452 Freenet Artikel
  1. freenet.de - Internet-by-Call ab 0,89 Cent pro Minute

    Die freenet.de AG startet ab sofort einen neuen Tarif im offenen Call-by-Call-Verfahren. Über den freenet.de-Tarif "Super Call-by-Call" kann ab sofort für nur 0,89 Eurocent pro Minute in der Zeit von 18 bis 8 Uhr gesurft werden, ohne Anmeldung oder Mindestabnahme.

    25.04.20020 Kommentare
  2. GNUNet: Filesharing der nächsten Generation?

    Das vom Kryptografie-Projekt CS555 an der Purdue Universität unter dem Namen GNet entwickelte Filesharing-Netzwerk stellt ein anonymes, dezentralisiertes Netzwerk dar, das einen Dienst zum unzensierten Austausch von Dateien zur Verfügung stellt. Dabei versucht man die Vorteile verschiedener Systeme wie Napster, Gnutella und Freenet zu verknüpfen. Im Kern der Entwicklung steht vor allem das Ziel, die Anonymität für die teilnehmenden User zu gewährleisten.

    02.04.20020 Kommentare
  3. MobilCom mit deutlichem Minus

    Im Jahr 2001 erreichte die MobilCom AG einen Konzern-Umsatz von 2,59 Milliarden Euro, das entspricht einer Steigerung von rund 10 Prozent gegenüber 2,36 Milliarden Euro im Vorjahr. Dabei belasten Aufwendungen für UMTS und den Umbau des Konzerns vom Service-Provider zum UMTS-Netzbetreiber das Ergebnis. Das EBITDA für den Gesamtkonzern betrug minus 65,54 Millionen Euro, das Konzern-Jahresergebnis lag bei minus 205,57 Millionen Euro im Vergleich zu minus 89,25 Millionen Euro im Jahr 2000.

    21.03.20020 Kommentare
  4. freenet.de übernimmt instantCONTENT komplett

    Freenet.de erhöht seinen Anteil an der instantCONTENT GmbH von 51 auf jetzt 100 Prozent. Dieser Entschluss basiert auf einer Entscheidung der instantCONTENT Geschäftsleitung: "Das Kerngeschäft ist im gegebenen Marktumfeld optimal in das des freenet.de-Konzerns integrierbar und nur so können die entsprechenden Synergien voll genutzt werden", so Christian Straub, Geschäftsführer der instantCONTENT GmbH.

    15.03.20020 Kommentare
  5. freenet steigert Umsatz deutlich

    Die freenet.de AG hat im viertel Quartal 2001 den höchsten Umsatz seit Gründung erzielt und dabei die Verluste fast halbiert. Gegenüber dem dritten Quartal 2001 mit 12,39 Millionen DM stiegen die Umsätze im vierten Quartal um knapp 40 Prozent auf 17,06 Millionen DM.

    14.02.20020 Kommentare
Stellenmarkt
  1. hl-studios GmbH, Erlangen
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


  1. MobilCom: Konzentration auf das Mobilfunk-Geschäft

    Im Rahmen eines Strategiewechsels will die MobilCom AG sich in Zukunft ganz auf das Mobilfunk-Geschäft konzentrieren. Das Unternehmen prüft derzeit, ob der Geschäftsbereich Festnetz in die Tochtergesellschaft Freenet.de AG ausgegliedert wird, die bereits seit 1998 das Internet-Geschäft betreibt.

    31.01.20020 Kommentare
  2. freenet.de bietet nun auch kostenpflichtigen E-Mail-Dienst

    Die Hamburger freenet.de AG bietet nun neben kostenlosen E-Mail-Accounts auch ein eigenes kostenpflichtiges "E-Mail-Office Premium Paket" an. Für 5,95 Euro monatlich stehen dabei unter anderem 100 MB Speicherplatz im E-Mail-Postfach für E-Mail, Sprachnachrichten und Fax zur Verfügung.

    14.01.20020 Kommentare
  3. Zeitung: freenet will Festnetz von MobilCom übernehmen

    Einem Bericht der Financial Times Deutschland zufolge will die Internet-Tochter der MobilCom AG die Festnetzsparte der Konzernmutter übernehmen. Freenet könnte so - am Umsatz gemessen - zum drittgrößten Anbieter von Telefon- und Datendiensten im deutschen Festnetz aufsteigen.

    14.01.20020 Kommentare
  4. Studie: Internet gehört zum Alltag in deutschen Haushalten

    Laut einer Verbraucherstudie des Marktforschungsunternehmens Forrester gehen mittlerweile 44 Prozent der deutschen Bevölkerung ins Internet, insbesondere wenn für die Kaufentscheidung oder Reisebuchung Produkt- und Preisinformationen fehlen, Software und Musik gewünscht oder Bankgeschäfte getätigt werden. Die Internetnutzung verändere die Informations- und Kommunikationsgewohnheiten der Menschen maßgeblich.

    13.12.20010 Kommentare
  5. freenet.de AG macht deutlich mehr Verlust

    Die freenet.de AG erzielte in den ersten neun Monaten 2001 einen akkumulierten Umsatz von 37,6 Millionen DM, plus 33 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit vor Steuern fällt mit minus 25,67 Millionen DM deutlich schlechter aus als im Vorjahr mit minus 9,52 Millionen DM.

    08.11.20010 Kommentare
  1. freenet.de startet DSL-Angebot

    Die MobilCom-Tochter freenet.de bietet jetzt mit "easyDSL" ein DSL-Komplettpaket an. Es beinhaltet den Anschluss von zwei PCs und die gleichzeitige Nutzung einer Telefonleitung. Angeboten werden vier verschiedene DSL-Produkte: freenet easyDSL super50, freenet easyDSL, freenet easyDSL spezial, freenet easyDSL business.

    25.09.20010 Kommentare
  2. freenet.de - Online-Partner-Vermittlung per Videoclip

    Der Onlinedienst freenet.de vermittelt auf seinem Portal nun Singles auch per vertontem Videoclip und nicht mehr nur in Bild und Text. Momentan sind nur 20 Single-Videos abrufbar, in Zukunft soll man sich für ein Casting bewerben oder eigene Videos einschicken können.

    10.09.20010 Kommentare
  3. Cocomore übernimmt Geschäftsaktivitäten der 4Content AG

    Die Cocomore AG übernimmt die Geschäftsaktivitäten des deutschen Content-Syndikators 4Content. Mit diesem Schritt will das Internet-Medienhaus, an dem Bertelsmann zu knapp einem Drittel beteiligt ist, sein Leistungsangebot weiter ausbauen. Darüber hinaus integriert die Cocomore AG die von 4Content entwickelte Software in ihre bestehende Content-Infrastruktur.

    31.08.20010 Kommentare
  1. BeSonic: Zusammen mit Europe Online Musik per Satellit

    Der Musiklieferdienst BeSonic bietet jetzt auch als Application Service Provider sein Musikrepertoire und seine Suchtechnologien zur Syndizierung an. Freenet.de, Web.de, Kulturnews.de und der Trend-Modeanbieter New Yorker nutzen das BeSonic-Musikangebot bereits für ihren Web-Auftritt.

    19.07.20010 Kommentare
  2. Zeitung: T-Online denkt über Erotik-Angebot nach

    Nach einem Bericht der Financial Times Deutschland erwägt T-Online, in Zukunft ein Erotik-Angebot in sein Programm aufzunehmen. Entsprechende Angaben machte T-Online-Chef Thomas Holtrop gegenüber dem Blatt.

    05.07.20010 Kommentare
  3. freenet.de, Orion und Audiofon gründen Erotik-Portal

    Freenet.de hat zusammen mit der Orion Holding International GmbH und der Audiofon GmbH eine neue Internet-Unternehmung - die Fundorado GmbH - gegründet. Ziel ist der Aufbau eines gebührenpflichtigen Internet-Portals im umsatzstarken Erotik-Sektor.

    13.06.20010 Kommentare
  1. freenet.de - Internet-by-Call ab 1,7 Pfennig die Minute

    Die freenet.de AG führt einen neuen offenen Call-by-Call-Tarif ein. Der neue Tarif "freenet.de Special Call-by-Call" kostet nur 1,7 Pfennig pro Minute in der Zeit von 18.00 Uhr bis 9.00 Uhr und 2,9 Pfennig pro Minute von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

    05.06.20010 Kommentare
  2. freenet.de übernimmt vitrado

    Die freenet.de AG will so durch die Nutzung dieser Technologie und des Prozess-Know-how von vitrado die Abwicklung ihrer E-Commerce-Prozesse optimieren und so ihre E-Commerce-Aktivitäten forcieren.

    01.06.20010 Kommentare
  3. Rückkanalfähiges Internet per Satellitenschüssel

    Freenet.de will noch im dritten Quartal 2001 mit seinem Partner GILAT einen Zwei-Wege-Internetzugang per Satellit anbieten. Bislang waren ähnliche Angebote für den so genannten Rückkanal immer noch an die Telefonleitung gefesselt, da die Schüsseln nur empfangen, aber nicht senden konnten.

    14.05.20010 Kommentare
  1. freenet.de startet "freenet Mobile Mail"

    Die freenet.de AG präsentiert auf der CeBIT 2001 die zweite Ausbaustufe ihres mobilen Angebots und will somit einen Standard für Benutzerfreundlichkeit von mobilen Internet-Diensten anbieten. Internet-Nutzer können via freenet mit allen gängigen mobilen Endgeräten wie Handy und Organizer ihre E-Mails von unterwegs jederzeit lesen, schreiben, versenden oder weiterleiten und auf ein vollkommen personalisiertes Informationsangebot zugreifen.

    21.03.20010 Kommentare
  2. freenet macht über 17 Millionen DM Verlust

    Die MobilCom-Tochter freenet.de AG zieht für das Geschäftsjahr 2000 eine positive Bilanz. Der Konzernumsatz für 2000 liegt bei 42,40 Millionen DM - eine Steigerung von 522 Prozent verglichen mit dem Gesamtumsatz von 1999 in Höhe von 6,82 Millionen DM. Die Einnahmen aus Werbung stiegen im Geschäftsjahr 2000 um 521 Prozent von 2,2 Millionen DM auf 13,68 Millionen Mark.

    08.02.20010 Kommentare
  3. Raubkopierte Filme im Internet bald so verbreitet wie MP3s

    Wer einen schnellen Internet-Zugang besitzt oder gar mit zeitunabhängiger Flatrate surft, kann in wenigen Stunden eine Raubkopie seines Lieblingsfilms auf den heimischen PC holen. Diesem illegalen Treiben wird durch Tauschbörsen nach Napster-Vorbild noch Vorschub geleistet, berichtet die Ausgabe 3/2001 des Computermagazins c't.

    29.01.20010 Kommentare
  1. MobilCom AG: Stärkstes Wachstum seit Bestehen

    MobilCom hat in den ersten neun Monaten des Jahres seine Wachstumsziele umgesetzt und Marktanteile weiter ausgebaut. 2,27 Millionen Neukunden bis Ende September in den Bereichen Mobilfunk, Internet und Festnetztelefonie bedeuten ein Wachstums-Plus von 69 Prozent.

    09.11.20000 Kommentare
  2. freenet.de bringt ein Print-Magazin auf den Markt

    Der Internet-Dienstleister freenet.de, nach eigenen Angaben drittgrößter Online-Dienst in Deutschland, kommt jetzt mit einem eigenen Magazin in den Zeitschriftenhandel.

    08.11.20000 Kommentare
  3. freenet.de will ins ASP-Geschäft einsteigen

    Die MobilCom-Tochter freenet.de AG will durch eine Mehrheitsbeteiligung an der Kieler Splendid Consulting GmbH & Co. KG in den Business-to-Business-Markt einsteigen. Die Splendid GmbH beschäftigt über 30 Mitarbeiter und hat sich auf die Entwicklung und Programmierung komplexer E-Business-Lösungen spezialisiert.

    31.10.20000 Kommentare
  4. Libri.de stattet Buchhandlungen mit Internet-Terminals aus

    Der Buch-Grossist Libri will Online- und Offline-Welten näher zusammenrücken: Gemeinsam mit seinen Buchhandelspartnern startet Libri.de daher eine Internetoffensive im Stationärgeschaft und stellt dazu Internetterminals in den Buchhandlungen auf.

    18.10.20000 Kommentare
  5. freenet.de: Umsatzsteigerung - Stillschweigen zum Ergebnis

    Die freenet.de AG gibt ihre vorläufigen Ergebnisse für das dritte Quartal 2000 bekannt. Dabei seien die Gesamtumsätze aus Werbung, E-Commerce und Konnektivität im Vergleich zum zweiten Quartal 2000 um 17 Prozent auf 10,72 Millionen DM gewachsen. Zum Ergebnis schweigt man allerdings.

    16.10.20000 Kommentare
  6. freenet.de übernimmt "Experten-Netzwerk" meOme.de

    Die freenet.de AG will 75,1 Prozent an der n-tree AG aus Berlin übernehmen. Darüber hinaus wurde eine Option auf eine Übernahme der restlichen Anteile vereinbart. Ein entsprechender Vorvertrag sei am Freitag unterzeichnet worden.

    09.10.20000 Kommentare
  7. freenet.de beteiligt sich an Breitbandspezialist atspeed

    Die freenet.de AG beteiligt sich mit 30 Prozent an der Internet-Breitbandspezialfirma atspeed GmbH aus München. Darüber hinaus wurde eine Option auf eine mehrheitliche Übernahme vereinbart.

    06.10.20000 Kommentare
  8. MobilCom plant Verkauf der freenet.de-Anteile

    MobilCom plant, seine Internet-Tochter Freenet zu verkaufen. Die MobilCom AG und die freenet.de AG haben die Investmentbank Credit Suisse First Boston (CSFB) damit beauftragt, die strategischen Möglichkeiten einer internationalen Positionierung der freenet.de AG zu prüfen.

    21.09.20000 Kommentare
  9. FDP-Chef fordert bessere Rahmenbedingungen für Provider

    Der FDP-Bundesvorsitzende Dr. Wolfgang Gerhardt ist neues Mitglied der vor wenigen Wochen gegründeten Internetkoalition für eine Großhandelsflatrate in Deutschland. Ziel der Vereinigung ist eine spürbare Senkung der Internetkosten durch eine Weitergabe kalkulierbarer Großhandelspreise von der Deutschen Telekom an die Wettbewerber.

    01.09.20000 Kommentare
  10. freenet.de AG übertrifft Planzahlen für das 1. Halbjahr 2000

    Die freenet.de AG hat im ersten Halbjahr 2000 den Unternehmens-Umsatz deutlich über Plan gesteigert. Das Umsatzplus erwirtschaftete der Hamburger Online-Dienst besonders durch Steigerungen in den Geschäftsbereichen Advertising und E-Commerce.

    09.08.20000 Kommentare
  11. freenet.de AG - E-Commerce-Umsatz fast verdoppelt

    Die freenet.de AG gab vorläufige Eckdaten über den Geschäftsverlauf des 2. Quartals 2000 bekannt. Freenet.de hat demnach im 2. Quartal 2000 die positive Geschäftsentwicklung des 1. Quartals 2000 fortgesetzt. Der Umsatz im E-Commerce-Bereich stieg im 2. Quartal 2000 um 747.000 DM auf insgesamt 1,5 Millionen DM - das entspricht einer Steigerung von mehr als 98 Prozent gegenüber dem Vorquartal mit insgesamt 761.000 DM.

    11.07.20000 Kommentare
  12. freenet.de und 4Players bauen Spieleportal

    Die freenet.de AG will ihre Wachstumsstrategie durch den Auf- und Ausbau vertikaler, zielgruppenspezifischer Portale weiter fortsetzen und übernimmt dazu 45 Prozent an der in Heimstätten bei München beheimateten 4Players GmbH. Das junge Internet-Unternehmen entwickelt im Rahmen der Beteiligung mit freenet.de ein Spieleportal, das Spielepreviews und -reviews, Demo-Versionen von Spielen, Patches (Update-Software), News, Community-Plattformen und zahlreiche weitere innovative Services zu aktuellen Spielen anbieten soll.

    03.07.20000 Kommentare
  13. freenet.de AG beschließt Joint Venture mit Bruckmann Verlag

    Die freenet.de AG und der Bruckmann Verlag, eines der traditionsreichsten deutschen Verlagshäuser im Special-Interest-Bereich, haben die Gründung eines Joint Venture beschlossen. Ziel des gemeinsamen Unternehmens ist der Auf- und Ausbau zielgruppenspezifischer Portale im Bereich Freizeit und Outdoor, die über das freenet.de-Portal vermarktet werden sollen.

    07.06.20000 Kommentare
  14. freenet.de bietet Spezialtarif für Schüler: 1,9 Pf./Min.

    Nach Ankündigungen von Telekom und AOL konkretisiert nun auch freenet Pläne für einen Spezialtarif für Schüler und Lehrer, besonders innovativ gestaltet sich aber auch das Angebot von freenet nicht.

    31.05.20000 Kommentare
  15. freenet.de mit 1,04 Millionen aktiven Nutzern

    Die freenet.de AG hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2000 Umsätze in Höhe von 8,3 Millionen DM erzielt. Damit steigerte der Hamburger Online-Dienst seinen Umsatz gegenüber dem 4. Quartal 1999 um 53 Prozent. Wesentlich positiver als erwartet fiel das Ergebnis vor Steuern aus, es lag im 1. Quartal 2000 bei - 2,189 Millionen DM.

    09.05.20000 Kommentare
  16. Gamez.de und GameLoft.com schließen Partnerschaft (Update)

    Die beliebte Spiele-Community Gamez.de und die von Guillemot und Ubi Soft gegründete internationale Spiele-Website GameLoft.com werden in Zukunft zusammenarbeiten. Gamez.de wird dazu die deutschsprachigen Webseiten von GameLoft.com mitpflegen.

    08.05.20000 Kommentare
  17. freenet.de - Beteiligungsgespräche mit Gamez.de abgebrochen

    Abweichend von dem im Februar 2000 von beiden Unternehmen unterzeichneten Letter of Intent (LOI) wird sich die freenet.de AG nicht an der Wiesbadener Internet-Spieleplattform Gamez.de beteiligen. Die Gespräche über eine 51-prozentige Beteiligung an dem Unternehmen, die Anfang des Jahres begonnen hatten, sind abgebrochen worden.

    29.04.20000 Kommentare
  18. freenet.de - surfen ab 1,9 Pfennig die Minute

    Der MobilCom-Ableger freenet.de hat seine Tarife überarbeitet und bietet nun die Varianten freenet EnterPrice - als Ersatz für den bisherigen Standardtarif - und freenet-Power; mit letzterer kann schon ab 1,9 Pfennig die Minute gesurft werden.

    05.04.20000 Kommentare
  19. MobilCom - ADSL-Flatrate für 99,- DM im Monat

    MobilCom will im zweiten Quartal 2000 eine Flatrate für den Internetzugang per DSL (Digital Subscriber Line) in Verbindung mit einem MobilCom-Ortsanschluss anbieten. Damit sollen Übertragungsraten von bis zu 384Kbit pro Sekunde realisiert werden.

    30.03.20000 Kommentare
  20. freenet.de beteiligt sich an der music@liens AG

    Die freenet.de AG beteiligt sich mit 50 Prozent an der music@liens AG. Ziel der Beteiligung sei es, gemeinsam das neue Internet-Musik-Portal von music@liens zu einem der führenden Musik-Portale im Internet auszubauen.

    08.03.20000 Kommentare
  21. freenet.de geht in die Online-Offensive

    Die freenet.de AG will ihren Wachstumskurs mit einer Online-Tarif-Offensive fortsetzen. Mit neuen, noch günstigeren Tarifangeboten will sich das Hamburger Internet-Unternehmen konsequent weiter neue Kundengruppen erschließen.

    17.02.20000 Kommentare
  22. freenet übernimmt gamez.de

    Die freenet.de AG, im Mehrheitsbesitz der MobilCom AG, expandiert weiter und wird 51 Prozent an gamez.de erwerben, eine entsprechende Vereinbarung zwischen freenet.de und gamez.de ist jetzt unterzeichnet worden.

    16.02.20000 Kommentare
  23. MobilCom - Gewinnsprung und erneuter Börsengang

    10.11.19990 Kommentare
  24. naked eye - der Internetsommer geht zu Ende

    09.11.19990 Kommentare
  25. DJH-Freeweb: Erstes kostenfreies Internet

    27.10.19990 Kommentare
  26. Talkline bietet kostenloses Internet

    20.10.19990 Kommentare
  27. Mail bei MobilCom nicht sicher

    20.01.19990 Kommentare
  28. MobilCom Internet - immer noch massive Probleme

    16.01.19990 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #