• IT-Karriere:
  • Services:

freenet.de AG übernimmt vitrado komplett

Sales Community gehört nun zu 100 Prozent zu freenet.de

Nach der Übernahme des mobilcom Festnetzes durch die freenet.de AG im April 2003 erhöht die freenet.de AG nun auch ihren Anteil an der vitrado GmbH aus München auf 100 Prozent. Bisher hielt freenet.de 51 Prozent an vitrado.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sales Communitys vitrado zählt rund 750.000 Mitglieder und bezeichnet sich selbst als Enabler und Accelerator in den Bereichen E-Commerce und T-Commerce. Konkret bündelt vitrado Partnerprogramme, die die Mitglieder der Community zum Geldverdienen nutzen können.

Stellenmarkt
  1. a+s Dialoggroup GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  2. SC-Networks GmbH, Starnberg

Die Vertriebspartner müssen sich dazu auf dem vitrado-Portal registrieren und erhalten dann eine Prämie, wenn andere durch ihren Hinweis Produkte erwerben. Diese Hinweise erfolgen entweder über das E-Mail-System von vitrado.de, per Banner oder offline über die klassischen Kommunikationswege. So bündelt vitrado letztendlich zahlreiche Partnerprogramme auf einer Plattform.

Vitrado.de wurde im Mai 2000 gegründet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
    •  /