542 BBC Artikel
  1. Bank of America: Größte US-Bank sperrt Wikileaks

    Bank of America: Größte US-Bank sperrt Wikileaks

    Noch ein Geldinstitut sperrt Wikileaks: Die Bank of America wird keine Zahlungen mehr für die Organisation abwickeln. Wikileaks hat im Gegenzug dazu aufgerufen, Konten bei der Bank zu kündigen und Gelder woanders zu investieren.

    19.12.2010254 Kommentare
  2. Forza 4: Mit Kinect-Support und Top-Gear-Lizenz

    Forza 4: Mit Kinect-Support und Top-Gear-Lizenz

    Im Xbox-360-Rennspiel Forza 4 werden Spieler vermutlich die Teststrecke der britischen Autosendung Top Gear befahren können. In Gran Turismo 5 ist das bereits der Fall - hier können Spieler versuchen, die Zeiten vom Testfahrer The Stig zu unterbieten.

    13.12.201026 KommentareVideo
  3. Zahlungsstopp: Visa und Mastercard sperren Wikileaks (Update)

    Zahlungsstopp: Visa und Mastercard sperren Wikileaks (Update)

    Die Kreditkartenunternehmen Mastercard und Visa haben Wikileaks gesperrt. Die Organisation kann keine Spenden mehr über die Karten der beiden Unternehmen entgegennehmen. US-Behörden sperren den Zugang zu den Seiten von Wikileaks.

    07.12.2010114 Kommentare
  4. Wikileaks: Julian Assange festgenommen (Update)

    Die britische Polizei hat Wikileaks-Gründer Julian Assange festgenommen, meldet der britische TV-Sender Sky. Ein Antrag auf Kaution wurde abgelehnt.

    07.12.2010470 Kommentare
  5. Superschnelles Internet: Britische Regierung will bis 2015 Glasfaser in jedem Ort

    Neue Regierung, neue Pläne zum Internetausbau: Die konservativ-liberale Regierung in Großbritannien will Glasfaserkabel in alle Gemeinden des Landes verlegen. Bis Mitte des Jahrzehnts sollen 90 Prozent der Bürger Zugang zu superschnellem Breitbandinternet bekommen.

    06.12.201013 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Service Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  2. Fachinformatiker Customer Support (m/w/d)
    INIT Group, Karlsruhe
  3. Softwaretester:in
    Tele Columbus AG, Leipzig
  4. Resident Data Engineer (m/w/d)
    Novelis Deutschland GmbH, Nachterstedt

Detailsuche



  1. Bravia KDL-22PX300: Sony-Fernseher mit integrierter Playstation 2

    Bravia KDL-22PX300: Sony-Fernseher mit integrierter Playstation 2

    Sony bietet einen LCD-Fernseher mit eingebauter Playstation 2 (PS2) an. Bisher ist der Bravia KDL-22PX300 nur in Großbritannien erhältlich.

    03.12.201099 Kommentare
  2. Angry Birds: Wütende Vögel fliegen auf Konsolen

    Angry Birds: Wütende Vögel fliegen auf Konsolen

    Der Kampf zwischen Vögeln und Schweinen geht in die nächste Runde: Beim finnischen Entwicklerstudio Rovio entsteht ein Angry-Birds-Ableger für Xbox 360, Playstation 3 und Wii. Auch ein neuartiger Ableger des kultigen Spielspaßes für Smartphones gilt inzwischen als sicher.

    24.11.201038 KommentareVideo
  3. Versteigerung gescheitert: Turing-Papiere verfehlen Mindestpreis

    Eine Versteigerung von Veröffentlichungen des britischen Mathematikers Alan Turing ist gescheitert, weil kein Interessent genug Geld geboten hat. Die Bletchley-Park-Stiftung hofft, die Werke zu bekommen. Am gleichen Tag wurde auch der erste Apple-Computer versteigert.

    24.11.201013 Kommentare
  4. Großbritannien: Abgeordnete fordert Alterskennzeichnung für Onlineinhalte

    Die britische Abgeordnete Claire Perry will die Internetprovider für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor pornografischen Inhalten in die Pflicht nehmen.

    24.11.201039 Kommentare
  5. Golem.de guckt: Versuche in Indien, in der Zukunft und beim SWR

    Golem.de guckt: Versuche in Indien, in der Zukunft und beim SWR

    Keine Tischkante könnte dick genug sein, um dem Biss zu widerstehen, keine Wand hart genug, um sich den Kopf blutig zu schlagen. Da bringt das öffentlich-rechtliche TV ein bemerkenswertes und mutiges TV-Radio-Web-Projekt zustande, und dann wird es eloquent nachts im Dritten versenkt, ohne den Ansatz einer irgendwie gearteten Publikumskampagne. Die TV-Woche vom 15. bis 21. November beginnt schon mal mit schlechter Laune.

    13.11.201017 KommentareVideo
RSS Feed
RSS FeedBBC

Golem Karrierewelt
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
  2. Masterclass Data Science mit Pandas & Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.09.2022, Virtuell
  3. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Raumflug: Mit einem Papiergleiter in die Stratosphäre und zurück

    Raumflug: Mit einem Papiergleiter in die Stratosphäre und zurück

    Das kuriose, private Raumfahrtprojekt von drei Briten hat weltweite Medienaufmerksamkeit erregt: Die drei hatten einen Papierflieger gebaut, den sie mit einem Wetterballon bis in über 27 km Höhe aufsteigen ließen. Nachdem der Ballon geplatzt war, segelte das Flugzeug zur Erde zurück.

    12.11.201087 Kommentare
  2. iPlayer: BBC plant internationales Video-on-Demand-Angebot

    Die BBC will ihre TV-Inhalte über den iPlayer künftig auch international anbieten. Bislang ist der Zugriff auf das Angebot auf britische IP-Adressen beschränkt.

    10.11.201014 Kommentare
  3. Paywall: 105.000 zahlen für Times und Sunday Times

    Die Umstellung der britischen Traditionszeitung Times und der Sunday Times auf ein rein kostenpflichtiges Webangebot hat sie zwar den Großteil ihrer Leserschaft gekostet - ihr aber auch 105.000 zahlende Nutzer verschafft.

    02.11.201025 Kommentare
  1. Boxee Box: Multimediakiste fürs Wohnzimmer vorbestellbar

    Boxee Box: Multimediakiste fürs Wohnzimmer vorbestellbar

    Die Boxee Box kommt nach Europa. Die von D-Link entwickelte Hardware setzt auf die Mediacenter-Software Boxee, die es auch für Linux, Windows, Mac OS X und gehackte Apple-TV-Systeme gibt.

    22.10.2010116 Kommentare
  2. Roboterapotheke: Weniger Kosten, weniger Fehler

    Im Sommer hat ein Krankenhaus in Schottland eine robotische Apotheke in Betrieb genommen. Dadurch könne der Betrieb effizienter gestaltet werden und das Krankenhaus habe seine Kosten deutlich gesenkt, berichten die Verantwortlichen.

    19.10.201022 Kommentare
  3. Gerücht: Kauft Epic Games das Onlinespiel APB?

    Gerücht: Kauft Epic Games das Onlinespiel APB?

    Einst wurde es als "Online-GTA" gehandelt, jetzt droht All Points Bulletin in den kommenden Stunden die Serverabschaltung - keine drei Monate nach Eröffnung. Letzte Hoffnung für den Titel sind Gerüchte, dass Epic Games an einem Kauf interessiert ist.

    17.09.201031 KommentareVideo
  1. Project Canvas: Wie die BBC mit Youview das Fernsehen revolutionieren will

    Project Canvas: Wie die BBC mit Youview das Fernsehen revolutionieren will

    Gemeinsam mit britischen Privatsendern will die BBC mit dem Project Canvas einen neuen Standard für Internetfernsehen etablieren. Die Plattform soll 2011 unter dem Namen Youview starten.

    17.09.20105 Kommentare
  2. Piratenjagd: Britische Rechteinhaber und ISPs sollen zahlen

    Die Kosten der Abschreckungsaktionen für Surfer, die urheberrechtswidrig geschützte Inhalte im Internet verbreiten, sollen in Großbritannien gemeinsam von Rechteinhabern und Internetprovidern getragen werden. Den Löwenanteil müssen die Rechteinhaber zahlen.

    16.09.201028 Kommentare
  3. Tim Berners-Lee: Internet für alle

    Tim Berners-Lee: Internet für alle

    Internetzugang ist kein Privileg, sondern eine Notwendigkeit - so lautete die Botschaft von Tim Berners-Lee beim Kongress Nokia World. Er schlug vor, allen Menschen kostenlos einen langsamen Internetzugang zur Verfügung zu stellen.

    16.09.201017 Kommentare
  1. Twitter: Werben mit britischen Anstandsregeln

    Der britische Werberat wird ab März 2011 auch für die Selbstregulierung der Werbebranche im Onlinebereich zuständig sein. Werbebotschaften bei Twitter, Facebook und anderen Onlinemedien müssen sich dann im Rahmen der allgemeinen Werberegeln bewegen.

    01.09.20101 Kommentar
  2. Außerirdische: Ist ET ein Roboter?

    Außerirdische: Ist ET ein Roboter?

    Seti-Astronom Seth Shostak ist der Überzeugung, dass die Chance größer ist, Signale von außerirdischen Maschinen zu empfangen als von biologischen Lebensformen. Er empfiehlt deshalb, auch in anderen Regionen des Universums nach außerirdischer Intelligenz zu suchen.

    23.08.2010119 Kommentare
  3. Pink Floyd MP3: Wünschte, Ihr wärt hier

    Pink Floyd MP3: Wünschte, Ihr wärt hier

    The Wall und andere spätere Alben von Pink Floyd sind offline: Da der Distributionsvertrag der Plattenfirma EMI ausgelaufen ist, sind ein Großteil der Platten der Band nicht mehr als MP3-Dateien über Onlinemusikshops erhältlich.

    16.08.2010132 Kommentare
  1. Verhaltensforschung: Ein Roboter als Fischanführer

    Verhaltensforschung: Ein Roboter als Fischanführer

    Fischroboter gibt es viele, meist sind sie zur Gewässerüberwachung gedacht. Englische Forscher setzen einen Fischroboter jetzt für die Verhaltensforschung ein: Er führt Fische an.

    02.07.201015 Kommentare
  2. Finnland: 1-MBit/s-Zugang wird ab heute Bürgerrecht

    Finnland: 1-MBit/s-Zugang wird ab heute Bürgerrecht

    Ein Internetzugang mit mindestens 1 MBit/s Downstream für jeden finnischen Haushalt zu einem günstigen Preis - das ist ab heute in dem EU-Staat einklagbares Recht. In den nächsten Jahren sollen Zugänge mit 100 MBit/s für alle kommen.

    01.07.201068 Kommentare
  3. Zensur: Pakistan überwacht Suchmaschinen

    Zensur: Pakistan überwacht Suchmaschinen

    Die pakistanischen Behörden haben angekündigt, dass sie mehrere Webangebote, darunter die großen Suchmaschinen, unter Aufsicht stellen werden. Links zu Angeboten, die sie als unangemessen betrachten, wollen sie blockieren. Einige weniger bedeutende Angebote wurden gesperrt.

    28.06.201019 Kommentare
  4. Project Canvas: BBC will Standard für Internetfernsehen

    Die BBC wird sich am Projekt Canvas beteiligen, um einen Standard für Internetfernsehen zu entwickeln. Zuschauer sollen damit am Fernseher auf Internetinhalte zugreifen können, was auch herkömmliche Fernsehinhalte sowie On-Demand-Inhalte umfasst.

    28.06.201012 Kommentare
  5. Virgin Media: TV-Kabelnetzbetreiber spricht von 400 MBit/s

    Virgin Media: TV-Kabelnetzbetreiber spricht von 400 MBit/s

    Der britische Kabelnetzbetreiber Virgin Media hat von Internetzugängen mit 400 MBit/s gesprochen. Doch wann die schnellen Zugänge für den Endkunden verfügbar sein werden, ist noch nicht klar.

    25.06.201021 Kommentare
  6. Google Street View: Gesetz soll über Googles Straßenfotografen wachen

    Google Street View: Gesetz soll über Googles Straßenfotografen wachen

    Einstimmiger Beschluss der Justizminister: Beim Sammeln personenbezogener Geodaten geht es um viel Geld, nicht nur für Google. Das gehört daher ins Datenschutzgesetz.

    25.06.201047 Kommentare
  7. Wikileaks: Assange will mit der US-Regierung sprechen

    Wikileaks: Assange will mit der US-Regierung sprechen

    Kürzlich hatten Medien berichtet, dass US-Behörden nach Wikileaks-Gründer Julian Assange fahnden. Der hat jetzt gesagt, er suche den Kontakt zur US-Regierung. Außerdem hat er die Veröffentlichung weiterer Dokumente angekündigt, die die US-Armee kompromittieren sollen.

    23.06.201013 Kommentare
  8. Automatisierung: Pfleger Roboter bringt das Abendessen

    In einem neuen Krankenhaus in Schottland werden Roboter eingesetzt, die dem Pflegepersonal Arbeiten abnehmen. So sollen Schwestern und Pfleger mehr Zeit für die Patienten haben - und der Einsatz der Roboter soll Infektionen verhindern.

    18.06.201015 Kommentare
  9. Bletchley Park: Archiv der britischen Kryptoanalytiker wird digitalisiert

    Das Archiv der britischen Militärdienststelle in Bletchley Park wird digitalisiert und online zugänglich gemacht. Die dort arbeitenden Kryptoanalytiker, darunter Alan Turing, hatten im Zweiten Weltkrieg die deutsche Funkkommunikation entschlüsselt. Die Arbeit der Dienststelle war auch lange nach dem Krieg streng geheim.

    06.06.201028 Kommentare
  10. Pornografie: Südafrikanisches Ministerium plant Internetsperren

    Pornografie: Südafrikanisches Ministerium plant Internetsperren

    Südafrikas Innenministerium arbeitet an einem Gesetz für Internetsperren. Jede Form von Pornografie soll im Internet, auf Mobiltelefonen und im Fernsehen verboten werden. Malusi Gigaba beruft sich dabei auf Internetsperren in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Jemen.

    29.05.2010178 Kommentare
  11. British Telecom: Weitere 1,1 Milliarden Euro für den Glasfasernetzausbau

    British Telecom: Weitere 1,1 Milliarden Euro für den Glasfasernetzausbau

    British Telecom steckt mehr Geld in den Netzwerkausbau. Ein Teil der Haushalte soll 100 MBit/s im Downstream und 30 MBit/s im Upstream erhalten. Künftig seien noch höhere Datenübertragungsgeschwindigkeiten in dem Netz möglich.

    14.05.20109 Kommentare
  12. Studie: Gehirnjogging macht nicht schlauer

    Studie: Gehirnjogging macht nicht schlauer

    Durch Gehirnjogging-Spiele kann der Mensch der Leistungsfähigkeit seines Denkapparats nicht auf die Sprünge helfen - das ist zumindest das Ergebnis einer Studie, die in Zusammenarbeit mit der BBC entstanden ist.

    21.04.201085 Kommentare
  13. Yogo - der Elektroroller aus Großbritannien

    Yogo - der Elektroroller aus Großbritannien

    Das britische Unternehmen Econogo hat einen Motorroller mit Elektromotor vorgestellt. Das Besondere an dem Zweirad ist der abnehmbare Akku: Der Fahrer kann den Speicher am Zielort ausbauen und bequem an der Steckdose laden.

    07.04.201040 Kommentare
  14. Rechenzentren brauchen mehr Strom als Industriestaaten

    Rechenzentren brauchen mehr Strom als Industriestaaten

    Durch den Trend zum Cloud-Computing wächst die Zahl der benötigten Rechenzentren massiv. Im Jahr 2020 werden sie mehr Energie verbrauchen als Frankreich, Deutschland, Kanada und Brasilien heute zusammen.

    30.03.201026 Kommentare
  15. Times und Sunday Times online nur noch gegen Bezahlung

    Times und Sunday Times online nur noch gegen Bezahlung

    Rupert Murdoch macht Ernst: Die britischen Zeitungen The Times und Sunday Times sind ab Juni 2010 im Internet nur kostenpflichtig abrufbar. Weitere sollen folgen.

    26.03.201034 Kommentare
  16. Google scannt alte italienische Bücher

    Google wird Teile der Bestände der Nationalbibliotheken von Rom und Florenz scannen. Das hat das Unternehmen mit der italienischen Regierung vereinbart. Von der Übereinkunft könnte auch die Europeana profitieren.

    11.03.201010 Kommentare
  17. Australien protestiert gegen Internetfilter

    Die australische Regierung plant Anfang kommenden Jahres die Einführung von Filterprogrammen. Damit will die Regierung verhindern, dass Nutzer bestimmte illegale oder ungeeignete Inhalte ansehen können. Eine Gruppe von Aktivisten hat zu Demonstrationen gegen Filter aufgerufen. Zum Auftakt der Proteste hat sie Cyberattacken auf die Websites der Regierung durchgeführt.

    15.02.201039 Kommentare
  18. Warner: Kein kostenloses Streaming mehr

    Das Musikunternehmen Warner will künftig keine Dienste, die kostenlose Musikstreams anbieten, unterstützen. Stattdessen sieht Chef Edgar Bronfman die Zukunft in kostenpflichtigem Streaming auf den Computer oder das Smartphone. Unklar ist, ob Warner bestehende Lizenzen zurückziehen wird.

    11.02.201020 Kommentare
  19. Großbritannien: Wahlkampf mit Breitband

    Die britischen Konservativen versprechen der Mehrzahl der Bürger superschnelle Internetzugänge, falls sie die Wahl in diesem Jahr gewinnen. Politische Gegner halten diese Pläne für undurchführbar.

    01.02.201014 Kommentare
  20. Britische Datenschützer prüfen Internet Eyes

    Britische Datenschützer überprüfen das umstrittene Internetangebot Internet Eyes. Sie halten es für unangemessen, dass Privatleute die Bilder von Überwachungskameras überwachen. Die Bedenken könnten das Aus für Internet Eyes bedeuten.

    29.01.201018 Kommentare
  21. Strafnachlass in US-Filesharing-Fall

    Ein US-Berufungsgericht hat die Strafe der wegen illegalen Musiktauschs verurteilten Jammie Thomas-Rasset von knapp zwei Millionen auf 54.000 US-Dollar reduziert. In Großbritannien beschweren sich Internetnutzer, weil ihnen angeblich ungerechtfertigt Warnschreiben wegen Dateitauschaktivitäten ins Haus flattern.

    29.01.201019 Kommentare
  22. EU-Kommission will britische Schnüffelsoftware untersuchen

    Der britische Provider Virgin Media will mit einer Software den Datenverkehr seiner Kunden durchforsten, um festzustellen, wie viele Dateien illegal getauscht werden. Datenschützer haben bei der Europäischen Kommission Beschwerde gegen den Einsatz der Schnüffelsoftware eingelegt.

    27.01.201013 Kommentare
  23. Solarzelle aus dem Öl-Wasser-Bad

    Weil die Schwerkraft bei Bauteilen, die nur wenige Mikrometer groß sind, Wirkung verliert, haben Wissenschaftler eine neue Methode zur Verarbeitung von sehr kleinen Bauteilen entwickelt. Demonstriert haben sie sie anhand einer Solarzelle.

    13.01.201034 Kommentare
  24. Dragon NaturallySpeaking kauft umstrittenen Konkurrenten

    Dragon NaturallySpeaking kauft umstrittenen Konkurrenten

    Nuance Communications hat den Konkurrenten Spinvox für 102,5 Millionen US-Dollar übernommen, der Sprachnachrichten in Text umwandelt. Spinvox war nach einem Bericht in Bedrängnis geraten, laut dem Callcenter in Südafrika, Ägypten und auf den Philippinen die Mailboxnachrichten abhören und abtippen.

    31.12.20095 Kommentare
  25. Facebook gründet Sicherheitsbeirat

    Facebook hat die Gründung eines Beirats angekündigt, in dem fünf Internet-Sicherheitsorganisationen aus Nordamerika und Europa vertreten sind. Gemeinsam sollen nun die Sicherheitsbestimmungen für die Nutzer des sozialen Netzwerks überprüft und verbessert werden.

    07.12.20096 Kommentare
  26. Operas mobiler Browser sperrt Websites in China

    Opera hat eine chinesische Version von Opera Mini, des Browsers für mobile Geräte, herausgebracht. Nachteil für chinesische Nutzer ist, dass die alte, internationale Version die Internetfilter umging und es ihnen ermöglichte, Seiten aufzurufen, die ansonsten von den Behörden gesperrt sind.

    25.11.200946 Kommentare
  27. Daten von britischen T-Mobile-Kunden gestohlen

    In Großbritannien haben T-Mobile-Angestellte Vertragsdaten von Kunden gestohlen und an Zwischenhändler verkauft. Diese riefen die Kunden kurz vor Vertragsende an und versuchten, ihnen Verträge mit der Konkurrenz zu verkaufen. Christopher Graham, Großbritanniens oberster Datenschützer, fordert härtere Strafen für solches Vergehen.

    18.11.200914 Kommentare
  28. DRM-Pläne der BBC vorerst auf Eis gelegt

    Pläne der BBC, hochauflösende Fernsehsendungen mit DRM zu schützen, sind vorläufig an der britischen Medienregulierungsbehörde Ofcom gescheitert. Diese konnte beim geplanten DRM keinen Nutzen für die Verbraucher erkennen.

    11.11.20095 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #