks-App ist integriert.

Darüber hinaus wurde mit der neuen Snapscan-Software eine Exportmöglichkeit der Dokumente zu Sugarsync Salesforce Chatter und Salesforce CRM eingeführt. Der Import in die Clouddienste Evernote und Google Docs war schon mit der vorherigen Softwareversion möglich. Nach Angaben von Managerin Sofie Dheedene von Fujitsu sollen noch weitere Cloud-Integrationen folgen.

Um die eingescannten Dokumente auf iPhone oder iPad zu befördern, muss in der Scansnap-Software dazu der Knopf "Scan to Mobile" gedrückt werden. Das kostenlose Software-Update ist für die Scansnap-Modelle S1100, S1300, S1500 und S1500M erhältlich.

Golem Akademie
  1. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Scansnap-Software steht auf dem Fujitsu-Server zum Download bereit. Die Scansnap-App für iOS ist im App Store von Apple erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Softwarepatent
Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten

Microsoft hat eine Klage um ein Software-Patent vor dem BGH verloren. Das Patent beschreibt Grundlagentechnik und könnte zahlreiche weitere Cloud-Anbieter betreffen.
Ein Bericht von Stefan Krempl

Softwarepatent: Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten
Artikel
  1. Krypto: Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten
    Krypto
    Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten

    Ein Gericht hat entschieden, dass Craig Wright der Familie seines Geschäftspartners keine Bitcoins schuldet - kommt jetzt der Beweis, dass er Satoshi Nakamoto ist?

  2. Fusionsgespräche: Orange und Vodafone wollten zusammengehen
    Fusionsgespräche
    Orange und Vodafone wollten zusammengehen

    Die führenden Netzbetreiber in Europa wollen immer wieder eine Fusion. Auch aus den letzten Verhandlungen wurde jedoch bisher nichts.

  3. Spielfilm: Matrix trifft Unreal Engine 5
    Spielfilm
    Matrix trifft Unreal Engine 5

    Ist der echt? Neo taucht in einem interaktiven Programm auf Basis der Unreal Engine 5 auf. Der Preload ist bereits möglich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • PS5 & Xbox Series X mit o2-Vertrag bestellbar • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Saturn-Advent: HP Reverb G2 + Controller 499,99€ • Logitech MX Keys Mini 89,99€ [Werbung]
    •  /