Abo
  • Services:
Anzeige

Neue 1,5-Mbit-DSL-Flatrates - auch von T-Online

Telefónica und DFN bieten T-DSL-Flatrate für Forschung und Lehre

Nachdem einige Konkurrenten bereits mit Flatrates für T-DSL 1500 aufwarteten, folgt nun auch T-Online mit einem eigenen zeit- und volumenunabhängigen Angebot für Privat- und Geschäftsleute. Günstiger wird es für Personen und Einrichtungen in Forschung und Lehre, denen die Telefónica Deutschland GmbH gemeinsam mit dem Deutschen Forschungsnetz (DFN) über dessen Dienst WiNShuttle eine DSL-1500-Breitbandleitung anbietet.

Anzeige

T-Online dsl flat 1500 und das Telefónica-Angebot bieten - wie alle auf T-DSL 1500 basierenden Breitbandangebote - Datenraten von bis zu 1.536 Kbps für Downloads und 192 Kbps für Uploads. Beide erlauben die Nutzung mehrerer Rechner und Endgeräte am DSL-Anschluss. Während T-Online mit 99,95 Euro pro Monat deutlich über dem rund 80 Euro kostenden T-DSL-1500-Konkurrenzangebot von Schlund+Partner liegt, müssen Wissenschaftler und Lehrer bei Telefónica/DFN nur 51,50 Euro pro Monat und einmalig 9,25 Euro für die Einrichtung berappen. Wird eine feste IP-Adresse benötigt, steigt der monatliche Preis auf 54,75 Euro. Noch günstiger ist es derzeit nur bei Freenet, dessen "flat 1.536"-DSL-Tarif derzeit bei 48,90 Euro liegt.

T-Online will sein im Vergleich zur Konkurrenz recht teuer wirkendes Angebot nicht nur für Büros, sondern auch für Familien schmackhaft machen, da damit genügend Bandbreite für Spiele und Video-Streaming zur Verfügung stehen würden. Der Wechsel von einem beliebigen T-Online-Tarif auf den T-Online dsl flat 1500 ist kostenlos, verspricht das Unternehmen.


eye home zur Startseite
Maxiklin 04. Jul 2007

Wer sich mit ISH rumschlägt ist selbst Schuld, daß ist der absolute Witzverein :( Null...

Corinna 08. Jul 2003

Hi Leute ich hab auch ein Problem, erstmal das üblich Theater t- online weiss nix...

Kevin 04. Jul 2003

Hallo Wolfgang, wie heißt denn der Tarif, oder kannst Du evtl. den Link dazu posten? Ich...

Joltan 03. Jul 2003

Solange es nur schneller ist (ich benutze meist getunneltes FTP). Ich habe häufiger große...

mike 03. Jul 2003

Zitat von marc Ihr müsst aber auch mal sehen, dass diese kleinen regionalen Anbieter gar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. BWI GmbH, Hannover
  3. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  4. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)
  2. (heute u. a. Star-Wars-Produkte, LG-TVs, Philips Wake-Up Lights, Galaxy A3, Osram Smart+ Plug)
  3. 399,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: in japan sind alle züge max 1min. verspätet

    itse | 16:24

  2. Sicher, dass das nicht verschlüsselt ist?

    Dadie | 16:24

  3. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    \pub\bash0r | 16:24

  4. Re: "anonymisiert" geht gar nicht

    Ankerwerfer | 16:23

  5. Re: Hinweise wie andere Ticketsysteme funktionieren

    Akaruso | 16:23


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel