Abo
  • Services:

TV aufs iPad

iPlayer-App der BBC ab sofort in Deutschland verfügbar

Die BBC bietet ab sofort eine iPlayer-App für das iPad auch außerhalb Großbritanniens an. Damit können nun auch Nutzer aus Deutschland auf offiziellem Weg die Serien der BBC schauen.

Artikel veröffentlicht am ,
BBC-iPlayer-App nun auch in Deutschland
BBC-iPlayer-App nun auch in Deutschland (Bild: BBC)

Die BBC öffnet ihre digitale Mediathek für Fernsehzuschauer außerhalb Großbritanniens. Die neue globale Version des BBC iPlayer steht ab sofort für das iPad zur Verfügung. Die internationale Version startet in elf Ländern, auch in Deutschland.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. TE Connectivity Germany GmbH, Feuchtwangen

Über die App bietet die BBC zahlreiche Sendungen im Abonnement für 6,99 Euro pro Monat oder 49,99 Euro im Jahr an. Zur Auswahl stehen englischsprachige Sendungen aus den Genres: Nachrichtensendungen und Dokumentationen, Unterhaltung, Drama, Comedy, Wissenschaft und Natur, Familie und Kinder, Musik und Kultur sowie Lifestyle.

  • Globale Version der BBC iPlayer App.
  • Globale Version der BBC iPlayer App.
  • Globale Version der BBC iPlayer App.
  • Globale Version der BBC iPlayer App.
  • Globale Version der BBC iPlayer App.
Globale Version der BBC iPlayer App.

Die App umfasst klassische Comedy-Formate wie Fawlty Towers und Only Fools And Horses, aktuelle TV-Serien wie Sherlock und Luther sowie die Literaturverfilmung Pride and Prejudice (Stolz und Vorurteil von Jane Austen), aktuelle Folgen der britischen Seifenoper EastEnders sowie ältere Staffeln von Doctor Who und die Fernsehumsetzung von Douglas Adams' Hitchhiker's Guide to the Galaxy aus dem Jahre 1981. Auch die Autosendung Top Gear soll laut Ankündigung verfügbar sein, wir konnten sie aber nicht in der App finden.

Die BBC will die iPlayer-App jede Woche um aktuelle Sendungen erweitern. Dabei können die Inhalte sowohl gestreamt als auch heruntergeladen und dann offline abgespielt werden. Das ist mit der britischen Variante der App nicht möglich. Dafür können Gebührenzahler in Großbritannien die App kostenlos nutzen. Innerhalb der App können sich Nutzer ihr eigenes Fernseharchiv einrichten.

Die globale Version des BBC iPlayer steht ab sofort über den App Store zum Download bereit.



Meistgelesen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-80%) 11,99€
  3. (-15%) 23,79€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

brast 28. Jul 2011

Ich glaube er hat das falsch verstanden, die 6,99 pro Monat gelten für das ganze ganze...

t_e_e_k 28. Jul 2011

na ja...im artikel steht alte folgen :( und ne staffel doctor who kostet auch nicht mehr...

digichr 28. Jul 2011

Ich kann in der Schweiz BBC Two und BBC HD im Kabel sehen. In Deutschland ist das nicht...

Keridalspidialose 28. Jul 2011

dass jemand anderes seine App 'iPayer' nennt und nimmt diese in dne App-Store?


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /