• IT-Karriere:
  • Services:

Freenet-Ortsnetz mit der 01019 bundesweit erreichbar

Ortsgespräche mit 01019 als Vorwahl

Die freenet.de AG hat den Ausbau ihres Telefonnetzes abgeschlossen und bietet nun deutschlandweite Verfügbarkeit von Ortsgesprächen mit der Vorwahl 01019 und Preselection-Tarifen von freenetPhone.

Artikel veröffentlicht am ,

Die freenetPhone-Tarife kosten ab 1,3 Cent/Minute (Ortsgespräche abends) und bis maximal 1,89 Cent/Minute (tagsüber). Man wählt dazu 01019 plus die Rufnummer ohne Ortsnetzvorwahl.

Stellenmarkt
  1. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Bremen
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

"Grundsätzlich ist ein günstiger Preis das wichtigste Argument für den Kunden zur Nutzung eines Call-by-Call-Verfahrens oder zum Abschluss eines Preselection-Tarifs. Bei einer Kostenersparnis von bis zu 70 Prozent im Vergleich zum normalen Telefonanschluss sind hervorragende Sprachqualität und Verfügbarkeit die entscheidenden Kriterien, um Nutzer nachhaltig für Ortsgespräche zu gewinnen", so Eckhard Spoerr, Vorstandsvorsitzender der freenet.de AG in Hamburg.

"Insgesamt werden wir in Deutschland - insbesondere für freenet.de durch unseren Netzausbau - ein deutliches Wachstum sehen", so Spoerr weiter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

c.b. 31. Jan 2004

Mahlzeit... kann ich auch nur bestätigen. Ich klopfe mich seit geraumer Zeit mit denen...

köllermann 31. Jan 2004

hi, gleiche Erfahrung gemacht, Powertarifkunde gewesen, keinen Zugang über Monate...

schandmaul 31. Jan 2004

hallo, habe vor über einem monat meinen power tarif gekündigt, keine bestätigung...

B.D. 31. Jan 2004

Hat sich was mit Wachstum! Wenn Freenet so weitermacht wie bisher, ist der Laden bald...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /