Abo
Freenet-Firmensitz in Büdelsdorf (Bild: Freenet AG), Freenet
Freenet-Firmensitz in Büdelsdorf (Bild: Freenet AG)

Freenet

Freenet ist im März 2007 aus der Fusion von Mobilcom und freenet.de hervorgegangen und der größte Mobilfunkprovider Deutschlands. Neben dem Geschäft als Service-Provider mit eigenen Shops bietet die Freenet AG auch B2B-Services und Portaldienste. Verbraucherschützer haben wiederholt mangelhaften Kundenservice und intransparente Tarifgestaltung kritisiert. Hier finden sich alle Artikel zu dem Unternehmen und seinen Angeboten.

Artikel
  1. Bastelrechner: TV-Adapter bringt DVB-T2 für den Raspberry Pi

    Bastelrechner: TV-Adapter bringt DVB-T2 für den Raspberry Pi

    TV-Server zum Selbstbauen: Die Raspberry Pi TV HAT ist eine neue Adapterplatine für den beliebten Bastelrechner, welche diesen zum DVB-T2-Receiver umfunktioniert. Das Produkt bringt einen Antennenanschluss und passende Software gleich mit. Für das Signal müssen Nutzer trotzdem zahlen.

    19.10.201868 Kommentare
  2. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.

    17.10.201813 Kommentare
  3. Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

    Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

    Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
    Ein IMHO von Achim Sawall

    12.10.201876 Kommentare
  4. TK-Marktstudie: Erstmals eine Million FTTB/H-Kunden in Deutschland

    TK-Marktstudie: Erstmals eine Million FTTB/H-Kunden in Deutschland

    Mehr Menschen wollen FTTB oder FTTH. Während Konkurrenten hier eine Take-Up-Rate von mehr als 35 Prozent erreichen, liege diese laut der neuen TK-Marktstudie bei der Telekom Deutschland nur bei etwa 13 Prozent.

    09.10.201847 Kommentare
  5. Antennenfernsehen: DVB-T2-Betreiber verteidigt sich gegen Mobilfunkbranche

    Antennenfernsehen: DVB-T2-Betreiber verteidigt sich gegen Mobilfunkbranche

    Der langwellige Bereich unterhalb von 700 Megahertz soll für 5G frei gemacht werden, fordert die Telefónica. Doch das neue DVB-T2-Netz für Antennenfernsehen ist noch nicht einmal komplett ausgerollt.

    23.09.201853 Kommentare
Stellenmarkt
  1. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum
  2. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  3. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. BWI GmbH, Rheinbach


  1. Frequenzauktion: Freenet kritisiert Entwurf für 5G-Vergabebedingungen

    Frequenzauktion: Freenet kritisiert Entwurf für 5G-Vergabebedingungen

    Freenet sieht sich vom 5G-Netz ausgeschlossen. Der Mobile Virtual Network Operator führt eine lange Liste von Kritikern der Vergabebedingungen auf.

    19.09.20183 Kommentare
  2. Antennenfernsehen: Zahl der DVB-T2-Haushalte wächst um sieben Prozent

    Antennenfernsehen: Zahl der DVB-T2-Haushalte wächst um sieben Prozent

    Auch wenn es viele bezweifelt haben: Es gibt Zuwachs bei den zahlenden Kunden des digitalen Antennenfernsehens. Sendernetzbetreiber Media Broadcast hat zur Ifa Zahlen für DVB-T2 vorgelegt.

    04.09.201852 Kommentare
  3. Antennenfernsehen: Kanalwechsel in verschiedenen DVB-T2-Regionen wegen LTE

    Antennenfernsehen: Kanalwechsel in verschiedenen DVB-T2-Regionen wegen LTE

    Das digitale Antennenfernsehen DVB-T2 wechselt in verschiedenen Regionen den Kanal. Der Sendersuchlauf ist Folge der Digitalen Dividende II, bei der Rundfunkfrequenzen den Mobilfunkbetreibern verkauft wurden.

    30.08.20184 Kommentare
  4. United Internet: Telefónica und Telekom bringen "alternative Fakten"

    United Internet: Telefónica und Telekom bringen "alternative Fakten"

    United-Internet-Chef Ralph Dommermuth antwortet auf die Angriffe der Telefónica und der Deutschen Telekom. Er wirft den Netzanbietern vor, mit Nebelkerzen zu operieren.

    14.08.201825 Kommentare
  5. Telefónica-Chef Haas: Deutschland hat "in Europa mit die schwächsten Netze"

    Telefónica-Chef Haas: Deutschland hat "in Europa mit die schwächsten Netze"

    Der Chef der Telefónica kritisiert den Ausbau der Mobilfunknetze in Deutschland. Wie zuvor bereits die Telekom, greift er zudem 1&1 und Freenet an.

    13.08.2018143 Kommentare
  1. Telekom: Vierter Mobilfunker nicht gut für 4G, 5G und FTTH

    Telekom: Vierter Mobilfunker nicht gut für 4G, 5G und FTTH

    Die Telekom ist gegen einen vierten Mobilfunkbetreiber. Das sei gegenwärtig schlecht für Geschwindigkeit und Qualität des Netzausbaus.

    09.08.201841 Kommentare
  2. 5G: Kartellamt für vierte Kraft auf dem Mobilfunkmarkt

    5G: Kartellamt für vierte Kraft auf dem Mobilfunkmarkt

    Der Chef des Bundeskartellamts will mit National Roaming einem neuen Mobilfunk-Netzbetreiber den Start in Deutschland ermöglichen. Die Bundesnetzagentur sieht das nicht so positiv.

    06.08.201827 Kommentare
  3. Mobilfunk: 1&1, Freenet und Aldi Talk wollen Zugang zu 5G erzwingen

    Mobilfunk: 1&1, Freenet und Aldi Talk wollen Zugang zu 5G erzwingen

    Mobilfunk-Betreiber ohne eigenes Netz wollen bei der 5G-Auktion Auflagen durchsetzen. Sie wollen Zugang zu den Netzen, Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica wollen keine Öffnung.

    06.08.201811 KommentareVideo
  1. Netzausbau: Freenet zahlt "zwei Milliarden Euro an die Netzbetreiber"

    Netzausbau: Freenet zahlt "zwei Milliarden Euro an die Netzbetreiber"

    Freenet sieht sich maßgeblich am Netzausbau beteiligt. Jährlich zahle der Mobile Virtual Network Operator (MVNO) zwischen ein und zwei Milliarden Euro an die Netzbetreiber.

    17.07.20187 Kommentare
  2. Antennenfernsehen: DVB-T wird in weiteren Regionen abgeschaltet

    Antennenfernsehen: DVB-T wird in weiteren Regionen abgeschaltet

    Die vierte Welle der DVB-T-Abschaltung beginnt, und DVB-T2 wird für mehr Haushalte verfügbar. Der Sendenetzbetreiber Media Broadcast spricht von "technischer Komplexität".

    12.07.201816 Kommentare
  3. Ceconomy: Freenet wird Großaktionär von Media Markt und Saturn

    Ceconomy: Freenet wird Großaktionär von Media Markt und Saturn

    Freenet stärkt seine Partnerschaft mit Media Markt- und Saturn mit 277 Millionen Euro. Damit wird Freenet einer der Hauptaktionäre bei den Elektronikketten.

    02.07.201811 Kommentare
  1. Bundesnetzagentur: UKW-Abschaltung abgewendet

    Bundesnetzagentur: UKW-Abschaltung abgewendet

    Es wird keinen UKW-Blackout geben. Laut Media Broadcast werden Divicon und Uplink ab dem 1. Juli 2018 die Antennen direkt anmieten und schrittweise ihre Sender an die Antennen der Antenneneigner anschließen.

    20.06.201826 Kommentare
  2. Vodafone: Zwischen SD und HD "kein so eklatanter Unterschied"

    Vodafone: Zwischen SD und HD "kein so eklatanter Unterschied"

    Anga Com Die SD-Abschaltung im Kabelfernsehen von Vodafone kommt bald, aber behutsam. Der nächste Schritt soll dann UHD sein, was aber im linearen Fernsehen laut WDR noch nicht möglich ist.

    13.06.201897 Kommentare
  3. Bundesverwaltungsgericht: BND darf den DE-CIX abhören

    Bundesverwaltungsgericht : BND darf den DE-CIX abhören

    Niederlage vor Gericht: Trotz skeptischer Fragen in der Verhandlung billigt das Bundesverwaltungsgericht das Anzapfen des Internetknotens DE-CIX durch den BND. Nun soll Karlsruhe entscheiden.
    Von Friedhelm Greis

    31.05.201823 Kommentare
  1. Antennenfernsehen: In weiteren Regionen endet DVB-T

    Antennenfernsehen: In weiteren Regionen endet DVB-T

    Die dritte Abschaltungswelle von DVB-T kommt. In den Versorgungsgebieten, in denen die Privatsender im Paket von Freenet TV bislang nicht über DVB-T zu empfangen waren, läuft der Ausbau von DVB-T2 wie geplant. Nur in einer Region gibt es noch eine Verzögerung.

    18.04.201817 Kommentare
  2. MVNO: Freenet lehnt 5G ab

    MVNO: Freenet lehnt 5G ab

    Freenet-Chef Christoph Vilanek redet den neuen 5G-Standard schlecht und nennt die Technik unendlich teurer und sinnlos für Endkunden. Dabei muss man bedenken, dass er kein eigenes Netz hat und 5G nicht anbieten kann.

    17.04.201848 Kommentare
  3. Blackout: Bundesnetzagentur will UKW regulieren

    Blackout: Bundesnetzagentur will UKW regulieren

    Im Streit um eine mögliche UKW-Abschaltung in Deutschland will die Bundesnetzagentur eine Regulierung prüfen. Auch der Verkaufsprozess könnte infrage gestellt werden.

    16.04.20188 Kommentare
  1. Blackout: Landesmedienanstalten wütend über UKW-Chaos

    Blackout: Landesmedienanstalten wütend über UKW-Chaos

    Eine Situation wie in den vergangenen Tagen dürfe "sich niemals wiederholen. Hört endlich auf, mit UKW zu spielen", schimpfen die Landesmedienanstalten. Media Broadcast sieht bei sich keine Schuld. Der UKW-Betrieb ist für einige Monate gesichert.

    09.04.201874 Kommentare
  2. Media Broadcast: Freenet TV macht sein Pay-Modul auch Sat-tauglich

    Media Broadcast: Freenet TV macht sein Pay-Modul auch Sat-tauglich

    Freenet TV bietet für das "technisch relativ langweilige Medium Fernsehen" nun auch einen Satellitenzugang an. Nutzer können zwischen Antenne und Satellit wechseln.

    28.03.201816 KommentareVideo
  3. Analog: Beim UKW-Radio droht eine Sendepause

    Analog: Beim UKW-Radio droht eine Sendepause

    Die Käufer des UKW-Sendenetzes können sich mit den Radiosendern nicht über einen neuen Preis einigen. Erst einmal soll der Sendebetrieb weiterlaufen, gesichert ist das aber noch nicht.

    18.03.2018240 KommentareVideo
  4. Media Broadcast: Freenet TV kommt auch über Satellit

    Media Broadcast: Freenet TV kommt auch über Satellit

    Mit Freenet TV gibt es im Satelliten-TV jetzt ein drittes kostenpflichtiges HD-Paket. Media Broadcast hat das zuerst dementiert und jetzt vorgestellt.

    22.02.201822 KommentareVideo
  5. Antennenfernsehen: Media Broadcast baut DVB-T2-Netz weiter aus

    Antennenfernsehen: Media Broadcast baut DVB-T2-Netz weiter aus

    Die dritte Ausbauwelle für DVB-T2 ist angelaufen. Media Broadcast bietet sein kostenpflichtiges Freenet TV dann in sechs neuen Regionen an.

    30.01.20189 KommentareVideo
  6. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

    19.01.201852 KommentareVideo
  7. Kostenpflichtiges DVB-T2: Freenet TV verkauft sich viel besser als erwartet

    Kostenpflichtiges DVB-T2: Freenet TV verkauft sich viel besser als erwartet

    Kostenpflichtiges privates Fernsehen in HD-Qualität über Antenne lässt sich gut verkaufen. Das von vielen belächelte Geschäftsmodell von Freenet TV zahlt sich aus.

    10.11.2017110 KommentareVideo
  8. Media Broadcast: Zweite Phase der DVB-T-Abschaltung erfolgt

    Media Broadcast: Zweite Phase der DVB-T-Abschaltung erfolgt

    In vier weiteren Ballungsgebieten sind in der vergangenen Nacht die DVB-T-Ausstrahlung beendet und das neue Antennenfernsehen DVB-T2 eingeschaltet worden. Zwei weitere Umschaltungen sind geplant.

    08.11.201711 KommentareVideo
  9. Antenne: Media Broadcast baut neue DVB-T2-Standorte

    Antenne: Media Broadcast baut neue DVB-T2-Standorte

    Der Ausbau für den neuen Antennenstandard DVB-T2 ist in der zweiten Stufe abgeschlossen. Die neue Hardware wurde an bestehenden Sendetürmen installiert.

    25.10.20176 Kommentare
  10. Antennenfernsehen: Bereits 700.000 Kunden für kostenpflichtiges DVB-T2

    Antennenfernsehen: Bereits 700.000 Kunden für kostenpflichtiges DVB-T2

    Freenet TV kann erneut stark zulegen. Das kostenpflichtige Antennenfernsehen bei DVB-T2 ist gefragt.

    30.08.201772 KommentareVideo
  11. Antenne: Versorgung mit DVB-T2 wird stark ausgebaut

    Antenne: Versorgung mit DVB-T2 wird stark ausgebaut

    Es ist Zeit für die zweite Ausbauwelle von DVB-T2. In Kürze endet das alte Antennenfernsehen in vier Ballungsgebieten. Und damit ist die große DVB-T2-Umstellung noch nicht abgeschlossen.

    29.08.201721 Kommentare
  12. Mobilfunk: Flüchtlinge kommen nicht in Online-Post-Ident für Aldi Talk

    Mobilfunk: Flüchtlinge kommen nicht in Online-Post-Ident für Aldi Talk

    Viele Flüchtlinge scheitern beim Video- und Post-Ident-Verfahren für eine Prepaid-SIM, wenn sie keinen Reisepass oder Personalausweis haben. Dokumente wie die Aufenthaltsgestattung können nicht gelesen werden.

    28.08.201793 Kommentare
  13. Antennenfernsehen: Rund 500.000 Kunden holen sich kostenpflichtiges DVB-T2

    Antennenfernsehen: Rund 500.000 Kunden holen sich kostenpflichtiges DVB-T2

    Experten halten DVB-T2 für überholt, viele Kunden wollen weg vom terrestrischen Fernsehen. Trotzdem meldet Betreiber Freenet TV nun, zum Start der Bezahlphase rund eine halbe Million Kunden gewonnen zu haben.

    05.07.2017117 Kommentare
  14. Stadtnetz: Wilhelm.tel-Chef findet DVB-T2 nutzlos

    Stadtnetz: Wilhelm.tel-Chef findet DVB-T2 nutzlos

    Ein Stadtnetzbetreiber hält das terrestrische kostenpflichtige Angebot Freenet TV für überflüssig. Fernsehen werde sich komplett ins Internet verlagern, auch weg vom Kabelfernsehen.

    04.07.201782 Kommentare
  15. Exaring: Waipu TV macht mit bei StreamOn der Telekom

    Exaring: Waipu TV macht mit bei StreamOn der Telekom

    Beim Zero-Rating mit StreamOn macht jetzt auch Exaring mit seinem Waipu TV mit. So lassen sich Aufnahmen auch unterwegs nutzen.

    20.06.20179 Kommentare
  16. Umfrage: Viele wollen weg von DVB-T2

    Umfrage: Viele wollen weg von DVB-T2

    Über 14 Prozent wollen weg vom terrestrischen Fernsehen mit DVB-T2, 35,1 Prozent sind unschlüssig, ob sie wechseln werden. Doch es gibt auch Wechselwillige, die weg vom Satelliten, TV-Kabel oder IPTV wollen und hin zu DVB-T2.

    20.06.2017131 KommentareVideo
  17. Infrastruktur: Vorratsdaten kosten Mobilfunkbetreiber bis zu 15 Millionen

    Infrastruktur: Vorratsdaten kosten Mobilfunkbetreiber bis zu 15 Millionen

    Die Kosten für die Vorratsdatenspeicherung gehen für einzelne Unternehmen in die Millionen. Die Befürchtungen von IT-Verbänden sind jedoch nicht eingetreten.
    Von Friedhelm Greis

    09.06.201746 Kommentare
  18. DVB-T2: Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

    DVB-T2: Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

    Der Plattformbetreiber Media Broadcast prüft, sein Freenet TV auch per Satellit zu verbreiten. So können viele weitere potenzielle Kunden für das Bezahlpaket bei DVB-T2 gewonnen werden. Offiziell dementiert das Unternehmen.

    08.06.201716 KommentareVideo
  19. Antenne Deutschland: Betreiber für zweites Digitalradio-Multiplex gefunden

    Antenne Deutschland: Betreiber für zweites Digitalradio-Multiplex gefunden

    Der Betreiber für die zweite nationale DAB+-Plattform steht fest. Antenne Deutschland, ein Zusammenschluss von Absolut Digital und Media Broadcast, will in einigen Monaten liefern.

    07.06.201721 Kommentare
  20. Anga Com: Unitymedia verlangt nach einem deutschen Hulu

    Anga Com: Unitymedia verlangt nach einem deutschen Hulu

    Unitymedia möchte, dass die deutschen Netz- und Programmanbieter gegen Netflix und Amazon zusammenarbeiten. Auf einer Streamingplattform sollten die Inhalte gebündelt werden.

    30.05.201744 Kommentare
  21. Single Sign-on: Daimler und Springer wollen Generalschlüssel fürs Internet

    Single Sign-on: Daimler und Springer wollen Generalschlüssel fürs Internet

    Mit einem Generalschlüssel fürs Internet meint eine Allianz deutscher Unternehmen keine Backdoor in Krypto, sondern ein Single-Sign-on-Verfahren. Dies soll besonders sicher sein, technische Details gibt es bislang aber nicht.

    08.05.201750 Kommentare
  22. DVB-T2: Antennenfernsehen verliert 18 Prozent seiner Nutzer

    DVB-T2: Antennenfernsehen verliert 18 Prozent seiner Nutzer

    Nicht wenige Antennennutzer haben nach der DVB-T-Abschaltung von dem Übertragungsweg verabschiedet. Doch 400.000 Haushalte kamen neu dazu. Wenn die Gratisphase von Freenet TV endet, wird sich zeigen, wie viele zahlende Kunden wirklich übrig bleiben.

    05.05.2017123 KommentareVideo
  23. Bundesnetzagentur: Funkmikrofone sollen auf andere Frequenzen ausweichen

    Bundesnetzagentur: Funkmikrofone sollen auf andere Frequenzen ausweichen

    Die Bundesnetzagentur und Media Broadcast haben Störungen von Funkmikrofonen durch DVB-T2 zugegeben. Das sei aber angekündigt worden und die Sekundärnutzer hätten sich vorbereiten müssen.

    14.04.201719 Kommentare
  24. DVB-T2: Freenet TV hat schon 160.000 zahlende Nutzer

    DVB-T2: Freenet TV hat schon 160.000 zahlende Nutzer

    Obwohl die Nutzung von Freenet TV noch kostenlos ist, zahlen viele Nutzer schon. Bis Jahresende sollen es 800.000 Abonnenten für die privaten Sender per DVB-T2 werden. Und auch Waipu.tv gewinnt Kunden.

    13.04.201779 KommentareVideo
  25. Mobilfunk: So kompliziert wird der Kauf von Prepaid-Karten

    Mobilfunk: So kompliziert wird der Kauf von Prepaid-Karten

    Verschärfte Anti-Terror-Gesetze verbieten ab Juli den Verkauf anonymer Prepaid-Karten. Shops und Supermärkten droht ein Umsatzeinbruch - und Verbrauchern eine Geduldsprobe.
    Von Jürgen Berke und Henryk Hielscher

    03.04.2017253 Kommentare
  26. Die Woche im Video: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts

    Die Woche im Video: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts

    Golem.de-Wochenrückblick DVB-T wird abgeschaltet, und im Kino sind wir auch unzufrieden, dafür beschäftigen wir uns mit Explosionen im Datencenter. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    01.04.20176 KommentareVideo
  27. Antennenfernsehen: Media Broadcast bestätigt einzelne Probleme bei DVB-T2

    Antennenfernsehen: Media Broadcast bestätigt einzelne Probleme bei DVB-T2

    Alle DVB-T2-Sender laufen wie geplant, die große Umschaltaktion war erfolgreich. Zwei Startschwierigkeiten gab es noch, von denen eine bereits beseitigt sein soll.

    31.03.201745 Kommentare
  28. DVB-T2: Bereits eine Million Freenet-Geräte verkauft

    DVB-T2: Bereits eine Million Freenet-Geräte verkauft

    Freenet TV, das Antennenfernsehen der Privatsender in HD, scheint sich gut zu verkaufen. Verhandelt wird für DVB-T2 auch darüber, Sky Ticket, Netflix oder Maxdome auf einem Sendeplatz einzubinden.

    28.03.201759 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Nokia Lumia 930
    Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
    Nokia Lumia 930: Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli

    Microsoft beginnt Anfang Juli 2014 mit dem Verkauf des Lumia 930. Der Preis für das Nokia-Smartphone mit Windows Phone 8.1 wird bereits zur Markteinführung unterhalb des Listenpreises liegen.
    (Lumia 930)

  2. Ultrabook-Hersteller verschreckt
    Macbook Air ab Mitte 2013 mit neuen Prozessoren
    Ultrabook-Hersteller verschreckt: Macbook Air ab Mitte 2013 mit neuen Prozessoren

    Apple hat seine Zulieferer aufgefordert, Angebote für zahlreiche neue Notebooks abzugeben, die im Juni 2013 erscheinen sollen. Ultrabook-Hersteller sollen davon nicht begeistert sein. Sie befürchten, dass Apple die Preise der älteren Macbook Airs senkt.
    (Macbook)

  3. Test Fifa 13
    Mehr Realismus dank Stolperfußball?
    Test Fifa 13: Mehr Realismus dank Stolperfußball?

    In Fifa 13 laufen sich die digitalen Alter Egos von Messi, Schweini und Poldi unentwegt über den Haufen. Das ist von Electronic Arts gewollt und soll das Fußballspiel realistischer machen. Wie wir das finden, zeigt der Test.
    (Fifa13)

  4. HTC Desire HD
    Kein Android-4-Update wegen zu kleiner Systempartition
    HTC Desire HD: Kein Android-4-Update wegen zu kleiner Systempartition

    Eine Woche, nachdem HTC das Android-4-Update für das Desire HD gestrichen hat, reicht der Hersteller einige Gründe dafür nach. Mit einem Update auf Ice Cream Sandwich müsste der Speicher umpartitioniert werden, wobei alle Nutzerdaten verloren gingen.
    (Htc Desire Hd)

  5. Ice Cream Sandwich
    Android-4-Update für Samsungs Galaxy Note ist da
    Ice Cream Sandwich: Android-4-Update für Samsungs Galaxy Note ist da

    Samsung hat damit begonnen, das Update von Android 4 für das Galaxy Note in Deutschland zu verteilen. Mit dem Update gibt es neben den Android-4-Neuerungen auch eine verbesserte Notizanwendung und ein überarbeitetes Merkzettel-Widget.
    (Android 4.0)

  6. Skylanders Giants
    Spielzeugriesen im Anmarsch
    Skylanders Giants: Spielzeugriesen im Anmarsch

    Die Fortsetzung von Skylanders Spyro's Adventure setzt auf Größe: Neben zusätzlichen Ingame-Abenteuern gibt es auch neue Plastiksammelfiguren - einige in Giants sind doppelt so groß wie ihre Kumpel.
    (Skylanders)

  7. HDTV
    Prosieben HD und Sat.1 HD ab Oktober bei Kabel Deutschland
    HDTV: Prosieben HD und Sat.1 HD ab Oktober bei Kabel Deutschland

    Kabel Deutschland erweitert ab 5. Oktober 2011 sein HDTV-Angebot um sechs Sender, darunter auch Prosieben HD, Sat.1 HD und Sport1 HD. Dazu bedarf es keiner CI+-Karte, und auch die Aufnahme der Programme soll möglich sein.
    (Rtl In Hd über Kabel)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #