Abo
  • Services:
Anzeige
Bewerbungen für neue gTLDs veröffentlicht.
Bewerbungen für neue gTLDs veröffentlicht. (Bild: ICANN)

Icann: Kommen .google, .office, .lidl, .sucks und .berlin?

Bewerbungen für neue gTLDs veröffentlicht.
Bewerbungen für neue gTLDs veröffentlicht. (Bild: ICANN)

Die Zahl der Top-Level-Domains soll deutlich steigen. Die Icann hat im Rahmen des Vergabeprozesses 1.930 Bewerbungen erhalten, die heute veröffentlicht wurden. Darunter sind TLDs wie .baby, .hotel, .docs, .book und .blog sowie .berlin und .hamburg, .google, .samsung, .bing und .lidl.

Die Icann will mit zahlreichen neuen Top-Level-Domains eine neue Ära im Internet einläuten. Innerhalb eines Jahres könnten 1.000 neue TLDs online gehen, ersten möglicherweise schon im ersten Quartal 2013.

Anzeige

Insgesamt gingen bei der Icann 1.930 Bewerbungen aus 60 Ländern ein, davon kamen 1.846 von Unternehmen und 84 von Gemeinschaften. Nur 66 beziehen sich auf geografische Namen, bei 116 handelt es sich um internationale Domains (IDNs), also Domains in anderen Schriften oder Sonderzeichen. Die meisten Anträge kamen mit 911 aus Nordamerika, dahinter folgen die Region Europa mit 675 Bewerbungen, die Region Asien und Pazifik mit 303, Lateinamerika und die Karibik mit 24 sowie Afrika mit 17.

Bei 231 TLDs gibt es Anträge von mehr als einem Bewerber. Wer den Zuschlag erhält, soll in den nächsten Monaten geklärt werden. So kann jeder in den kommenden sieben Monaten bei der Icann Beschwerde gegen die Vergabe einzelner TLDs einreichen.

Bereits am 12. Juli 2012 will die Icann mit der Prüfung der Anträge beginnen. Geprüft werden die beantragten Domains darauf, ob sie die Sicherheit oder Stabilität des Internets gefährden, weil sie beispielsweise einer bestehenden Domain ähneln. Zudem werden die Bewerber daraufhin geprüft, ob sie organisatorisch und finanziell in der Lage sind, eine Registry für die entsprechenden TLDs zu betreiben. Denn wie auch bei den aktuellen TLDs werden über Registrare Domains unter den neuen TLDs angeboten.

TLDs, gegen die es keine Widersprüche gibt, werden am schnellsten online gehen. Die Icann geht davon aus, dass dies für die meisten beantragten TLDs gilt.

Die Liste mit den beantragten TLDs kann unter icann.org eingesehen werden. Darin finden sich TLDs mit Firmennamen und Marken wie .samsung, .cisco, .swatch, .sap, .amazon, .viva, .lidl, .bosch, .rwe, .spiegel, .bbc, .microsoft, .office, .azure, .apple, .youtube und .google, allgemeine TLDs wie .deals, .watch, .watches, .auction, .baby, .charity, .blog, .corp, .legal, .coupons, .ngo, .rest, .cash, .autos, .boats, .homes, .mba, .tech, .ads, .live, .how, .page, .family, .schmidt, .book, .llc, .shop, .design, .ketchup, .online, .cloud, .style, .radio und ortsbezogene TLDs wie .corsica, .berlin, .london und .hamburg. Für .berlin hat sich dotBerlin GmbH & Co. KG beworben, für .hamburg die Hamburg Top-Level-Domain GmbH.

Besonders viele Bewerbungen gibt es für .shop, .app, .web, .news, .movie, .music, .mail, .ltd, .love, .art, .inc, .hotel und .store, aber auch für .sucks und .rip gibt es drei Bewerber. Nicht mit dabei ist unter anderem .facebook.


eye home zur Startseite
Tobias Claren 12. Nov 2013

Es sollte verhindert werden, dass die Firmen selbst ".sucks" mit ihrem Firmennamen...

renoseo 23. Nov 2012

INTERESSANT: Charleston Road Registry Inc. als Tochter von Google möchte: .ads, .and...

Rungard 15. Jun 2012

So kann ich gleich unter Anderem *.ad in die Blacklist eintragen und habe meine Ruhe...

teenriot 14. Jun 2012

Eher schlecht als recht. Manchmal braucht Firefox(12) 10 mal länger als Opera (das meine...

wrnr 14. Jun 2012

Eben, man muss sich jetzt schon die tld auch merken, weils auch eine Menge sites mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. Carmeq GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. auf Kameras und Objektive
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Öffentliche Beta von iOS 11 erschienen

  2. SNES Classic Mini

    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

  3. Wahlprogramm

    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

  4. Erziehung

    Erst schriftliche Einwilligung, dann Whatsapp für Kinder

  5. Grafikkarte

    Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

  6. Betrug

    FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen

  7. Gamescom

    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

  8. Anki Cozmo ausprobiert

    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  9. Hyperkonvergenz

    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

  10. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

  1. Die Regierung verspricht ...

    Umaru | 02:16

  2. Re: Schulz geht mir auf den Sack

    medium_quelle | 01:45

  3. Erziehung nur nach erfolgreicher Ausbildung erlauben

    Friedhelm | 01:31

  4. Re: Media Markt / Saturn

    Z101 | 01:30

  5. Gärtner zum Bock?

    Proctrap | 01:23


  1. 00:22

  2. 19:30

  3. 18:32

  4. 18:15

  5. 18:03

  6. 17:47

  7. 17:29

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel