Abo
  • Services:
Anzeige
Erik Huggers spricht über Intel und Smart TV am 3. August 2011.
Erik Huggers spricht über Intel und Smart TV am 3. August 2011. (Bild: Intel)

Intel TV: Intel will IP-TV-Anbieter werden

Erik Huggers spricht über Intel und Smart TV am 3. August 2011.
Erik Huggers spricht über Intel und Smart TV am 3. August 2011. (Bild: Intel)

Intel macht nach dem Ausstieg bei Google TV allein weiter. Anders als Google TV will Intel aber auch eigene Fernsehinhalte anbieten und verhandelt dafür mit den Sendern.

Intel bereitet ein eigenes Angebot als Pay-TV-Anbieter vor. Wie das Wall Street Journal aus informierten Kreisen berichtet, verhandelt der Prozessorhersteller seit Monaten mit Fernsehsendern über die Rechte. Auch über TV-on-Demand wird gesprochen. Intel will dabei auch eine eigene Set-Top-Box mit einer Suchoberfläche anbieten.

Anzeige
 
Video: Erik Huggers spricht über Intel und Smart TV

Intel würde das Angebot gerne Ende 2012 unter der eigenen Marke an den Start bringen. Die Verhandlungen befänden sich aber noch in einer frühen Phase. Zu einem Vertragsabschluss sei es noch nicht gekommen. Die Fernsehsender verlangten sehr hohe Preise zur Lizenzierung ihrer Programmangebote. Intel könnte daher versuchen, ein kleineres Programmpaket anzubieten.

Intel arbeitete mit Google zusammen und die erste Generation der Google-TV-Set-Top-Boxen setzte noch auf Intels Mediaprozessoren. Nach dem Misserfolg zog sich Intel aber aus dem Projekt zurück und löste die Gruppe im Unternehmen auf. Mediaprozessoren für Set-Top-Boxen der Kunden Comcast und für das französische Unternehmen Iliad bietet Intel aber weiter an.

Mit der Funktion Intel Insider in den Prozessoren der Serie Core-i-2000 hat Intel eine Technologie, die vollständige Verschlüsselung von Filmen vom Server bis zum Display anbietet.

Im Januar 2011 engagierte Intel Erik Huggers, der an der Entwicklung des iPlayers für die Mediathek der BBC beteiligt war. Im Oktober 2011 wurde Huggers General Manager der neuen Sparte Intel Media. Über die Tätigkeit von Intel Media ist wenig bekannt: In einer Niederlassung in London sollte Software für Fernseher entwickelt werden. Im Sommer 2011 erklärte Huggers in einer Präsentation, dass der Konzernbereich Pläne habe, mehr als Chips und Software anzubieten.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg hat erfahren, dass Intels IP-TV-Angebot auf dem Fernseher, auf Computern und auf mobilen Endgeräten nutzbar sein soll.


eye home zur Startseite
RazorHail 15. Mär 2012

wieso ziehen die sich von google tv zurück? überrascht es sie, dass google tv nicht von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software & Support Media GmbH, Berlin
  2. Lufthansa Global Business Services GmbH, Frankfurt am Main
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  2. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  3. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  4. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  5. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  6. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  7. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  8. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  9. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  10. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: kann ich demnächst meine Notdurft auch in der...

    Apfelbrot | 11:16

  2. Re: Nur einmal einsetzbar?

    CSCmdr | 11:15

  3. Re: einfache lösung

    Vögelchen | 11:01

  4. Re: beta.

    robinx999 | 10:58

  5. Re: API nicht benutzen!

    MadC | 10:53


  1. 11:26

  2. 11:14

  3. 09:02

  4. 17:17

  5. 16:50

  6. 16:05

  7. 15:45

  8. 15:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel