Abo
  • Services:
Anzeige

Ehemaliger Reg-TP-Präsident wird Aufsichtsrat bei freenet.de

Klaus-Dieter Scheurle übernimmt Aufsichtsratsmandat von Gerhard Picot

Klaus-Dieter Scheurle wird Mitglied im Aufsichtsrat der freenet.de AG. Der ehemalige Präsident der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post folgt Prof. Dr. Gerhard Picot, der sein Mandat zum 30. Juni 2004 niedergelegt hat.

"Im Wandel von einem Online-Dienst zum Internet-Telekommunikationshaus haben wir mit Herrn Scheurle im Zuge der Neubesetzung des Aufsichtsrats einen ausgewiesenen Telekommunikationsexperten für freenet gewonnen", erklärt Eckhard Spoerr, Vorstandsvorsitzender der freenet.de AG.

Anzeige

Die Hauptversammlung am 9. Juni 2004 in Hamburg hatte Klaus-Dieter Scheurle, Managing Director bei der Credit Suisse First Boston, zum Nachfolger von Gerhard Picot bestellt, der dem Aufsichtsrat seit der Gründung der freenet.de AG im Jahr 1999 angehörte.

Aufsichtsratsvorsitzender bei freenet.de bleibt Prof. Dr. Helmut Thoma.


eye home zur Startseite
Unnu 07. Jul 2004

In Baden-Württemberg werden ehemalige Minister Brauerei-Chefes (Schäuble, nicht der mitm...

La Borsa 04. Jul 2004

Die Kuh muss aber Milch geben. Gibt Sie Milch. Sonst bekommen die Vorstände keine Asche.

Bruno 02. Jul 2004

Es ist wirklich erschütternd, wie niveaulos die Forumsbeiträge hier sind. Denkt denn...

Martin 01. Jul 2004

Bezüglich deiner Schreibweise frage ich mich das auch bei dir. SCNR Martin

jeff 01. Jul 2004

Oh, wenn ich den Text so lese: DU AUCH NICHT!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: ein großes Smartphone, das sich nur mit...

    SanderK | 19:13

  2. Re: Die FSFE hätte ihren Sitz nach München...

    schily | 19:13

  3. Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    schily | 19:12

  4. Re: Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    tingelchen | 19:11

  5. Re: Er sollte sich mal Blender ansehen

    Cystasy | 19:09


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel