Abo
  • Services:

freenet.de mit neuem Tarif für Dauersurfer

Internet-by-Call für 0,79 Cent pro Minute

Die freenet.de wartet mit einem neuen Einwahltarif für Dauersurfer auf. Dabei zahlen Kunden rund um die Uhr 0,79 Cent pro Minute zuzüglich eines Einwahlentgelts von 5,9 Cent.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Tarif wird dabei im 60-Sekunden-Takt abgerechnet. Eine Freischaltung ist nicht notwendig und auch eine Vertragsbindung oder Mindestabnahme ist nicht nötig.

Der neue freenet.de-Internet-Einwahl-Tarif ist unter der Nummer 019 231 770 erreichbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 106,34€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

stefan 18. Mai 2003

also, der web.de smartsurfer "verkauft" den freenet super cbc noch mit 0,89 ct ohne...

hirn 17. Mai 2003

Wo bin ich? 1998?

c.b. 16. Mai 2003

macht doch nix.... dass man in diesem, unseriösen, tarifdschungel betriebsblind wird...

Dirk W. 16. Mai 2003

sorry, falsche Info ich sehe gerade es ist auf 0,99 Ct/Min. gestiegen, nicht wie...

chojin 16. Mai 2003

Verdammt, es scheint du hast Recht. Das ist natürlich ärgerlich, da lohnt sich der Tarif...


Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    •  /