Abo
  • Services:
Anzeige

Internet-Telefonie ab Sommer 2004 für 1&1-DSL

Hardware-Lösung von AVM soll Einsatz auch ohne PC ermöglichen

Die 1&1 Internet AG hat anlässlich der CeBIT 2004 ihre Pläne für Internet-Sprachtelefonie angekündigt: Das Unternehmen will voraussichtlich im Sommer 2004 nicht nur Software-, sondern auch hardwarebasiertes Voice-over-IP (VoIP) ohne monatliche Zusatzgebühren für seine DSL-Kunden einführen.

Der Internet-Provider- und Webhoster setzt dabei auf Hardware von AVM, um IP-Telefonie auch ohne Einschalten des PCs zu ermöglichen. Eine reine Software-Lösung sieht 1&1 als zu umständlich an, ein Seitenhieb auf das kürzlich vom Konkurrenten Freenet gestartete VoIP-Angebot. Dennoch wird 1&1 auch mit einer Software-Lösung aufwarten, beides aber zugleich starten.

Anzeige

Zum Einsatz kommen soll die noch in Entwicklung befindliche AVM Fritz!Box Fon, eine Kombination aus DSL-Router mit integriertem Modem und ISDN-Anlage. Für IP- und Festnetz-Telefonie können allerdings nur analoge Telefone angeschlossen werden, für ISDN-Telefone fehlen die Schnittstellen. Eine Kombination mit bestehenden DSL-Routern soll möglich sein, zudem sei eine Wireless-Variante geplant - da AVM bisher nur Bluetooth-Hardware vorgestellt hat, wird WLAN dann wohl nicht integriert sein. Den Preis der Hardware nannte 1&1 nicht.

Telefonate zwischen Internet-Telefonie-Nutzern - mit anderen Anbietern will 1&1 zumindest über ENUM und SIP zusammenarbeiten - sollen kostenlos sein, für Telefonate vom Internet ins Festnetz verspricht 1&1 "attraktive Preise". Die endgültige Preisgestaltung wurde noch nicht festgelegt. Ob und wie der Nutzer mit der AVM-Hardware letztendlich am Telefon wählen kann, ob er per Internet oder Festnetz telefoniert, konnte 1&1 noch nicht definitiv sagen. Wird generell per Internet telefoniert, können aber Filter für bestimmte Vorwahlen angelegt werden - etwa wenn am Wochenende kostenlos im Festnetz telefoniert werden kann. Ein Filter ist bereits vorprogrammiert: Notrufnummern werden automatisch aufs Festnetz umgeleitet.

Da 1&1 auf T-DSL setzt, wird man hier auf reine IP-Telefonie erst dann umsteigen können, wenn die Telekom dieses vom Telefonanschluss entkoppelt. Bisher ist das jedoch nicht der Fall.


eye home zur Startseite
Rasmus Ilg 15. Mär 2006

moin, dsl ohne festnetzanschluss is rein technisch möglich, das prob an der sachen is...

Knabe,Martin 13. Mär 2005

Ich habe mal ne frage ich habe keinen telfonanschluss möchte aber trotdem gerne einen...

Lucky.Pat 08. Apr 2004

Hey Leute, wie bekommt man einen Telefon Anschluss ohne das die T-kom dir selbst wegen...

BKA2400 18. Mär 2004

Gibt es schon von Freenet jetzt. Man braucht nur nen beliebigen DSL Zugang und nen...

yovoblanc 18. Mär 2004

Nur für Praktiker(-Nutzer)! Warum ist die Banane krumm? Selbst, wenn ihr die Antwort...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. Daimler AG, Hamburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  3. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    plutoniumsulfat | 01:39

  2. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    plutoniumsulfat | 01:30

  3. Re: Hast Du Zahlen??

    cicero | 01:23

  4. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    TrustworthyGuy | 01:20

  5. die liste geht nur bis S

    SzSch | 01:13


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel